PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: Angepaßte Ordner im Explorer dauerhaft speichern » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows XP: Angepaßte Ordner im Explorer dauerhaft speichern
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cerberus Cerberus ist männlich
Chefredakteur


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 11.737
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows XP: Angepaßte Ordner im Explorer dauerhaft speichern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Idealfall speichert das Betriebssystem unsere vorgenommen Einstellungen für Ordner(Details, Kachel, Symbole, Anordnung, usw.) dauerhaft ab, nicht so Windows XP. Über den Einstellungen "Ansichtoptionen für jeden Ordner speichern" unter "Extras, Ordneroptionen, Ansicht" haben wir zwar die Ansicht unserer Ordner festgelegt, aber Windows XP beschränkt dies auf maximal 400 Ordner und die sind bei häufigem Gebrauch schnell überschritten. Folge: nachdem Windows XP ein paar Wochen läuft, setzt der Explorer die Ansichtsoptionen für einige Verzeichnisse zurück ->die Ordnerinhalte erscheinen wieder in der Standardansicht und unsere Einstellungen sind wie weggewischt...!
Hat ein Anwender nun also mehr als 100 Ansichten definiert, beginnt XP, die ersten Definitionen wieder zu überschreiben, wobei es scheinbar zu Datenirritationen kommt, was Windows XP mit einer völligen Verweigerung der Einstellungsspeicherung quittiert.
Dazu kommt, daß die standardmäßig angesetzte (Standard-) Maximalanzahl für das Speichern von Ordneransichten zu niedrig angesetzt ist. (400)
Mit anderen Worten, wir haben gleich zwei Probleme, die sich negativ auf die Ordnereinstellungen auswirken können.




Abhilfe:


Durch neu zu setzende Einträge in der Registry können wir diese ärgerlichen "Sparmaßnahmen" und den Bug umschiffen, dazu rufen wir über Start ->Ausführen ->Regedit.exe unseren Registrierdatenbankeditor auf und bestätigen die Eingabe mit Enter.

Anschließend navigieren wir zu folgenden Pfaden:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\ShellNoRoam

Bei beiden Pfaden markieren wir im linken Teilfenster den Schlüssel "Shell" bzw. "ShellNoRoam" und erstellen dann im rechten Teilfenster einen neuen Wert mit dem Namen "BagMRU Size" als Datentyp REG_DWORD. Als Wert geben wir dann fff als hexadezimalzahl ein, was einem dezimalen Wert von 4095 entspricht.
Mit diesen Größenangaben sind wir auf der sicheren Seite, denn eine Verzehnfachung der Standardwerte sollte ausreichen. Eine weitere Erhöhung können wir nach einigen Tests allerdings auch nicht empfehlen, dann kann es zu Abstürzen kommen!

Damit die alten fehlerhaften Einträge nicht in der Registry verbleiben und Windows alles wieder sauber neu abspeichern kann, löschen wir noch nachfolgende Schlüssel:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\ShellNoRoam\BagMRU

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\ShellNoRoam\Bags

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell\BagMRU

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell\Bags


Nach einem Neustart sollten sich die Probleme mit der Abspeicherung unserer Ordneransichten verflüchtigt haben.

Aber wie immer gilt auch hier: keine Änderungen als Prävention, dort wo es läuft, sollte auch nichts geändert werden.



Cerberus
03.06.2004 11:38 Cerberus ist offline Homepage von Cerberus Beiträge von Cerberus suchen Nehmen Sie Cerberus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: Angepaßte Ordner im Explorer dauerhaft speichern

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de