PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSearchKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows 2000/XP: Dateien lassen sich nicht löschen Part II » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows 2000/XP: Dateien lassen sich nicht löschen Part II
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Wallace $posts[username] is a male
Redakteur/Co-Administrator


Registration Date: 21.08.2002
Posts: 5,128
Herkunft: Montreal

Achtung Windows 2000/XP: Dateien lassen sich nicht löschen Part II Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Dieses Thema hatten wir an dieser Stelle bereits angeschnitten, aber aus dem Feedback unserer Leser wurde deutlich, daß die aufgezeigte Lösung leider oft nicht ausreicht.

Kommen wir also zum zweiten Workaround des Themas: Dateien lassen sich nicht löschen.

Oftmals werden Warn-bzw. Fehlermeldungen ausgegeben, daß z.B. nicht genügend Zugriffsrechte vorhanden wären, oder das die Löschung der Datei/des Ordners nicht möglich ist, weil er/sie sich in Verwendung befindet oder auch die Meldung erscheint "Datei kann nicht gelöscht werden, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird".




Lösungsansatz:


Vorbereitung:

- Mit der rechten Maustaste den bewußten Ordner anklicken.
- Eigenschaften auswählen.
- "Schreibgeschützt" und "Versteckt" deaktivieren.
- "Änderungen für diesen Ordner, Unterordner und Dateien im erscheinenden Kontextmenü übernehmen.
- Im Arbeitsplatz auf Extras ->Ordneroptionen ->Ansicht ->Alle Dateien und Ordner anzeigen ->übernehmen.

Anschließend beenden wir alle laufenden Prozesse und Anwendungen, natürlich auch den Internetzugang/Firewall/Virenscanner kurzum alles was sich derzeit im Systray befindet und öffnen die Eingabeaufforderung von Windows 2000/XP.
Dann beenden wir den Prozess Explorer.exe, dazu starten wir per STRG-ALT-ENTF den Taskmanager und wechseln in den Reiter "Prozesse". Hier klicken wir die Explorer.exe mit der rechten Maustaste an und wählen das Kontextmenü "Prozess beenden" aus. Die anschließende Warnmeldung ignorieren wir, bestätigen mit OK und lassen den Taskmanager geöffnet.





In der Eingabeaufforderung werden wir jetzt zum Ordner "Test" navigieren und zwar über cd Test.
Hier wollen wir jetzt die Unterordner "Test2" löschen, dazu geben wir folgendes in der Eingabeaufforderung ein:

del Test2 funktioniert nicht, darum geben wir entsprechende Platzhalter ein, also del *.* und bestätigen mit "j", nun ist der Unterdatei "Test2" gelöscht.





Abschließend elimieren wir noch den Ordner "Test", dafür geben wir in die Eingabeaufforderung del Test ein und bestätigen wieder mit "j".
Man könnte auch über die Parameter /q/s sämtliche Unterordner in dem bewußten Ordner löschen, aber da sollte man sich sehr sicher sein, denn das wäre sehr radikal und wird in dem Moment gefährlich, wo noch Ordner vorhanden sind, die man braucht.
Alle verfügbaren Lösch-Optionen könnt ihr euch in der Eingabeaufforderung über del /? anschauen und studieren.
Wenn ihr ganze Verzeichnisse löschen wollt, dann solltest ihr euch vorher in der Eingabeaufforderung die Lösch-Option rd /? anschauen, dort werden alle verfügbaren Parameter erklärt.






Um nach dieser erfolgreichen Löschaktion den Explorer wieder betriebssbereit herzustellen, brauchen wir lediglich im hoffentlich immer noch geöffneten Taskmanger auf den Kartenreiter "Anwendungen" wechseln und dort auf "neuen Task" klicken, sowie im sich dann öffnenden Fenster "explorer.exe eingeben und anschließend den Taskmanager schließen.





Mit diesem kleinen Workaround sollten sich eure Löschversuche erfolgreich beenden lassen.



Wallace
12.04.2004 04:02 Wallace is offline Homepage of Wallace Search for Posts by Wallace Add Wallace to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows 2000/XP: Dateien lassen sich nicht löschen Part II


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2020 PC-Experience.de