PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8.1: Hängende App vollständig beenden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Windows 8.1: Hängende App vollständig beenden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JT452 JT452 ist männlich
Forenlegende


Dabei seit: 24.01.2004
Beiträge: 5.052
Herkunft: Hamburg

Achtung Windows 8.1: Hängende App vollständig beenden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Windows 8 und 8.1 bieten zwei Möglichkeiten, Anwendungen auszuführen. Desktop Programme werden auf dem Desktop ausgeführt, während die neue Generation App auf dem Modern UI nach dem Starten verbleibt. Wenn ein auf dem Desktop ausgeführtes Programm nicht mehr reagiert, kann es über den Taskmanager geschlossen werden. Nach einem erneuten Start funktioniert es dann wieder, wenn das Programm nicht beschädigt ist. Aber wie beenden wir eine "hängende" App im Bereich Modern UI?

Im Normalfall führen wir den Mauszeiger an den oberen Bildschirmrand, drücken und halten die linke Maustaste und ziehen die App nach unten. Nach dem Loslassen der Maustaste ist sie geschlossen. Nun ist die App aber nicht vollständig beendet, sondern wird weiter im Hintergrund ausgeführt. Sollte eine App nicht mehr reagieren und wird auf dem beschriebenen Weg beendet, kann sie durch einen Neustart nicht zum Arbeiten überredet werden. Hier hilft ein kleiner aber wirkungsvoller Trick:

Nach dem Herunterziehen an den unteren Bildschirmrand halten wir die linke Maustaste weiter gedrückt, bis sich die Kachel dreht und das Aussehen wie auf dem Modern UI annimmt. So wird die App vollständig beendet und lässt sich dann erneut starten.





Der Weg über den Taskmanager entfällt und wir können die App wieder nutzen, sofern sie nicht beschädigt ist.


Hinweis: Dieser Tipp funktioniert mit Windows 8 und 8.1 gleichermaßen.



weiterführender Link:


Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks



Euer PC-Experience-Team



JT452
03.04.2014 19:01 JT452 ist offline Beiträge von JT452 suchen Nehmen Sie JT452 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: » Windows 8.1: Hängende App vollständig beenden

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de