PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Artikel und Workshops : » MS-Office 97 bis Office 2016, Tipps und Tricks : » Outlook Express: Emails, Konten etc. sichern und wiederherstellen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Outlook Express: Emails, Konten etc. sichern und wiederherstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wallace Wallace ist männlich
Redakteur/Co-Administrator


Dabei seit: 21.08.2002
Beiträge: 5.089
Herkunft: Montreal

Achtung Outlook Express: Emails, Konten etc. sichern und wiederherstellen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr wollt oder müßt eurer Betriebssystem neu installieren und wollt natürlich eure Emails, Konten und Kontakte nicht verlieren ?
Kein Problem, dafür müßen allerdings ein paar Vorbereitungen getroffen werden.

1. Vor der Neuinstallation:

Zunächst sollte man vor der Neuinstallation den Mailordner auf ein anderes Laufwerk legen und ihn dann z.B. auf einer CDRW sichern, damit diese bei einer Neuinstallation nicht verlorengehen. Dazu kann man unter Extras -> Optionen -> Wartung -> den Speicherordner nachträglich ändern, Outlook Express kopiert die Dateien an den neuen Pfad und übernimmt darin vorhandene Mails (z. B. von einer vorherigen Installation).
Das Adressbuch von Outlook Express liegt standardmäßig im Ordner Windows \Anwendungsdateien\ Microsoft\ Adressbuch und hat die Endung WAB. Dieses sichert man natürlich ebenfalls und kopiert es an eine andere Stelle (am besten auf einer anderen Partition oder die schon angesprochene CDRW).
Nun können wir die vorhandenen Konten über EXTRAS -> Konten in eine Datei exportieren und ebenfalls auf CDRW brennen.


2. Nach der Neuinstallation:

Nach der Neuinstallation starten wir nun Outlook Express und brechen den Assistenten für einen neuen Emailaccount ab. Im Menü EXTRAS -> Optionen -> Wartung -> Speicherordner geben wir nun als Pfad den Ordner mit den alten Mails an. OE meldet dann, daß sich in diesem Ordner Mails befinden und er diese bei einem Neustart übernimmt und schon haben wir wieder unsere Emails.
Nach dem Neustart von OE können wir wieder die Emailkonten über EXTRAS -> Konten importieren. Abschließend ändern wir noch in der Registry unter dem Pfad

HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ WAB\ WAB4

den Eintrag WAB File Name zum oben bereits angesprochenen neuen Pfad des zuvor gesicherten Adressbuches. Das können wir, indem wir den Eintrag im rechten Teilfenster doppelt anklicken und dann nach unseren Wünschen ändern.
Nach einem Rechnerneustart ist auch dieser Pfad gesetzt.

Wallace

__________________
Unsere Suchfunktion, unsere Artikel und Tests, unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .



09.05.2003 03:11 Wallace ist offline Homepage von Wallace Beiträge von Wallace suchen Nehmen Sie Wallace in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Artikel und Workshops : » MS-Office 97 bis Office 2016, Tipps und Tricks : » Outlook Express: Emails, Konten etc. sichern und wiederherstellen

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de