PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSearchKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: angeklickte Ordner oder Laufwerke präsentieren nur noch die Suchfunktion » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows XP: angeklickte Ordner oder Laufwerke präsentieren nur noch die Suchfunktion
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Wallace $posts[username] is a male
Redakteur/Co-Administrator


Registration Date: 21.08.2002
Posts: 5,128
Herkunft: Montreal

Achtung Windows XP: angeklickte Ordner oder Laufwerke präsentieren nur noch die Suchfunktion Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Dieses Problem ist in der letzten Zeit häufiger anzutreffen, gerade wenn man es mal besonders gut gemeint hat und über Gebühr mit Registry-Tools gearbeitet hat, die sehr restrektiv mit der Windows-Datenbank umgehen.


Symptom:
Man möchte einen Ordner oder ein Laufwerk per Doppelklick öffnen und statt dessen erscheint lediglich die Suchfunktion, was natürlich nicht erwünscht ist.

Lösung:
Da wie schon erwähnt dieser Fehler durch Eingriffe in der Registry verursacht wird, muß er auch dort beseitigt werden.
Wir öffnen also unseren Registrierungseditor per Start ->Ausführen ->Regedit.exe und bestätigen mit OK.
Anschließend navigieren wir zu folgendem Pfad:

HKEY_CLASSES_ROOT/Directory/shell

Dort angekommen markieren wir im linken Teilfenster den Schlüssel "shell" und ändern im rechten Teilfenster den Wert "Standard" auf "none". Dazu brauchen wir den Wert nur per Doppelklick öffnen und können den Eintrag vornehmen.





Damit haben wir die Ordner wieder im Griff.



Falls auch die Laufwerke das Problem aufweisen, öffnen wir wieder den Registrierungseditor und navigieren zu nachstehendem Pfad:

HKEY_CLASSES_ROOT/Drive/shell

Das Prozedere ist identisch, denn wieder markieren wir links "shell" und ändern rechts den Wert für den Eintrag "Standard" auf "none".

Nach einem Neustart sollte wieder alles nach Wunsch funktionieren.

Was lernen wir daraus?

Keine Registry-Tweaks ohne Registry-Backup bzw. Image oder Wiederherstellungspunkt durchführen !!!


Wallace
11.09.2003 01:28 Wallace is offline Homepage of Wallace Search for Posts by Wallace Add Wallace to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: angeklickte Ordner oder Laufwerke präsentieren nur noch die Suchfunktion


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2021 PC-Experience.de