PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Software Foren: » Sonstige Software und Treiber: » Frage zu Software "HddLed Indicator" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frage zu Software "HddLed Indicator"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rosenholz52
neu im Forum


Dabei seit: 06.10.2012
Beiträge: 10
Herkunft: DE-Hessen

Frage zu Software "HddLed Indicator" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einer Software, mit deren Hilfe man den Datenumsatz (MB/GB von Read und Write) einer HDD oder SSD pro Zeiteinheit (1 Tag, 1 Stunde, usw.) ermitteln kann, fand ich als einzige Software das kleine Tool "HddLed Indicator" von Alexander Kondratyuk.

Diese Software installiert in der linken oberen Ecke des Bildschirms kleine rechteckige Icons, wählbar ob pro HDD/SSD (Physical Drive) oder pro Partition oder ein Kästchen für alle HDDs/SSDs. Zeigt man mit dem Cursor auf so ein Kästchen, bekommt man eine Anzeige eingeblendet, aus der man Werte für Write- und Read-Menge ablesen kann, also z. B. Read: 20,3GB, Write: 14,19GB. Zusätzlich werden bei Zugriffen die Datenrate in kB/sec angezeigt.

Ich habe diese Software gestern Vormittag bei einem Notebook installiert und kurz danach waren Werte für Read und Write vorhanden, so grob 5GB Read und 2,9GB Write. Im Laufe des tages stiegen die Werte auf 15,6 Read und 11,9 Write. Heute nun steigen diese Werte weiter.

Das scheint ja im Prinzip das zu sein, was ich "messen" will. Aber wieso werden direkt nach der Installtion der Software Werte deutlich größer als 0GB angezeigt und wie kann ein Mess-Intervall (Stunde, Tag, usw.) vorgegeben werden? Woher stammen diese Werte überhaupt?

Fragen über Fragen - ich hätte noch mehr, aber das sind die wichtigsten Fragen zum Verständnis dieser Software. Vielleicht kennt ja jemand diese Software und hat mehr Verständnis der Zusammenhänge als ich. Dann würde ich mich über eine Antwort zu den Fragen freuen

Und:

Natürlich bin ich auch an Infos interessiert, mit welcher anderen Software ich die täglichen Datenflüsse meiner SSD's mitschreiben oder wenigstens anzeigen kann, möglichst für vorgebbare Intervalle. Die o.g. Software "HddLed Indicator" bietet da überhaupt keine Möglichkeiten an; ich protokolliere provisorisch über Screenshots.

Gerne wird bei solchen Anfragen ja zurück gefragt, warum man etwas macht, etwas messen will, usw.. Daher vorsorglich hier meine Antwort: Ich setze nur noch ausschließlich SSD's ein, bis zu 3 Stück pro Notebook. Datensicherung findet zwar permanent statt, aber trotzdem möchte ich mal einen Überblick bekommen, wie sehr ich die SSDs belaste und damit deren Lebensdauer "verbrauche". Das ist alles, und wenn ich feststelle, dass die durchschnittlichen täglichen Datenmengen keine wesentliche Verkürzung der Lebensdauer einer SSD hervorrufen können, werde ich die Überwachung wieder einstellen. Ob eine SSD tatsächlich ausfällt, kann man ohnehin nicht messen, wie Berichte von Anwendern belegen, deren SSDs nach einiger Zeit - wenige Wochen, Monate - schlagartig ausfielen. HDDs können das auch, aber es scheint seltener zu sein.

Für jede konstruktive Stellungnahme schon mal vorab vielen Dank.

Viele Grüße
Reinhold
11.11.2016 11:53 Rosenholz52 ist offline E-Mail an Rosenholz52 senden Beiträge von Rosenholz52 suchen Nehmen Sie Rosenholz52 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PC-Experience » Software Foren: » Sonstige Software und Treiber: » Frage zu Software "HddLed Indicator"

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de