PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und Datenschutzunser Partner-BlogSucheKalenderMitgliederlisteunsere Download-Übersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht

Raijintek

PC-Experience » Hardware Foren: » Kaufberatungen: » Gehäuse gesucht, Wohnzimmertauglich » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Gehäuse gesucht, Wohnzimmertauglich
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mboh
neu im Forum


Dabei seit: 30.10.2011
Beiträge: 1

Gehäuse gesucht, Wohnzimmertauglich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Zwecks mittelfristiger neugestaltung unseres Desktop PC's bin ich zu Beginn mal auf der Suche nach einem wohnzimmertauglichen Midi-Tower Gehäuses.

Preislich ist schwer zu sagen, da es hauptsächlich meiner Frau zusagen muss und natürlich für die später mal noch im detail auszusuchenden Bestandteile passen sollte. (Später soll mal ein 600-800€ PC mir SSD,... draus werden, für speicherintensive Grafik, Video und Kalkulationsanwendungen sowie Spiele.
Die Gehäuse müssen jetzt keine Klavierlack-optik haben, dürfen ruhig auch ein "böseres Gesicht" wie die Aerocool mit der Luftansaugung von Vorne (z.B. Vx-e Pro) oder manche Thermaltake (z.b. V9) Gehäuse haben.
Was meiner Frau gefällt sind v.a. versteckte Laufwerke, die nicht hinter einer Türe (Gefahr dass die Kids dran spielen!) sondern hinter aufklappbaren Blenden verschwinden wenn der Tray herausfährt.
Was mit hinein sollte wäre ein MultiCard Reader ggf. mit Lüftersteuerung wie der Aerocool FP-01, Akasa AK-ALL-01BK Multi-Panel oder Aerocool CoolPanel III. Dieser muss auch nicht wie die Laufwerke "versteckt" werden.
Des weiteren sollte das Gesamtpakt dann Leise werden (ggf zusätliche Dämmung) und gut die Wärme ableiten können. (Gehäuse steht mit der rechten Seite am Schrank und müsste so weit wie möglich nach hinten zur Wand.)
An Schächten wären neben dem 5 1/2" für den Kartenleser auch 2-3 5 1/2" Schächte für DVD/CD/Blueray schön sowie ~4 int. Festplatten Slots.

Danke für die Tipps
Gruß
mboh

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von mboh: 30.10.2011 11:23.

30.10.2011 11:06 mboh ist offline E-Mail an mboh senden Beiträge von mboh suchen Nehmen Sie mboh in Ihre Freundesliste auf
Domfriend Domfriend ist männlich
Gold Member


Dabei seit: 14.10.2011
Beiträge: 1.007
Herkunft: Köln

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
was deiner Frau gefällt, kann ich nicht beurteilen und wohnzimmer tauglich ist auch ein sagen wir mal dehnbarer Begriff

vielleicht werdet ihr euch erst mal im klaren, wie das Gehäuse aussehen soll und da spielt der Preis schon eine große Rolle

schaut euch die Gehäuse Tests von PC-Experience an, da gibts nicht nur Bilder sondern erfahrt ihr da auch, ob die Gehäuse was taugen

Gehäuse mit versteckten Laufwerken gibts z.B. von Lian Li

außerdem würde ich einen langen Blick bei Caseking empfehlen, damit ihr mal seht was der Markt zu bieten hat

__________________
Zitat: "Immer mehr Senioren verschwinden spurlos im Internet - sie haben auf 'alt' und 'entfernen' gedrückt"
30.10.2011 15:03 Domfriend ist offline Beiträge von Domfriend suchen Nehmen Sie Domfriend in Ihre Freundesliste auf
Athena Athena ist weiblich
Administratorin


Dabei seit: 23.07.2002
Beiträge: 15.618
Herkunft: Lübeck

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ok
da es von mboh seit Monaten keine Reaktion mehr gibt, danken wir Domfriend und haken das Thema ab


-closed-

Athena

__________________
bitte keine technischen Anfragen per PN ! und verwendet als erste Anlaufstelle bitte unsere Suchfunktion !
06.02.2012 18:14 Athena ist online Homepage von Athena Beiträge von Athena suchen Nehmen Sie Athena in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
PC-Experience » Hardware Foren: » Kaufberatungen: » Gehäuse gesucht, Wohnzimmertauglich

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de