PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-RegelnForen-FAQsImpressum und DatenschutzAmazon-Partnershopunser Partner-BlogSearchKalenderMitgliederlisteunsere Downloadübersichtzu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht



PC-Experience » Software Foren : » Sonstige Software und Treiber : » Probleme mit Paragon Festplattenmanager » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Probleme mit Paragon Festplattenmanager
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Probleme mit Paragon Festplattenmanager Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,
Ich habe auf einem neuen Laptop Windows 8.1 installiert. Dieser Laptop ist nun kaputt. Nun habe ich von dem kaputten Laptop ein Image erstellt und es auf einen neuen (baugleich) aufgespielt. Wenn ich nun jedoch versuche, ihn zu starten, wird keine Bootpartition gefunden.
Was habe ich falsch gemacht?
Ich hatte vorher bei dem Neuen alle Partitionen gelöscht und das Image auf eine komplett unpartitionierte Festplatte gespielt.
11.07.2014 19:58 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
martensen $posts[username] is a male
Gold Member


Registration Date: 21.12.2012
Posts: 554
Herkunft: Lüneburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ich frag mich gerade wovon sich dieser neue Thread von diesem hier unterscheidet?

verwirrt
11.07.2014 20:24 martensen is offline Search for Posts by martensen Add martensen to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das hier hat doch mit den anderen Thread überhaupt nichts zu tun.
Ich versuche ein Image von einen Laptop auf einen anderen zu spielen, aber Windows lässt sich danach nicht mehr starten.
11.07.2014 20:27 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
martensen $posts[username] is a male
Gold Member


Registration Date: 21.12.2012
Posts: 554
Herkunft: Lüneburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

was du nicht sagst

dann schnapp dir die entsprechenden Fachartikel von PC-Experience zum Thema Klonen und lies dort nach was zu tun ist, das steht dort nämlich drin

Stichwort: Bootmanager reparieren
11.07.2014 20:32 martensen is offline Search for Posts by martensen Add martensen to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wenn Du mir jetzt noch ein Tip geben könntest, wo in etwa ich diesen Artikel finden könnte, wäre ich Dir dankbar.
11.07.2014 20:37 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
martensen $posts[username] is a male
Gold Member


Registration Date: 21.12.2012
Posts: 554
Herkunft: Lüneburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

das hatte ich gerade

gib in die Forensuche Bootmanager reparieren ein, schon findest du sehr ähnliche Probleme
11.07.2014 20:40 martensen is offline Search for Posts by martensen Add martensen to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Gehen wir doch einfach mal davon aus, dass ich keine Ahnung habe. Die Suchergebnisse bringen mich nicht wirklich weiter.
11.07.2014 20:54 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
JT452 $posts[username] is a male
Support/Redakteur


Registration Date: 24.01.2004
Posts: 4,496
Herkunft: Hamburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Gehen wir doch einfach mal davon aus, dass ich keine Ahnung habe.

Und dann führst du solche Aktionen durch?

quote:
Die Suchergebnisse bringen mich nicht wirklich weiter.

Wieso nicht? Anklicken und lesen/verstehen.

Ich geb dir mal 'nen Tipp:

Hier werden sie geholfen

__________________
Gruß aus Hamburg

Unsere Suchfunktion, unsere Artikel und Workshops, unsere Forenregeln , Kein Support über E-Mail oder PN ! .
12.07.2014 19:14 JT452 is online Send an Email to JT452 Homepage of JT452 Search for Posts by JT452 Add JT452 to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

KEINE Ahnung ist vielleicht etwas übertrieben. Aber wenn man mir Fetzen wie "Klonen" oder "Bootmanager reparieren" hinwirft, kann ich damit nicht wirklich viel anfangen. Im Forum hatte ich natürlich auch schon gesucht gehabt, aber nichts gefunden, was mir weiter geholfen hatte.
Das Klonen der Festplatte wäre wohl auch nicht möglich gewesen, denn, wenn das richtig verstanden habe, geht das nur 1:1, von einer Festplatte auf die andere - und das war bei mir nicht möglich.
Und das ich "solche Aktionen" durchführe - nun, ich dachte das wäre einfacher als eine Neuinstallation von Windows mit allen Programmen, die ich vor allem gerade erst hinter mit hatte.
Letztlich habe ich es, wenn auch sehr unelegant, hin bekommen. Ich habe Windows neu installiert (wozu ich übrigens wieder ALLE Partitionen erst löschen musste) und habe dann das Image lediglich auf die Windows-Partition und nicht auf die System-Partition aufgespielt.
13.07.2014 12:30 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
Fantomas $posts[username] is a male
Datenspeicher-Freak


Registration Date: 02.08.2004
Posts: 1,327
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

für die Zukunft solltest du dir angewöhnen, eine ausführliche Fehlerbeschreibung zu schreiben

dazu gehört auch was du mit dem Festplattenmanager genau gemacht und eingestellt hast, wir sitzen nicht neben dir und können dir nicht über die Schulter schaun

auf die system-reservierte Partition kannst du Windows 8.1 nicht installieren, die ist blos 350 MB groß

den Bootmanager zu reparieren hilft in 9 von 10 Fällen, weil die User beim Klonen/Spiegeln sehr oft vergessen, den MBR o.ä. mitzusichern bzw. vergessen wieder einzuspielen, von daher ist der Hinweis völlig richtig

__________________
°F° was here
13.07.2014 13:48 Fantomas is offline Search for Posts by Fantomas Add Fantomas to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Beim ersten Versuch hatte ich die System- und die Windows-Partition gesichert und auf dem zweiten Rechner wieder hergestellt. Beim zweiten Versuch habe ich auch den MBR mit gesichert und wieder hergestellt. Hat aber auch nichts geändert.
Den MBR habe ich über die Paragon Boot-CD auch wieder hergestellt oder gefixt oder was immer Paragon da macht, auch ohne Erfolg.
Als ich dann dabei war, Windows wieder zu installieren, habe ich über google was gefunden, was vielleicht noch geholfen hätte:
bootrec /fixboot
bootrec /scanos
bootrec /rebuildbcd
Aber eigentlich gehe ich davon aus, das, wenn Paragon schon so was anbietet, das dann auch macht.
13.07.2014 16:15 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
Fantomas $posts[username] is a male
Datenspeicher-Freak


Registration Date: 02.08.2004
Posts: 1,327
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Als ich dann dabei war, Windows wieder zu installieren, habe ich über google was gefunden, was vielleicht noch geholfen hätte:
bootrec /fixboot
bootrec /scanos
bootrec /rebuildbcd


das ist genau das was die Reparaturfunktion durchführt, wenn man den Bootmanager nach dem verlinkten Artikel repariert

__________________
°F° was here
13.07.2014 17:42 Fantomas is offline Search for Posts by Fantomas Add Fantomas to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

In Windows 8.1 scheint es die Option, eine Notfall-CD zu erstellen, nicht mehr zu geben.
14.07.2014 13:07 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
Fantomas $posts[username] is a male
Datenspeicher-Freak


Registration Date: 02.08.2004
Posts: 1,327
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

das Notfall Medium braucht man nicht, das kann auch der Betriebssystem Datenträger, so auch bei 8.1

du hattest geschrieben:

quote:
Letztlich habe ich es, wenn auch sehr unelegant, hin bekommen


wozu also jetzt noch die Reparatur ?

__________________
°F° was here
14.07.2014 14:07 Fantomas is offline Search for Posts by Fantomas Add Fantomas to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Reparieren will ich da jetzt gar nichts, ich will es nur wissen, falls ich mal wieder in die Verlegenheit komme.

Von der Windows 8.1-DVD die ich habe (von MEDION) lässt sich zwar Windows normal installieren, die Reparatur-Optionen scheinen aber eine Recovery-Partition vorauszusetzen. Die gibt es allerdings nach der Windows-Installation nicht mehr.
15.07.2014 13:04 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
Fantomas $posts[username] is a male
Datenspeicher-Freak


Registration Date: 02.08.2004
Posts: 1,327
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

du weißt gar nicht was du da tust oder?

von Medion gibt es keine vollwertige 8.1 DVD, das ist maximal ein Recovery Datenträger, aber den kannst du im Prinzip wegwerfen, denn durch das Löschen der dazu gehörigen Partitionen hast du dir diese Optionen gründlich vergurkt

bei Windows 8.1 kann man die Bootdateien trotzdem reparieren, google mal nach "Windows 8.1 Reparatur erzwingen"

__________________
°F° was here
15.07.2014 13:47 Fantomas is offline Search for Posts by Fantomas Add Fantomas to your Buddy List
rabab
neu im Forum


Registration Date: 29.06.2014
Posts: 15

Thread Starter Thread Started by $thread[starter]
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Es IST eine vollwertige Installations-DVD. Ich war selber überrascht.
Immerhin habe ich ja Windows installiert, obwohl ich vorher ALLE Partitionen löschen musste.
Lediglich die Reparatur-Optionen scheinen, wie gesagt, auf die Recovery-Partition zugreifen zu wollen.
15.07.2014 13:55 rabab is offline Send an Email to rabab Search for Posts by rabab Add rabab to your Buddy List
Fantomas $posts[username] is a male
Datenspeicher-Freak


Registration Date: 02.08.2004
Posts: 1,327
Herkunft: Berlin

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
bei Windows 8.1 kann man die Bootdateien trotzdem reparieren, google mal nach "Windows 8.1 Reparatur erzwingen"


damit ist das Thema für mich hier beendet

__________________
°F° was here
15.07.2014 13:56 Fantomas is offline Search for Posts by Fantomas Add Fantomas to your Buddy List
Athena $posts[username] is a female
Administratorin


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 13,916
Herkunft: Lübeck

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

da seit 4 Monaten keine Reaktion mehr von rabab erfolgt ist, danken wir unseren Ratgebern und archivieren das Thema


-closed-

Athena

__________________
...Du lebst nur einmal und das nicht auf Probe, also genieße und erlebe jeden Augenblick...

Benutzt bitte die Suchfunktion und lest die Forenregeln, es tut garantiert nicht weh, Kein Support über E-Mail oder PN ! .
02.11.2014 17:29 Athena is online Homepage of Athena Search for Posts by Athena Add Athena to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Software Foren : » Sonstige Software und Treiber : » Probleme mit Paragon Festplattenmanager


Powered by Burning Board © 2001-2014 WoltLab GbR
Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2014 PC-Experience.de