PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registerdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSearchKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: Probleme bei 1GB RAM und mehr beseitigen » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Thread is closed
Go to the bottom of this page Windows XP: Probleme bei 1GB RAM und mehr beseitigen
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Cerberus $posts[username] is a male
Chefredakteur


Registration Date: 23.07.2002
Posts: 11,912
Herkunft: Lübeck

Achtung Windows XP: Probleme bei 1GB RAM und mehr beseitigen Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Bei 1GB RAM und mehr kann es zu Problemen mit der Option Ruhezustand und im Zusammenspiel mit Windows XP kommen.

" Your Windows XP-based computer may not hibernate. This problem may occur if the following conditions are true:

Your computer has one gigabyte (GB) or more of RAM.
Your computer is running multiple processes that create a high-stress condition. "

Microsoft stellt für dieses Problem einen Patch zur Verfügung, der Abhilfe bringt.

Info aus der Knowledgebase

wichtig: Bitte nur installieren, wenn ihr exakt dieses Problem habt !


Nachtrag: Mit dem Servicepack 2 wurde das Problem behoben!

Cerberus
28.02.2003 14:42 Cerberus is offline Homepage of Cerberus Search for Posts by Cerberus Add Cerberus to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Post New Thread Thread is closed
PC-Experience » Artikel und Workshops: » Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: » Windows XP: Probleme bei 1GB RAM und mehr beseitigen


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2021 PC-Experience.de