PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 30 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Asus Zenbook UX31E: nur 1 Programm kann RealtekHD Audio nutzen
JFK

Antworten: 8
Hits: 3.644
03.02.2013 05:54 Forum: Soundkarten und Multimedia:


Danke für euren Rat, aber mein Problem ist dadurch ja nicht gelöst, sondern nur umgangen.

Spiele mit eigener Musik im Hintergrund kann ich deswegen trotzdem nicht spielen!

Ich hatte dieses Problem noch nie bei einem anderen PC/Laptop, deswegen wollte ich mal fragen ob es eine Lösung dafür gibt...
Thema: Asus Zenbook UX31E: nur 1 Programm kann RealtekHD Audio nutzen
JFK

Antworten: 8
Hits: 3.644
02.02.2013 15:46 Forum: Soundkarten und Multimedia:


Naja selbst Spiele geben dann keinen Ton mehr von sich wenn ich z.B. Musik im Hintergrund laufen habe... & das nervt schon ziemlich!
Thema: Asus Zenbook UX31E: nur 1 Programm kann RealtekHD Audio nutzen
JFK

Antworten: 8
Hits: 3.644
Asus Zenbook UX31E: nur 1 Programm kann RealtekHD Audio nutzen 01.02.2013 06:20 Forum: Soundkarten und Multimedia:


Hallo,

ich habe ein kleines Problem auf meinem Asus Zenbook UX31E festgestellt, dass ich vorher noch nie mit einem PC/Notebook hatte:

Wenn ich z.B. Aimp auf Pause laufen habe & dann ein Video mit dem VLC-Player öffne, dann spielt der das Video ab allerdings ohne Ton. Ich muss beide schliessen & danach den VLC wieder öffnen um Audio zu bekommen.
Das ganze ist reproduzierbar mit verschiedenen Spielen & Programmen, ich kann nicht von 2 Programmen gleichzeitig Audio bekommen.
Ich tippe auf ein Treiber- bzw Einstellungs-Problem, hab aber schon alle möglichen Optionen (Sowohl Windows als auch Relatek Manager durch).

Der neuste RealtekHD Audio-Treiber (Datum 6.2012)& alle aktuellen Windows 7 Updates sind installiert.


Danke für eure Hilfe

JFK
Thema: Netzteil zu schwach für Radeon 5830?
JFK

Antworten: 5
Hits: 2.809
Netzteil zu schwach für Radeon 5830? 10.04.2010 00:16 Forum: Gehäuse und Netzteile:


Hallo,

habe einen neuen PC zusammengestellt:

LG GH22NS40 SATA Schwarz bulk
2x2048MB Mushkin Essentials DDR3-1333 CL9 Kit
AMD Athlon II X4 630 2.80GHz AM3 2MB 95W BOX
EKL Alpenföhn Brocken S775,1366,1156,AM2(+), AM3
1000GB Samsung HD103SJ F3 32MB 7200 U/min SATA
AsRock M3A770DE AMD770 AM3 ATX

Netzteil ATX be quiet! Pure Power BQT L7 430W ATX 2.3
1024MB Powercolor Radeon HD5830 PCS GDDR5 PCIe

Die Graka hat 2x 6Pin PciE, das Netzteil aber nur 1x 6Pin PciE Stromanschlüsse
Auf der Powercolor Webiste unter Specification steht: 500W Netzteil, aber auch " Extention Power Connector: One 6-Pin PCI Express Power connector"

Beim ersten Start kam nur Piepsen welches ich durch googeln als fehlerhafte Grafikkarte identifizieren konnte.
Also logische Folgerung, die Graka muss an beiden Stromsteckern angeschlossen werden. Nach einigem Suchen in der Krabbelkiste habe ich dann einen Adapter von 2x IDE-Strom auf 1x 6Pin PciE gefunden & angechlossen - siehe da der PC startet...
Aber beim Installieren vom Windows 7 via USB-Stick, kommt jedesmal eine Fehlermeldung (entweder wird die Festplatte nicht gefunden oder der USB Stick ist auf einmal weg), auch sonst verhält sich der PC seltsam u.a. Neustart nach einlegen einer DVD mit Treibern usw.
Windows Installation via selben USB-Stick auf anderem PC funktioniert perfekt

Kann es an der zu schwachen Stromversorgung der Grafikkarte liegen obwohl diese beim Installieren von Windows kaum belastet wird? (Der PC zieht max. 210W aus der Steckdose - gemessen mit Billig-Strommessgerät von Conrad)

Danke im Voraus für Antworten!!!

Gruß JFK
Thema: Keine Internetzugriff möglich, aber Ping geht
JFK

Antworten: 5
Hits: 1.948
24.11.2008 16:49 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Habs inzwischen auch gelesen!!!!

Denke nochmal für die schnellen Tips ;-)

Gruß JFK
Thema: Keine Internetzugriff möglich, aber Ping geht
JFK

Antworten: 5
Hits: 1.948
24.11.2008 16:02 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Servus!!!

danke für den Tip mit Hijack This. Lag am LSP, habs mit dem Proggie LSPFix wieder zum laufen gebracht!!!

Aber was genau da jetzt repariert wurde verstehe ich nicht so ganz - evtl könnte es mir ja mal jemand erklären!!!

Gruss Johannes
Thema: Keine Internetzugriff möglich, aber Ping geht
JFK

Antworten: 5
Hits: 1.948
Keine Internetzugriff möglich, aber Ping geht 24.11.2008 09:03 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hallo,

ich habe hier einen PC mit WinXP Professional mit SP3, WindowsServer 2008 als Test und Ubuntu 8.10.
Vor ein paar Tagen, habe ich unter WinXP eine Datei heruntergeladen, in der AVG gleich einen Virus gefunden und gelöscht hat.
Seidem geht seltsamerweise mein Internetzugriff nicht mehr.
Ping auf www.heise.de ist möglich, aber verschiedene Browser (Opera, Firefox, I-Explorer) und Programme (Auto-Update, usw) hören schon nach weniger als 1 sec auf die Site zu laden.
Die anderen Betriebssysteme fuktionieren wunderbar.
Das Problem muss also an WinXP liegen.
Habe schon die "host" Datei überprüft, aber das wurde nichts verändert, ein anderer DNS-Server wurde nicht hinzugefügt.
An welchen Einstellungen und/oder Dateien könnte es noch liegen???

Grüße JFK
Thema: Partitionierung nicht möglich + unbekannte Partition in PM
JFK

Antworten: 3
Hits: 2.302
08.10.2008 22:07 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Hallo,


mit Testdisk hatte ich´s vorher schon probiert, es hat alles so angezeigt wie in Win Datenträgerverwaltung.
Aber mit Acronis Disk Director hats bestens geklappt, konnte die Partition ohne Probleme erweitern.

THX HolyMoly für deine schnelle und erfolgreiche Hilfe!!!

Gruss JFK
Thema: Partitionierung nicht möglich + unbekannte Partition in PM
JFK

Antworten: 3
Hits: 2.302
Partitionierung nicht möglich + unbekannte Partition in PM 08.10.2008 00:37 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Hallo,

Hab ein Problem mit einer Partition meiner Festplatte:
Es handelt sich um ein Asus F3JP mit WinXP-SP3 & Server2008. Die Festplatte (320GB) ist dabei in 3 Partitionen aufgeteilt worden. je 20GB für Win & 100GB für Daten. 165GB sind unpartitioniert.


Ich habe vor kurzem versucht Ubuntu 8.04 zu installieren, was aber nach der Festplattenpartitionierung an ner defekten CD gescheitert ist.
Seitdem kann ich die Festplatte zwar noch mit der Win Datenträgerverwaltung partitionieren, aber ich kann die neue Partition nicht per Partition Magic 8.0 zur 100GB dazufügen. Partition Magic 8.0 (mit Startparameter "/IPE", normaler Start bricht mit einer Fehlermeldung ab) zeigt mir allerdings noch eine Partition mit 99GB an. Exakt die Größe die ich der Linux Partition zugeteilt hatte. Ich kann sie weder Löschen noch verändern.
Gparted (per USB-Boot) meldet die komplette Festplatte als fehlerhaft.

Wie kann ich diese blöde Partition loswerden??

Danke für eure Antworten!!

Gruß JFK
Thema: PC friert nach Netzteilcrash ein
JFK

Antworten: 5
Hits: 3.879
12.03.2008 16:22 Forum: Gehäuse und Netzteile:


Habe das Netzteil probeweise in ein anderes System eingebaut
Sempron 2600 @2300MHZ
1,5GB Ram
Geforce 7600GT
Nforce 2 Chipsatz

Dort funktioniert es ohne Probleme, zumindest nach 5 h Games probieren ;-)

Also könnte es doch an der restlichen Hardware liegen, evtl hat die etwas abbekommen!!
Thema: PC friert nach Netzteilcrash ein
JFK

Antworten: 5
Hits: 3.879
12.03.2008 09:41 Forum: Gehäuse und Netzteile:


Temperatur Idle:
CPU 38C
System 42C

Temperatur Last:
CPU 46C
Sytem 48C

Spannung Idle:
+12V: windows - 12,40, Bios - 12,20
+5V: windows - 4,83, Bios - 4,93
+3V: windows - 3,10, Bios - 3,10

Spannung Vollast:
+12V: windows - 12,34
+5V: windows - 4,83
+3V: windows - 3,09

Habe die Graka in nem anderen PC probiert, dort funktioniert sie einwandfrei.
Thema: PC friert nach Netzteilcrash ein
JFK

Antworten: 5
Hits: 3.879
PC friert nach Netzteilcrash ein 11.03.2008 22:06 Forum: Gehäuse und Netzteile:


Hallo,

da sich mein altes Netzteil -TSP 350W- mit einem lauten Knall verabschiedet hat, hab ich mich für ein -Seasonic S12II 380W- entschieden.
Mit dem neuen Netzteil läuft das System im Windowsbetrieb und unter Prozessorvollast normal, aber bei Belastung der Grafikkarte friert der PC nach kurzer Zeit ein. Da ich sonst nichts an der Hard/Software verändert habe, sollte das Netzteil für das Problem verantwortlich sein.

Meine Fragen:
- was kann ich im PC selbst (Bios, Windows, ...) tun um das Problem zu lösen oder
- soll ich das Netzteil auf Garantie tauschen oder
- mir ein anderen Hersteller suchen


Danke für eure Antworten!!


Meine Hardware:

XP 2600 @ 2300Mhz
MSI K7n2 Delta2
2x1 GB Ram PC400
Ati Radeon 1950pro
500GB Sata-Festplatte
1Gbit Nic Allnet
Thema: schlechte WLAN verbindung bei schlechtem Wetter?
JFK

Antworten: 1
Hits: 3.214
schlechte WLAN verbindung bei schlechtem Wetter? 03.12.2007 17:47 Forum: Netzwerk, DFÜ und DSL :


Hallo,

ich habe ein kleines Problem:

Das es in unserem kleinen, idyllischem Dorf nur ein paar Leuten möglich ist DSL (light) zu bekommen verteilen wir das ganze per WLAN WDS mit 3 Linksys WRT54GL (Thibor 15c). Im Sommer hat es perfekt funktioniert, aber jetzt wo das Wetter stürmischer wird, hat einer der Router extreme Probleme eine stabile Verbindung hinzukriegen! Kann es wirklich am Wetter liegen, oder kommt auch ein Hardwaredefekt in Frage?

Gruß JFK
Thema: Windows startet nicht von SATA Festplatte
JFK

Antworten: 11
Hits: 5.407
13.08.2007 12:45 Forum: Mainboards:


Jo hat funktioniert. Schon seltsam, man muss einfach nur im Bios die Einstellungen für den access mode von auto auf large umstellen, dann funktioniert´s perfekt!!!

Sorry, natürlich ein grosses Dankeschön an alle die geholfen haben mein problem zu lösen!!!

Gruss JFK
Thema: Windows startet nicht von SATA Festplatte
JFK

Antworten: 11
Hits: 5.407
10.08.2007 01:26 Forum: Mainboards:


Es ist nur eine SATA platte angeschlossen und 1x PATA DVD ROm von dem Windows installiert wird!!! Alles andere ist deaktiviert oder ungenutzt (Sata2 bzw Pata 2
Thema: Wlan Netzwerk vergrössern
JFK

Antworten: 5
Hits: 2.959
09.08.2007 18:28 Forum: Netzwerk, DFÜ und DSL :


Hallo,

ich habe einen sehr günstigen (35€ mit Versand ;-)) WRT54GL bekommen, da auch die Hyperwrt 2.1b1 + Thibor15c - FW draufgespielt.

Ein Router stellt die Internetverbindung her und verteilt es an die anderen beiden, die als AP + WDS laufen.

Funktioniert perfekt!!!

Gruss JFK
Thema: Windows startet nicht von SATA Festplatte
JFK

Antworten: 11
Hits: 5.407
09.08.2007 17:27 Forum: Mainboards:


Ja da stimme ich dir zu, aber die Treiber funktionieren ja unter WindowsXP + SP2. Wenn ich Windows auf eine IDE Festplatte installiere dann kann ich die SATA FP ohne Probleme benutzen. Die Platte wird auch ohne Probleme vom Bios erkannt!! Nur die Windows installation funktioniert nicht!!
Thema: Windows startet nicht von SATA Festplatte
JFK

Antworten: 11
Hits: 5.407
09.08.2007 16:50 Forum: Mainboards:


Soweit ich informiert bin, ist SATA in diesem Chipsatz integriert, d.h. ich benötige die IDE/Sata Treiber von Nvidia. Bei MSI.de gibt es auch nur die Nforce Treiber als Komplettpacket. Bei MSI.com habe ich allerdings SATA-Raid treiber (die bei der Einbindung per F6 dann die auswahl zwischen einem Raid Treiber und einem Storagetreiber bieten)gefunden, die aber ebenfalls nicht funktionieren.

SATA ist doch ein Standart, und da sollten dann alle geräte funktionieren d.h. auch meine alter Chipsatz mit der neuen FP!!!
Thema: Windows startet nicht von SATA Festplatte
JFK

Antworten: 11
Hits: 5.407
Windows startet nicht von SATA Festplatte 09.08.2007 16:20 Forum: Mainboards:


Hallo,

Ich habe mir eine neue Serial Ata Festplatte (Samsung HD501LJ) gekauft und möchte auf dieser Windows XP (Professional mit integriertem SP2) installieren.
Das Windows Setup beginnt ganz normal mit dem Partitionieren und kopieren der Dateien. Doch nach dem daraufolgenden Neustart kommt diese Fehlermeldung: "Das Betriebssystem kann nicht geladen werden" und der PC stoppt.
Es kann eigentlich nur am SATA liegen, da mit einem IDE´-LW alles perfekt funktioniert.
Ich habe auch schon versucht die Default einstellungen im Bios zu laden, sowie die Festplatte per Jumper in Sata I Modus zu versetzen, die Nforce2 Spezifischen Treiber per Diskette bzw per Slipstreaming zu integrieren aber nichts funktioniert --> sollte eigentlich mit SP2 nicht mehr notwendig sein!!!!

Das neuste Bios von der MSI Website ist drauf.
Im Bios ist der IDE Channel 0 deaktiviert und am Channel 1 hängt das DVD-Rom-LW. Raid ist komplett deaktiviert.

Unter Windows XP auf einer IDE-Festplatte wird die SATA-Festplatte problemlos erkannt und kann genutzt werden!

Liegt evtl ein Hardwarebug vor??

Hardware:

MSI K7N2 Delta2 Platinum (MS-6570E)
NFORCE 2 Ultra 400

XP2600+

2x 512MB DDR 400 ADATA

Gruss JFK
Thema: Wlan Netzwerk vergrössern
JFK

Antworten: 5
Hits: 2.959
03.08.2007 18:50 Forum: Netzwerk, DFÜ und DSL :


Hallo,

ich habe mich jetzt für einen weiteren Linksys WRT54GL entschieden, den ich dann auch im WDS Mode laufen lasse. Ich denke das ist die beste möglichkeit problemen uas dem Weg zu gehen!!!

Gruss Johannes
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 30 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de