PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 86 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Windows 7 64bit, Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht
xray01

Antworten: 17
Hits: 4.269
23.12.2009 14:51 Forum: Windows 7:


danke für die Antwort, bleibt nur abzuwarten.
Thema: Windows 7 64bit, Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht
xray01

Antworten: 17
Hits: 4.269
23.12.2009 11:54 Forum: Windows 7:


hallo,
wir haben verschiedene Virenscanner, Kaspersky 2010, Norton Internetsecurity 2010.
Thema: Windows 7 64bit, Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht
xray01

Antworten: 17
Hits: 4.269
23.12.2009 06:49 Forum: Windows 7:


warum ich sie starten wollte?, nun, ich hatte meine SD Speicherkarte meiner Lumix LX3 angeschlossen, die wurde daraufhin zerschossen, (hatte aber noch Glück das sie nach Formatierung wieder verwendbar war, andere konnten sie nur noch als ein Stück Plastik gebrauchen), habe dann gegoggelt wegen diesen Problem und herausgefunden das dies ein Bug von Windows 7 war, zu dem es mittlerweile ein Patch gibt, welcher aber gesondert herunter geladen werden muss. Gut, mein System war jedenfalls darauf hin auch nicht mehr in Ordnung, Systemrückstellung funktionierte nicht mehr, da das System beschädigt wäre, ich solle eine Datenträgerüberprüfung durchführen. Nur diese funktioniert nicht, nicht nur bei mir, bei meine Sohn und anderen auch nicht. Microsoft weiß das mittlerweile, wie man im Microsoft Forum lesen kann.

Betreffend Datenträgerüberprüfung im Bios, HP hat solche Funktionen im Bios eingebaut, und rät diese anstatt der Windows 7 Funktion zu benutzen. Allerdings werden bei der HP Funktion keine Fehler angezeigt, aber behoben, sofern möglich.

Entweder drückt man bei Start esc, ein Menü erscheint wo man SMART check auswählen kann, Speicherüberprüfung sowie die Festplattendiagnose starten kann, oder man startet diese Überprüfung im Bios, wo diese Funktionen noch mal vorhanden sind, bis auf den SMART Check. HP rät zur Überprüfung aus dem BIOS. Welche ich auch dann ausführte.

HP hat mich ein paar Tage späte auch noch mal angerufen und mir mitgeteilt das Microsoft von diesen Problem weiß, sobald ein Patch vorhanden ist, wird er auch von HP bereitgestellt. Ursache des Problems sei das die Überprüfung von der 64bit Version auf die 32bit Version überspringt, und dies natürlich nicht auf ein 64bit System funktioniert.
Thema: Windows 7 64bit, Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht
xray01

Antworten: 17
Hits: 4.269
22.12.2009 23:09 Forum: Windows 7:


also betroffen von diesen Problem ist nur die 64 bit Version, wie ich von HP erfahren habe. HP wartet noch auf einen Patch seitens Microsoft.


Solange empfiehlt HP die HP eigene Datenträgerüberprüfung zu benutzen, welche über das Bios gestartet wird.

mfg mani
Thema: Rechner mittels Powerknopf 5 sekunden halten, abschalten
xray01

Antworten: 4
Hits: 2.058
22.12.2009 21:31 Forum: Sonstige Hardware:


danke für die Antwort, nee, ich starte meinen Rechner nicht über die Reset Taste neu, schalte ihn auch normal nur in Ruhezustand.

Es ging ja nur darum das der Rechner nicht reagierte, und mit 5 Sekunden Taste halten abgeschaltet werden musste.
Thema: Rechner mittels Powerknopf 5 sekunden halten, abschalten
xray01

Antworten: 4
Hits: 2.058
Rechner mittels Powerknopf 5 sekunden halten, abschalten 22.12.2009 00:08 Forum: Sonstige Hardware:


Hallo,
nur mal eine Frage interessen halber, musste mein Rechner, wegen eines Installationfehler 3 x mittels Powerknopf 5 sekunden halten, abschalten. Ein Bekannter meinte das wäre nicht gut für die Festplatte, kann ich mir aber nicht vorstellen, sonst würde es ja die Funktion nicht geben.

Sehe ich doch wohl so richtig?

mfg mani
Thema: Windows 7 64bit, Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht
xray01

Antworten: 17
Hits: 4.269
24.11.2009 20:03 Forum: Windows 7:


danke für die antwort,

also Häckchen gesetzt bei Dateisystemfehler automatisch korrigieren. Die Überprüfung wird dann ja beim nächsten Start ausgeführt, Rechner wurde auch vorher herunter gefahren. Seltsamerweise ist das ja bei 2 Rechnern so.

Handelt sich übrigens um die Home Premium 64 bit Version.
Thema: Windows 7 64bit, Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht
xray01

Antworten: 17
Hits: 4.269
Windows 7 64bit, Datenträgerüberprüfung funktioniert nicht 24.11.2009 17:37 Forum: Windows 7:


Hallo,

ich habe ein HP Notebook mit AMD M500, Windos 7 64bit System. Jetzt wollte ich eine Datenträgerüberprüfung durchführen, beim Neustart wird auch bis zur 1 Sekunde herunter gezählt, dann passiert gar nichts mehr, man kann nur noch mittels Powertaste, 4 Sekunden halten, den Rechner bzw. Notebook abschalten.

Nun haben wir das geiche an dem Notebook meines Sohnes ausprobiert, ein Acer mit Intel II Dualcore, auch Windows 7 64bit, das gleiche Problem. Bei mir ist der Rechner wenigsten nach dem erneuten Starten normal hoch gefahren, bei meinen Sohn kam immer wieder die gleiche Schleife, so das er mit überspringen der geplanten Datenträgerüberprüfung abrechen musste damit das Notebook hochfährt.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht, und gibt es dafür eine Lösung?

mani
Thema: USB Problem HP Notebook dv7 2055eg
xray01

Antworten: 5
Hits: 5.650
25.10.2009 19:26 Forum: Sonstige Hardware:


danke für die Antwort, habe mich vllt. etwas unklar ausgedrückt. Hatte nicht das Kabel verkehrt herum, sonder den Stecker falsch herum, habe ja gemerkt das es nicht stimmt, aber schon beim berühren des Steckers an den USB Hub stieg das USB aus.
Thema: USB Problem HP Notebook dv7 2055eg
xray01

Antworten: 5
Hits: 5.650
USB Problem HP Notebook dv7 2055eg 25.10.2009 17:44 Forum: Sonstige Hardware:


Hallo,
USB Port funktioniert wieder, frage aber aus technischer Neugier.

Habe heute an meinen HP df7 2055eg Notebook, Vista Home Premium 64bit (alle Servicepacks), AMD Turion X2, folgendes Problem gehabt. Als ich meinen Drucker HP Photosmart B109 installieren bzw, das USB Kabel anschließen wollte, hatte USB keine Funktion mehr, aus Versehen hatte ich das Kabel verkehrt herum an den USB Hub angesetzt, natürlich nicht eingesteckt, nur in diesen Moment stieg das USB aus. Ich habe mir später mal genau angeschaut ob es möglich wäre einen Kurzschluss dadurch zu verursachen, aber die Kontakte im USB Hub sind ja vorne etwas vertieft. Obwohl es vllt. nicht unmöglich wäre mit dem Stecker alle 4 Kontake auf einmal zu berühren. Auf jeden Fall habe ich dann versucht das Drucker Kabel direkt an das Notebook anzuschließen, ging alles nicht, Maus auch nicht. Bin dann in den Gerätemanager, dort sah alles normal aus, mal den USB Kontroller angeklickt und USB ging wieder, Zufall?

Sind denn heute die USB Ports bzw.Kontroller geschützt gegen Überlastung, Kurzschluss ect. das etwa eine Sicherung angesprochen hatte, oder wie kann man das erklären. Vor ein paar Jahren hatte ich mir mal durch anschließen einer Canon G5 an das P4C800 die USB Kontroller zerschossen, welche dann auf Garantie repariert wurden. War damals kein Einzelfall.

Wie gesagt, die Frage besteht eigentlich nur aus Technischer Neugier.

Gruß Mani
Thema: Thermalright SI-128 NoiseBudget 120-140W NMT CPU-Kühler
xray01

Antworten: 3
Hits: 5.654
11.03.2007 13:30 Forum: Kühlung:


danke für die Antwort.

Denke ja auch das da nichts passiert, warum machen dann aber die Hersteller diese "Gewichtsbeschränkungen"

mfg mani
Thema: Thermalright SI-128 NoiseBudget 120-140W NMT CPU-Kühler
xray01

Antworten: 3
Hits: 5.654
Thermalright SI-128 NoiseBudget 120-140W NMT CPU-Kühler 11.03.2007 13:02 Forum: Kühlung:


Hallo,

für ein neues Mainboard möchte ich mir den Thermalright SI-128 NoiseBudget 120-140W NMT CPU-Kühler zulegen.

Nun wird ja die max. Gewichtsvorgabe der CPU Hersteller überschritten, kann das Board dadurch kein Schaden nehmen? Oder sollte man sich lieber an die Vorgaben halten.

mfg mani
Thema: MSI K8T Neo2 v2.0, F-Umschalttaste
xray01

Antworten: 11
Hits: 6.028
04.02.2007 23:57 Forum: Mainboards:


Hallo,

danke für die Antworten bisher. Die Frage ist beantwortet, und zufrieden bin ich mit dem Board schon.

Ist halt nur schade das sich der MSI Support so lange mit Antworten Zeit lässt, wenn überhaupt eine Antwort kommt.

mfg mani
Thema: MSI K8T Neo2 v2.0, F-Umschalttaste
xray01

Antworten: 11
Hits: 6.028
04.02.2007 08:57 Forum: Mainboards:


Hallo,

von MSI gibt´s leider nichts neues, melden sich nicht trotz erneuter Anfrage (3 bisher)

Habe jetzt aber mal im MSI Forum gefragt, dort wurde mir bestätigt daß das Verhalten betreffend der Wake Up Funktion bei diesen Board eben so ist. Auch das die 12 Volt, (3,3V und 5V schon) nicht ausgelesen werden. Also im Bios und mit PC Alert. Mit Everst schon

Bzgl. der Umschalttaste konnte ich nichts erfahren, aber ich denke das in diesen Bezug die Antwort von Paltman schon zutrifft. Habe mir jetzt für mein Chieftec C901 ein Chieftec 25-in-1 Card Reader gekauft, an diesen Gerät leuchtet auch die Power Led bei ausgeschalteten Rechner. Habe zur Sicherheit noch mal die Anschlüsse überprüft, ist aber alles korrekt (funktioniert ja auch.

Das Board selber läuft bisher auch ohne Probleme.

mfg mani
Thema: MSI K8T Neo2 v2.0, F-Umschalttaste
xray01

Antworten: 11
Hits: 6.028
23.01.2007 20:53 Forum: Mainboards:


Hallo,

danke für die Antworten.

Zum Teil wurde meine Frage beantwortet, betreffend der Wake Up Funktion habe ich eine mail an MSI gesendet. Warte noch auf Antwort, seit zwei Wochen trotz erneuter Anfrage. Erinnert mich irgendwie an Asus, obwohl ich dort fast immer Antwort bekam.

mfg mani
Thema: MSI K8T Neo2 v2.0, F-Umschalttaste
xray01

Antworten: 11
Hits: 6.028
12.01.2007 22:37 Forum: Mainboards:


danke für die Antwort, was mich aber auch wundert, obgleich es im Bios die Wake Up Funktion gibt, funktioniert diese nicht.

Entweder liegt es vielleicht daran das dies ein abgespecktes Board ist oder es liegt doch an Linux, glaube eigentlich nicht daß das Board defekt ist. Ansonsten funktioniert ja auch alles normal.

Was aber noch seltsam ist, die CPU Temp wird im Bios mit ca. 28° C angezeigt, System Temp. mit ca. 33° C. Habe ich aber von anderen Benutzern dieses Boards auch schon gehört, bzw. gelesen.

Glaube nicht das die CPU wirklich so "kühl" ist.
Thema: MSI K8T Neo2 v2.0, F-Umschalttaste
xray01

Antworten: 11
Hits: 6.028
MSI K8T Neo2 v2.0, F-Umschalttaste 12.01.2007 06:56 Forum: Mainboards:


Hallo,

habe das MSI K8T Neo2 v2.0, jetzt ist mir aufgefallen das an meinen Microsoft Multimedia Keyboard 1.0A die F-Umschalttaste (die F-Tasten sind doppelt belegt) leuchtet auch wenn der Rechner ausgeschaltet ist. Genauer gesagt, sie leuchtet wenn ich sie betätige und geht nach erneuter Betätigung auch wieder aus. Kann also auch im ausgeschalteten Zustand umschalten. Bios Einstellungen habe ich auch schon alle kontrolliert,

Ist dies generell so bei MSI Boards, oder nur bei meinen Board, oder liegt das an Linux?

(Hatte vor Jahren schon mal ein ähnliches Problem mit der "Num" Taste , damals hatte ich als Störenfried die Creativ Software ausfindig gemacht.)

Im Bios gibt es auch eine Option um den Rechner per Keyboard zu starten, funktioniert aber nicht. Bin ich zwar nicht böse drum, würde mich aber interessieren warum, könnte das an Linux 10.2 liegen?

mfg Manfred
Gestern, 20:09 xray01 ist online
Thema: Speicherarretierung Clip abgebrochen
xray01

Antworten: 4
Hits: 5.721
Speicherarretierung Clip abgebrochen 04.01.2007 10:08 Forum: Arbeitsspeicher:


Hallo,

an meinen P4C800-E Deluxe ist ein Clip der Speicherarretierung abgebrochen. Muß schon vorher eine Macke gehabt haben, wollte nämlich den Speicher entnehmen, Clip geöffnet und ab war er.

Weiß jemand wo es dieses Teil als Ersatzteil gibt. Kann man ja wieder selber einsetzen wie ich gesehen habe.

Gruß Mani
Thema: P4C800-E Deluxe hängt bei Bios Logo
xray01

Antworten: 3
Hits: 3.325
07.05.2005 16:01 Forum: Mainboards:


sicher kann man das Logo abschalten. Hat mich bisher nur nie gestört, meistens kommt ja gleich der Ladebalken.

Bios Version ist die aktuellste, 1021.

Kann denn das Logo selbst dieses Problem verursachen?

mfg mani
Thema: P4C800-E Deluxe hängt bei Bios Logo
xray01

Antworten: 3
Hits: 3.325
P4C800-E Deluxe hängt bei Bios Logo 07.05.2005 09:12 Forum: Mainboards:


Hallo,

hatte schon ein paar mal das Problem das mein Rechner nicht über das Bios Logo (Full Screen Monitor ) hinaus fährt. Bleibt also dort hängen.

Nach einem Reset startet dann der Rechner wieder normal.

Betriebssystem ist Windows XP mit SP2.

Bios, Patches und Treiber sind alle aktuell.

Hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem oder weiß einen Rat?

mfg manfred
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 86 Treffern Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de