PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 284 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: SSDs schon ein Thema für euch?
Gorrif

Antworten: 171
Hits: 63.126
12.09.2010 09:21 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Ich habe eine Postville in meinem Rechner und habe jetzt auch noch eine in das Netbook meiner Frau eingebaut.
Ich kann nur sagen, der Performancegewinn ist enorm.
Und das obwohl ich vorher schon eine 10 000 U/min Velociraptor im Rechner hatte.
Thema: Windows 7 Aktivierung?
Gorrif

Antworten: 7
Hits: 1.477
30.08.2010 21:20 Forum: Windows 7:


C't 9/2010 Seite 74, vorsicht Kunde
Thema: Windows 7 Aktivierung?
Gorrif

Antworten: 7
Hits: 1.477
30.08.2010 20:39 Forum: Windows 7:


Es gibt sehr wohl Beschränkungen, in der CT stand gerade ein großer Artikel darüber.
Es gibt jede Menge XP Keys, die von Microsoft nicht mehr aktiviert werden, weil sie schon öfter aktiviert wurden.
Microsoft schaltet dann auch gnadenlos auf stur.
Wie oft ein Key aktiviert werden kann war nicht herauszufinden, es scheint wohl der Willkür von Microsoft überlassen.
Bei Windows 7 wird es nicht anders sein.
Thema: Fragen zu RAID Array aus SSDs und Trim
Gorrif

Antworten: 7
Hits: 2.470
21.08.2010 09:15 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Hi,
die Basisinfos sind abgeklärt, stimmt.
Allerdings habe ich die 2te SSD noch garnicht, das daiuert noch bis Ende des Monats, dann wird die bestellt.
Nachdem ich aber alle Infos habe die ich brauche, denke ich, dass man hier zu machen kann.
Thema: Fragen zu RAID Array aus SSDs und Trim
Gorrif

Antworten: 7
Hits: 2.470
15.08.2010 15:00 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Na bestens, dann klappt doch alles.
Nochmal danke.
Thema: Fragen zu RAID Array aus SSDs und Trim
Gorrif

Antworten: 7
Hits: 2.470
15.08.2010 11:20 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Also manuell geht.
Dankeschön.

Mit welcher Software ich das mache finde ich raus.
Thema: Fragen zu RAID Array aus SSDs und Trim
Gorrif

Antworten: 7
Hits: 2.470
Fragen zu RAID Array aus SSDs und Trim 14.08.2010 14:45 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Hi,

ich habe eigentlich nur eine kurze Frage zu einem SSD RAID.
Ich möchte gerne ein RAID 0 aus SSDs machen, ich weiss auch, dass hier der Trim Befehl nicht unterstützt wird, weiss aber nicht genau wie ich diese Aussage interpretieren soll.

Heisst das:

A.) dass der Trim Befehl überhaupt nicht unterstützt wird, weder automatisch noch manuell und dass die Platten zwangsläufig immer langsamer werden.

oder

B.) Der automatische Trim Befehl wird nicht unterstützt, man kann aber, mit der richtigen Software oder was auch immer, manuell trimmen.

Es würde mich nicht stören hin und wieder manuell kurz mal zu trimmen.
Thema: PC friert willkürlich ein
Gorrif

Antworten: 30
Hits: 6.916
08.08.2010 10:55 Forum: Sonstige Hardware:


Hast du bei der ganzen Umbauerei mal geschaut ob auf dem Board vielleicht Kondensatoren defekt sind?
Das kannst du daran erkennen, dass sie oben leicht aufgebläht sind.
Thema: Neues Mainboard ohne Win7 Neuinstallation ?
Gorrif

Antworten: 13
Hits: 2.720
27.07.2010 22:20 Forum: Windows 7:


Ah, ok, ich hatte da nämlich was gelesen.
Thema: Neues Mainboard ohne Win7 Neuinstallation ?
Gorrif

Antworten: 13
Hits: 2.720
27.07.2010 07:19 Forum: Windows 7:


Hat nicht Acronis Trueimage genau so eine Funktion mit eingebaut?
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
25.07.2010 09:13 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Na, dann werde ich eben heute nochmal Images verschieben, nicht wahr großes Grinsen

Der Tip hat's gebracht! oki
Windows läuft einwandfrei mit einer Partition und einem Alignment von 1024.
Vielen, herzlichen Dank.

Ich muss mich noch für mein teilweise etwas ruppiges Verhalten entschuldigen, ich bin momentan sehr überarbeitet und habe ein paar Aussagen falsch verstanden.

Jetzt kann man eigentlich schließen, das Problem ist gänzlich gelöst. (und ich lege mir jetzt als Erstes ein neues Image an Augenzwinkern )
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
24.07.2010 19:59 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Hi,

nö, da bin ich ganz schmerzfrei, ich habe jetzt 2 schnelle Platten auf denen mein Windows läuft, eine Velociraptor und eine SSD.
Da kann ich immer schön hin und herschalten, wenn es mit einer Probleme gibt.
Außerdem hör ich einfach auf wenn ich keine Lust mehr habe und mache weiter wenn ich wieder Lust habe.
Also, alles im grünen Bereich und ganz sicher keine schlaflose Nacht großes Grinsen

So, ich habe es ausprobiert, funktioniert leider nicht.
Windows sagt zwar es habe ein defektes Windows gefunden, bietet auch die Möglichkeit es zu reparieren, aber Windows bringt danach wieder die selbe Meldung: BOOTMGR fehlt.
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
24.07.2010 19:45 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Nein, wollte ich aber noch tun, momentan hab ich keine Lust mehr, ich habe jetzt den halben Tag Images hin und her geschoben Augenzwinkern
Außerdem ist meine Frau gerade nach Hause gekommen.
Allerdings ist mir der Gedanke auch schon gekommen....vielleicht probiere ich es später oder morgen.
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
24.07.2010 17:37 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Aha, na dann werde ich wohl die SSD mit falschem Alignmet weiter betreiben und wenn sie irgendwann wirklich zu langsam werden sollte werde ich eben neu installieren müssen.....mit von Anfang an allen Finessen.
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
24.07.2010 14:13 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Guten Tag,

ich habe mich jetzt genau an die Anleitung im Thread Windows 7 auf neue SSD spiegeln gehalten.
Es klappt auch alles wunderbar bis zu einem Punkt.
Ich hänge mal ein Bild hier rein.

Mein Problem ist, dass ich nicht wie im Thread beschrieben nur eine Partition und einen MBR habe, sondern wie zu sehen 2 Stück.
Wenn ich nun eine davon markiere und auf weiter klicke, kann ich die Partition ohne Probleme auf die SSD schreiben....aber eben immer nur eine.
Wenn ich die kleinere Partition nehme bekomme ich die Meldung, dass Windows nicht gestartet werden kann, wenn ich die größere nehme bekomme ich die Meldung, dass der Bootmgr fehlt.
Wenn ich beide markiere und zurückspielen möchte werde ich zuerst für die eine Partition nach dem Speicherort gefragt, dort kann ich dann die SSD angeben.
Danach werde ich dann für den Speicherort der 2ten Partition gefragt, die kann ich dann nicht auf die SSD zurückspielen.
Die SSD ist ausgegraut und lässt sich nicht anwählen.
Ich hänge noch einen Screenshot an.
Thema: Outlook 2007 Ansicht konnte nicht geladen werden
Gorrif

Antworten: 3
Hits: 1.639
23.07.2010 06:19 Forum: Microsoft-Office 97 bis Office 2016:


Moin,

erster Treffer bei Google, versuchs mal, vielleicht bringt es ja was.

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1791
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
21.07.2010 05:15 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Dann zitiere ich mich auch mal selbst

Zitat:
Hier kann geschlossen werden, ich gucke ob es klappt.


Und ja, es war verständlich, allerdings schon länger.

Dankeschön an alle.
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
20.07.2010 15:39 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Ich habe ja bisher auch keine Werte gepostet, ich hatte sie nur zu Beginn gemessen.
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
20.07.2010 15:17 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Gut, danke.
Allerdings kann ich von einem Geschwindigkeitsverlust nichts bemerken, meine werte sind alle im oberen Bereich.

Hier kann geschlossen werden, ich gucke ob es klappt.
Thema: SSD Alignment nachträglich ändern, ist das möglich?
Gorrif

Antworten: 20
Hits: 5.566
20.07.2010 12:23 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Ok, jetzt weiss ich wenigstens für was das Alignment zuständig ist.
ich blicke wegen der Vielzahl der Atikel über SSDs nicht mehr so wirklich ganz durch, bzw. finde die Infos die ich suche nicht.
Dankeschön.

Würde es denn etwas nutzen ein Image von der Partition zu machen, das Alignment entsprechend zu modifizieren und dann das Image wieder zurück zu spielen, oder wird dann dann das fehlerhafte Alignment wieder übernommen?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 284 Treffern Seiten (15): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de