PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 21 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Allround Notebook bis maximal 1.500 €
Macintom

Antworten: 25
Hits: 2.183
10.09.2016 18:00 Forum: Kaufberatungen:


Nur um dem vorzukommen: ich bin nur zufriedener Kunde.
Ansonsten weder mit der Firma liiert noch sonstwie engagiert.
Falls da jemand denkt ...
Thema: Allround Notebook bis maximal 1.500 €
Macintom

Antworten: 25
Hits: 2.183
09.09.2016 14:58 Forum: Kaufberatungen:


Ich möchte an dieser Stelle auch noch mal an die Notebooks von Schenker erinnern. Bezgl. Aufrüstung ist es hier so daß auch die Festplatten (meistens zwei Plätze für SSD und/oder HDD) und der RAM getauscht werden können. Zusätzlich sind die Dinger (Clevo-Barebones) so konstruiert daß man mühelos an alles rankommt was verstauben kann. Ohne die Garantie zu verlieren kann man z.Bsp. den Lüfter entfernen und alles mal richtig freipusten. Es ist sogar vom Hersteller gewünscht dies zu tun

Ich erwähne dies nur weil bei den meisten Notebooks Reinigungsarbeiten fast nur von Servicewerkstätten gemacht werden können. Wenn z.Bsp. der Lüfter nur durch Abnehmen der Tastatur freigelegt werden kann traut man sich als Endkunde ja kaum.
Denn der häufigste Tod bei Notebooks ist durch Hitz verursacht wegen Staub. Wenn man die Kosten dann für den Service scheut kanns gefährlich werden.
Thema: Wieviele defekte Sektoren darf eine fast neue HD haben?
Macintom

Antworten: 6
Hits: 802
26.05.2016 16:30 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Zitat:
Original von Domfriend

was sagt denn CrystalDiskInfo ?


Ahoi Domfriend,

ist OS X, da läuft CrystalDiskInfo nicht.
Deswegen nutze ich da "SMART Utility". Viel besseres gibt es da nicht.
Ausser vielleicht auf der Kommandozeile aber damit bin ich nicht so firm.
*DAU@Mac* möchte man sagen.

Vorhin meldete das Tool 14 Defekte und nun gerade 42. Zugriffsverhalten
beim Öffnen eines Ordner liegt bei ca. 30 Sekunden. Da ist was
ganz im Argen mit der Disc und ich tausche sie um. Gott sei Dank bin
ich ein BackUp-Fanatiker und kann das Alles jetzt auf eine frische HD
rüberspielen. Ich bin ein wenig enttäuscht von WD. Wenn ich darüber
nachdenke daß ich auf der Festplatte seit drei Monaten produziert
habe wird mir gerade ein wenig übel. Testen die Ihre Sachen nicht
bevor die rausgehen?

MfG, Tom
Thema: Wieviele defekte Sektoren darf eine fast neue HD haben?
Macintom

Antworten: 6
Hits: 802
Wieviele defekte Sektoren darf eine fast neue HD haben? 26.05.2016 13:38 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Guten Tag!

Ich habe eine Frage bezgl. einer drei Monate alten WD Black 1TB.
Vor ein paar Tagen habe ich Fehlermeldungen unter OSX Yosemite
bezgl. defekter Sektoren auf einer ziemlich neuen WD Black.

Das Programm SMART Utility verweist auf 39 "Pending Bad Sectors".
Nun ist mir klar das auch bei fabrikneuen Festplatten schon beschädigte
Sektoren vorkommen können, doch sind 39 nach drei Monaten normal?
Bzw. in der Toleranz? Oder schon ein Grund zur Reklamation?

Grüße, Tom
Thema: Notebook/Laptop gesucht
Macintom

Antworten: 18
Hits: 2.278
29.01.2016 15:17 Forum: Kaufberatungen:


Hole Dir eins, bei dem man problemlos an den Lüfter
rankommt ohne die Garantiebestimmungen zu verletzen.
Hitze ist die häufigste Todesursache von Laptops.

Nichts ist nerviger als immer zum Service zu müssen
um das Gerät turnusmäßig von Staub, der zwangsweise
kommen wird, beseitigen zu lassen.

Schenker, wie oben genannt, ist da schon klasse. Aber
es gibt wohl noch einige andere bei denen das geht.
Thema: Windows 7: Schnüffel Updates (Telemetrie) und Windows 10 Einladungen entfernen
Macintom

Antworten: 56
Hits: 8.172
18.12.2015 08:39 Forum: Windows 7:


KB3035583 ist mir heute morgen wieder, obwohl ausgeblendet, als optionales Update angeboten worden -> ergo: wieder ausgeblendet ...
Thema: Windows 7: Schnüffel Updates (Telemetrie) und Windows 10 Einladungen entfernen
Macintom

Antworten: 56
Hits: 8.172
09.12.2015 06:04 Forum: Windows 7:


Moin,

ich wußte nicht wo es rein soll, deswegen poste ich mal hier.

Das ehemals optionale Update KB3112343 ist mir heute morgen als "Wichtig" angeboten worden. Was haltet Ihr davon? Irgendwie scheint es als ob man
jetzt vor jedem Updateprozess erst mal googlen muss.
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
28.11.2015 15:23 Forum: Windows 7:


Zitat:
Original von strikeback
zwei Sachen hab ich doch glatt vergessen

1. das Logfile der Windows Sicherung als Dateianhang hochladen, zu finden in C:\Windows\Logs\WindowsBackup

2. einen kompletten Systembericht mit Aida64, wie das geht steht hier

es wäre gut wenn du beides mit Winrar packst, damit du es als Dateianhänge hier im Forum hochladen kannst


Hallo strikeback, vielen Dank für die Rückmeldung.

zu Punkt 1:

das Logfile habe ich gefunden, da steht aber exakt die Meldung drin die ich schon gepostet habe.
Zitat:
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Roaming" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Local" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\LocalLow" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Contacts" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Desktop" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Downloads" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Favorites" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Links" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Saved Games" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003)) Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Searches" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))


zu Punkt 2:

Ich habe mir das Programm mal angeschaut und gestartet laut Anweisung. Wenn ich das hier als Anhang veröffentliche stehe ich mit heruntergelassen Hosen im Internet. Schlimmer als einen Virus auf dem PC zu haben. Nein.

Ich werde mal einen Moment Rast machen und ohne PC das Wochenende nachdenken. Vielleicht fällt mir noch was ein.

Bis hierhin vielen Dank und noch ein schönes WE,
Tom
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
28.11.2015 01:34 Forum: Windows 7:


*
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
27.11.2015 05:41 Forum: Windows 7:


Die ehemalige Windowssicherung liegt auf einer externen USB-Platte.

EDIT: Hab´s schon gefunden -> in der Datenträgerverwaltung temporär als virtuelles Laufwerk einbinden.

EDIT: so, liebe IT-Spezialisten. Nach all dem Mist bringt eine spontan angeschubste Windows- Sicherung:
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Roaming" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Local" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\LocalLow" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Contacts" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Desktop" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Downloads" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Favorites" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Links" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Saved Games" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Searches" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))

Hätte ich mir den ganzen Summs sparen können.

Noch jemand Ideen woran das liegt? An nicht installierten optionalen Updates? Am Abschalten der Installation auf eine neue Windowsversion? An Viren lag es jedenfalls nicht.

MfG, Tom
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
26.11.2015 08:26 Forum: Windows 7:


Hallo zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen.

Stand der Dinge ist:

- Neuinstallation nochmal gemacht (Shit, der Windowssicherungsfehler kam NOCHMAL. Ich hatte vergessen die 100 MB System Reserved-Partiton neu zu machen. Wer weiss was da noch noch drauf war.) Daher alle Partitionen gelöscht/neu angelegt.

- Treiber installiert

- Alle Sicherheitsupdates per Windows-Update gemacht

- G Data installiert/aktualisiert

- Firefox installiert/IE bleibt Standardbrowser

- sfc/scannow laufen lassen; ein Problem welches behoben werden konnte
- nochmal sfc/scannow laufen lassen; alles ok

- Kompletten Rechner nochmal mit G Data gescannt. War bis jetzt nur mit dem IE auf der mozilla.org-Seite bzw. Herstellerseite (Schenker/G Data) wegen Treiber.

An den optionalen Updates bzw. den Gruppenrichtlinien habe ich noch nicht rumgefummelt da ich heute Abend dann erst mal ein Image ziehen möchte. Wenn das durch ist werde ich nochmal das Problem mit den Gruppenrichtlinien angehen. Heute/morgen kommt die Heise-CD mit „Desinfec't 2015“, dann lass ich den Laptop mal die Nacht durchrödeln.

@JT452:
Und richtig, es waren alle Updates inkl. IE 11 geladen bevor der Fehler in den Gruppenrichtlinien kam.

Da ich bezgl. WIndows 7, wenn es ins Detail geht, noch nicht ganz so firm bin, danke ich Euch nochmal für Eure Geduld. Ich lese hier zwar fleißig nach und nach alle Topics durch, doch bedingt durch meine, im Augenblick, knapp bemessene Zeit dauert das alles etwas.

Grüße, Tom


Tante EDITH sagt: es wäre übrigens super wenn mir jemand einen Link bezgl. des Verhinderns des Win10-Upgrades zukommen lassen könnte. Ich will da nix falsch machen, weil meine Forschungen ergaben daß gewisse Updates vorhanden sein müssen um das nachhaltig zu stoppen.

EDIT2: So, hat alles geklappt. Eine Frage hätte ich noch: wie komme ich jetzt an die Daten aus der ehemaligen Windowssicherung ran? Ich brauche nur ein paar Daten doch im Explorer ist da irgendwie nicht viel rauszuholen. Ideen?
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
24.11.2015 21:12 Forum: Windows 7:


Sorry daß ich noch mal nerve ...

habe jetzt alles installiert was wichtig ist und wollte in den Gruppenrichtlinien
die Upgrades auf neuere WIn-Version abschalten. Aber beim Starten kommt
daß hier (kann mir jemand sagen was mir die Fehlermeldung sagen will?):
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
24.11.2015 14:16 Forum: Windows 7:


Zitat:
Original von Florian
...

vielleicht solltest du auch mal über einen anderen Virenscanner nachdenken, ...


Nun, meine GData-Lizenz läuft noch bis zum Frühjahr 2016.
Als ich das Produkt im Frühjahr 2014 gekauft habe war es bei
av-test.de (ich lese die Stiftung-Warentests und von CHIP.de
und Konsorten eigentlich nicht) mit vorne.
Ich habe eben nochmal aufgrund Deines Postings geschaut
und da hat sich doch ne Menge in der Zwischenzeit getan.
Da sind Kapersky, eset und auch GData nicht mehr vorne mit
dabei. Wer eigentlich immer top ist ist BitDefender (habe jetzt
nur Windows 7 für Privatanwender geguckt).

Aber wem soll man schon glauben? So richtig unabhängig
sind die ganzen Internetportale eh nicht. Aber jetzt sind wir
hier wahrscheinlich schon richtig offtopic Augenzwinkern

Sei es wie es sei, Anfang des Jahres schaue ich nochmal in
diverse Testberichte und entscheide dann.
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
24.11.2015 09:02 Forum: Windows 7:


Ok, ok, ...

Festplatte ist formatiert, Treiber installiert und GData drauf.
Heute Abend gehe ich die Windows-Updates an und dann
die nachfolgende Software.

Im Übrigen habe ich mir, weil ich das hier so oft gelesen habe,
mal das neue Paragon gegönnt. Wenn der Rechner fertig ist
werde ich ein komplettes Image auf einer externen USB-Platte
speichern um den Status Quo festzuhalten.

*seufz ...* Vielen Dank Euch beiden!
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
23.11.2015 20:06 Forum: Windows 7:


Ich hatte die Win7 Installations-DVD schon in der Hand und es graute
mir vor der kompletten Neuinstallation so daß ich noch ein wenig im
Netz gesucht habe. Da die Fehlermeldung auf den normalerweise ver-
steckten Administrator-Account hinwies, GData beim Installieren vom
"DisplayDriverUninstaller" anschlug und dann die oben genannten Ver-
zeichnisse anscheinend weg waren mußte beim Install irgendeine Schad-
software versucht haben darauf zuzugreifen. GData hat dann wahrscheinlich
(bin kein IT-Experte) die gekaperten Verzeichnisse "unschädlich" gemacht.
Zumindest waren sie ja nicht mehr da.

Nochmaliges Scannen auf Viren und Malware brachte keinen Befall.

Also habe ich den Administratoraccount sichtbar gemacht, habe mich damit
eingeloggt und im Userverzeichnis die fehlenden Ordner wiedergefunden.
Diese müssen beim Einloggen wieder angelegt worden sein. Wieder aus-
geloggt, mit dem "sichtbaren" Administratoraccount den anderen wieder
versteckt, Neustart, Tasse Tee aufsetzen und die Systemsicherung ge-
startet. Die lief fehlerfrei durch. Nochmal GData und Malwarebytes durch-
laufen lassen (ohne Befund) und zuletzt sfc/scannow gestartet. Alles ok.

Habe ich was übersehen oder kann man davon ausgehen daß das System
wieder sauber ist?

Gruß, Tom
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
23.11.2015 05:57 Forum: Windows 7:


Das System ist mehrfach von GData und Malwarebytes inspiziert worden.
Ich treibe mich auch nicht auf zweifelhaften Seiten herum, bin zu alt
dafür ;-)
Das einzige war halt dieses Treiber-Deinstallierprogram um auch vor einer
Neuinstallation jegliche NVIDIA-Reste zu eliminieren. Da schlug GData an.
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
22.11.2015 14:51 Forum: Windows 7:


Kurze Frage bevor ich jetzt weitermache:

Was für ein User ist "Administrator"?
Er taucht nirgendswo auf. Ich habe ihn nicht angelegt.
Oder ist dies ein Windows-Account der unsichtbar immer
da ist? Oder hat den irgendein Programm installiert?

EDIT: Je mehr ich darüber nachdenke, kann es sein daß
mein PC kompromittiert ist? Der "Administrator-Account"
scheint ja normal nicht sichtbar zu sein. GData hatte beim
Download von "DisplayDriverUninstaller" von der guru3D.com-
Seite etwas in die Quarantäne geschickt.
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
22.11.2015 13:59 Forum: Windows 7:


Hallo strikeback,

vielen Dank für Deinen zielführenden Lösungsansatz!
Nach der Deinstallation des Updates KB3022345 zeigte sich
nach einem Reboot im nachfolgenden sfc/scannow:

"Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden."

Das Update ist mir nicht mehr angeboten worden.

Das scheint es gewesen zu sein. Ich werde jetzt mal eine Systemsicherung
anschubsen und schauen ob sie ohne Fehler durchläuft.

Bei all diesen Updates von Microsoft, die im Hinblick auf ein Win10-Upgrade
existieren, sieht man manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Ich hoffe daß das Abschalten in den Gruppenrichtlinien hilft und keine neuen
Stolpersteine als wichtige Updates veröffentlicht werden.

Viele Grüße vom Niederrhein juhu


EDIT: zu früh gefreut, beim Abschluss der Sicherung kommt wieder:

Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Roaming" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\Local" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\AppData\LocalLow" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Contacts" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Desktop" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Downloads" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Favorites" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Links" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Saved Games" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Beim Sichern der Datei "C:\Users\Administrator\Searches" ist ein Problem aufgetreten. Fehler: (Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden. (0x80070003))
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
22.11.2015 09:08 Forum: Windows 7:


Ich habe es viermal durchlaufen lassen ohne Besserung

Danach
findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >Details.txt
in die Konsole eingegeben.

In Windows/System32 lag dann die Datei Details.txt

Vielen Dank nochmal für die Hilfe!
Thema: Windows 7 Sicherung - Fehler (0x80070003)
Macintom

Antworten: 28
Hits: 3.603
21.11.2015 21:58 Forum: Windows 7:


Hallo strikeback, vielen Dank für die Rückmeldung!

Ich habe keine Ordner verschoben!

sfc/scannow habe ich durchgeführt, folgendes Ergebnis:


Den CBS.log habe ich durchsucht, was fange ich jetzt damit an?

MfG, Tom
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 21 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de