PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 14 von 14 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Dell Precision 360: Sound MAX deinstalliert, aktualisieren
hijacker666

Antworten: 1
Hits: 2.157
Dell Precision 360: Sound MAX deinstalliert, aktualisieren 05.01.2014 08:50 Forum: Soundkarten und Multimedia:


Hallo,

ich besitze einen etwas älteren Dell Precision 360. Den habe ich über die letzten Tage etwas aufgeräumt und unnötige Software deinstalliert, etwas leichtfertig habe ich dabei auch eine Software "Sound MAX" deinstalliert. Als ich nach ein paar Tagen nämlich Musik andrehen wollte bemerkte ich was dieses Sound Max tatsächlich war, es war der Audio Treiber...

Da ich über den Geräte Manager meine Soundkarte nicht herausfinden kann, wollte ich die Workstation mal aufmachen, bevor ich das aber durchführe wollte ich mich bei euch kurz melden, welche weiteren Dinge ich unter Umständen auch gleich nachsehen sollte...

Daten zum Rechner: Dell Precision 360
OS: Windows XP SP3
Soundkarte: ?
Soundtreiber: ?

Die Wahl des Treibers auf der offiziellen Dell Supportseite brachte keine weitere Hilfe, die Installation des Treibers führte zu einer Fehlermeldung bei der Installation.

edit #1
Motherboard Information hinzugefügt

edit #2
Das Problem ist gelöst, basierend auf der Motherboard Information habe ich sowohl den Chipsatz Treiber als auch den Audio Treiber installiert. Die Installierung des Audio Treibers alleine hat nicht funktioniert... dafür habe ich folgende Treiber benutzt.

Chipsatz:


Audio:
Thema: WinXP: fehlerhafte Darstellung in gewissen Programmen
hijacker666

Antworten: 8
Hits: 2.223
23.06.2011 17:10 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hey,

1. Monitor BELINEA 103045 (sicher 10 Jahre alt)
2. Treiberupdate brachte kein anderes Ergebnis
3. Wechsel auf einen anderen Monitor brachte ebenfalls kein anderes Ergebnis

Wie man im Anhang sehen kann auch am Desktop die Symbole blau unterlegt sind und eine Windows Reparaturinstallation nichts gebracht hat schwanke ich derzeit ob ich nicht eine komplett andere GraKa (andere Marke) probieren soll...
Thema: WinXP: fehlerhafte Darstellung in gewissen Programmen
hijacker666

Antworten: 8
Hits: 2.223
19.06.2011 20:04 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hey,

Ja, that´s me. Der Rechner wird sehr selten benutzt darum ist das Problem nie wirklich akut, ab und an wird er aber doch zum Arbeiten verwendet und da machen die Grafikfehler im Internet und in den Officepaketen nicht gerade einen guten Eindruck, vor allem weil auf gewissen Internetseiten, nicht mal ersichtlich ist in welches Feld man zu schreiben hat.

Bisher wurde unternommen:
1. GraKa Tausch auf ne "neue ATI Radeon 9800" -> keine Veränderung, Einbau der alten GraKa ATI Radeon 9800
2. Reparaturinstalltion von Win XP -> keine Änderung
3. Rechnerscan nach Malware, Viren udgl.

Zitat:
Original von Athena
ich sehe keine Grafikfehler verwirrt


Man siehts recht gut an Bild 2 und Bild 3, in Bild 2 sieht Word wie in Win 3.11 aus und in Bild 3 sieht es schön schwarz aus, so wie es aussehen sollte. In Bild 1 fehlen die Farben, die ganzen Überchriften sollten fabrlich unterlegt sein (siehe Anhang). Beim google Screen fehlt z.B. das Google-Bild und die ganzen anderen Farben, man könnte meinen es fehlt ein CSS-File.

Einen anderen Monitor/-kabel habe ich bisher noch nicht probiert, werde ich machen, so könnte man zumindest wieder eine Fehlerquelle ausschließen, auch wenn schwer vorstellbar, da dieser Grafikfehler nicht in allen Programmen auftritt.

Monitor wird mit VGA angeschlossen. Monitor ist ein Samsung (kein LCD), genauere Daten muss ich nachreichen, Rechner ist nicht in Griffweite.

Das erste Bild ist von 2009, mittlerweile ist ein anderen Virenscanner installiert, CA Trust hatte sich nicht mehr updaten lassen.
Thema: WinXP: fehlerhafte Darstellung in gewissen Programmen
hijacker666

Antworten: 8
Hits: 2.223
WinXP: fehlerhafte Darstellung in gewissen Programmen 19.06.2011 19:24 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hallo,

seit geraumer Zeit nehme ich auf einem unserer Rechner zuhause ein merkwürdiges Darstellungsproblem war, dem ich bisher nicht auf den Grund gehen konnte. In manchen Programmen (Office, IE und Firefox) ist die farbliche Darstellung nicht so wie gewünscht. Durch die Hilfe eines anderen Forums kann ich ausschließen einen verseuchten Rechner zu haben, weiters bringt auch eine Reparaturinstallation von Win XP keine Besserung und die Grafikkarten als Fehlerquelle kann man auch ausschließen.

Ich habe bereits einige Male versucht die Standardgrafikeinstellungen zurückgesetzt mit dem Ergebnis, dass es so bleibt wie es vorher auch war.

Im Anhang habe ich ein paar Beispiele wie sich der Grafikfehler äußert bzw. wie es im Word aussehen sollte.

Es handelt sich um einen Medion Rechner mit Win XP Home 32bit.

Können da irgendwelche Dienste fehlen?
Thema: spoolsv.exe hat Fehler verursacht
hijacker666

Antworten: 5
Hits: 1.719
17.08.2004 21:33 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Na Logo Katsche großes Grinsen

Das mit "Stinger" habe ich natürlich auch probiert und er fand noch 2 Viren und Würmer, jetzt sind sie alle weg.

Der Fehler kommt aber auch nach löschen des Inhalts von " /Windows/system32/spool/" nachwievor ...
Thema: spoolsv.exe hat Fehler verursacht
hijacker666

Antworten: 5
Hits: 1.719
17.08.2004 19:55 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hi !

Mag schon sein das so ein Service Pack oder Patch kein Fehler wäre nur mit nem 56K Modem will ich nicht gerade 265MB runterladen müssen großes Grinsen
Thema: spoolsv.exe hat Fehler verursacht
hijacker666

Antworten: 5
Hits: 1.719
spoolsv.exe hat Fehler verursacht 16.08.2004 19:00 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hi !

Seit ein paar Tagen habe ich auf meinen XP Laptop in regelmässigen Abständen die Meldung "Spoolsv.exe hat Fehler verursacht und wird geschlossen" (-> Siehe auch Screen)

Meistens bekomme ich gleich beim Start von XP die Fehlermeldung und dann in regelmässigen Abständen (2-3 Minuten) manchmal auch ohne ein Programm aufgemacht zu haben.

Ich hab nur ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich die blöde Meldung wieder wegbekomme bzw. den Fehler beheben kann, habe schon folgende 2 Tipps durchprobiert

-> http://support.microsoft.com/default.asp...kb;en-us;257859
-> http://support.microsoft.com/default.asp...kb;en-us;312052

Haben beide nichts geholfen, ich hab auf meinem Laptop keine Drucker und Treiber verknüpft. Hab auch schon probiert die spoolsv.exe auf spoolsv1.exe umzubenennen hat auch nichts genützt er jammert trotzdem immer und immer wieder Augenzwinkern

Ich weiss das ich am Wochenende das erste mal mit dem XP ins Netz ging, wollte Firewall und Virenscanner runterladen und so gleich nen Wurm abbekam "Worm/Korgo.Q", den habe ich allerdings erfolgreich gekillt. Vielleicht hilft euch das auch ein bisschen ...

Es hat so schätze ich mit Drucker an sich nichts zu tun.

mfG
Thema: XP will nicht shut down machen
hijacker666

Antworten: 10
Hits: 1.644
12.04.2004 18:43 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Ok THX, werde mir die Tipps bzgl. USB mal anschauen vor allem auch die Links die ihr gepostet habt bin in der Materie ja noch nicht so fit Augenzwinkern
Thema: XP will nicht shut down machen
hijacker666

Antworten: 10
Hits: 1.644
12.04.2004 16:45 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Das Problem mit dem Runterfahren ist weg durch den Wechsel auf PS/2 aber der Schnittstellenwechsel ist trotzdem ein Phänomen.

Ich hab aber per PN auch von anderen gemeldet bekommen das sie auch das Problem haben, bin also doch beruhigter das nicht nur ich den Fehler habe :D

Da ich annehme das hier eh keiner ne Lösung für das Problem weiss und ich wohl den USB Anschluss eventuell besser konfigurieren muss kann man hier eigentlich schliessen Augenzwinkern
Thema: XP will nicht shut down machen
hijacker666

Antworten: 10
Hits: 1.644
12.04.2004 14:43 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Jep ist eine MS Maus Augenzwinkern
Thema: XP will nicht shut down machen
hijacker666

Antworten: 10
Hits: 1.644
12.04.2004 13:38 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


großes Grinsen

Nein es war irgendwie was anderes. Ich hab nur vor 3 Monaten die Maus direkt mit dem USB Anschluss an den Laptop angehängt und das hat dem Laptop wohl nicht so gefallen habs dann mal wieder mim "PS/2 auf USB" Adapter probiert dann gings auf einmal wieder verwirrt

Ich weiss nicht warum aber es ging und so sieht das Ding aus das man dazwischen "hängen" muss



Ich finds nur komisch das es so geht aber andersrum nicht, da hat wohl der maustreiber nen schaden :)

Kann mir das vielleicht irgendwer erklären was da sein kann was so ein Anschluss für einen Unterschied macht zum USB ??!! Möchte aber dazu sagen das es ne Funkmaus ist.

@dlg
Klar habe ich alles so gemacht, aber jetzt gehts ja eh wieder habe aber keine Ahnung wieso das mit dem USB Direktanschluss nicht ging verwirrt
Thema: XP will nicht shut down machen
hijacker666

Antworten: 10
Hits: 1.644
XP will nicht shut down machen 12.04.2004 10:44 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hoi !

Ich hab ein kleines Problem mit meinem XP am Laptop. Ich hab nun seit fast 3 Monaten den Laptop mal wieder angeworfen der WIN XP als Betriebssystem hat hab ein bisschen damit gearbeitet und als ich ihn dann abschalten wollte ist der Bildschirm da hängengeblieben wo steht "Windows wird heruntergefahren" und der mauszeiger bleibt auch hängen ... Selbiges gilt wenn ich den Laptop neustarten will da bleibt er genau da hängen und somit bleibt nur übrig das ich ihn auf brutale Art und Weise abschalte.

Hat irgendwer ne Ahnung was da sein kann ? Ich habs mit Hilfe der im XP schon vorhandenen Hilfe schon probiert (die ist aber mehr ein Witz :D ), also Netzwerkkarte, Audiokarte, Grafikkarte kann ich zu 100% ausschliessen.

Und ja Leute ich habe die Suche benutzt und den Workshop http://www.pc-experience.de/wbb2/thread....eadid=2732&sid= von a bis z durchgeackert ??!! Registryeintrag ändern und alle anderen Dinge die Workshop sind bewirken nichts :(

Das Problem ist halt nur das ich einfach nimmer so recht weiss was ich vor 3 Monaten an dem Laptop gemacht haben könnte, kann das vielleicht am BIOS liegen ??!! Gibts da ne Einstellung die man checken könnte ??!!

Ich hoffe von euch XP Spezis kann mir wer helfen ... Bitte Danke ...

edit: ich wollte vielleicht noch erwähnen das ich nen MEDION Laptop habe also die Compis die man bei ALDI/HOFER kaufen kann Augenzwinkern
Thema: Win 98: DOS -> Registrierungsprüfung
hijacker666

Antworten: 3
Hits: 1.381
14.12.2003 16:59 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hm ich hab da eigentlich eingestellt das windows denn für mich automatisch verwaltet scheint wohl nicht zu reichen :D

Danke für den Link aber das Forum kenne ich da habe ich auch das scanreg Zeug her :D

und das man /opt vor /fix ausführen sollte habe ich auch schon bemerkt aber ;-)

Den RegCleaner habe ich auch schon, wenn du den von Jouni Vuorio meinst, wende denn nur so richtig an wie man ihn eigentlich anwenden kann/soll :D
Thema: Win 98: DOS -> Registrierungsprüfung
hijacker666

Antworten: 3
Hits: 1.381
Win 98: DOS -> Registrierungsprüfung 14.12.2003 10:54 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


HuHu !

Ich hab da ein paar Problemchen bei der Registrierungsprüfung (scanreg /fix) unter DOS auf nem Win98 Rechner.

Und zwar wenn ich schon mal den DOS Modus starte kommt ganz oben folgende Fehlermeldung:

Zitat:
Fehler: Datei nicht gefunden "C:\Programme\creative\sblive\dosdrv\dos4gw.exe"
....
Creative SB16-Emulationstreiber
....
Fehler: SBECFEG.EXE konnte nicht ausgeführt werden


und wenn ich per Windows Explorer die Datein suche finde ich sie aber ??? verwirrt

Dann bei der Registrierungsprüfung selber bricht er mir bei 97% ab und meldet das zu wenig Speicherplatz vorhanden ist und er einen Systemfehler hat.

Wenn ich dann aber ScanDisk laufen lasse (unter DOS) bricht der wieder bei der Oberflächenprüfung ab und meldet das zu wenig virtueller Speicher vorhanden ist und Windows klappt aber die ScanDisk Prüfung im standard modus ??

Kann mir da vielleicht wer ein bisschen helfen, ich möchte eben nur das der Rechner (733Mhz) wieder schneller wird hab leider ein bisschen viel Müll in der Registrierung drinnen ;-)
Zeige Beiträge 1 bis 14 von 14 Treffern

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de