PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 28 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Catalyst Treiber Abstürze und Freezes
SnakeByte

Antworten: 120
Hits: 24.736
04.07.2012 20:31 Forum: Grafikkarten und Monitore:


Zitat:
lest bitte worum es hier geht


ist kaum zu überlesen ....

Zitat:
es geht nicht um mein spezielles Grafikkarten Problem, sondern um Probleme die mit dem mit Catalyst 12.6 entstanden sind und die es mit einer älteren Version noch nicht gab


sagt auch keiner ... aber es wäre schön zu wissen, um welche karte es sich dabei handelt, damit evtl andere user (denen du sagen willst das der treiber probleme macht) verstehen bei welchen karte"n" der treiber fehler verursacht ...

Zitat:
und wenn man im Netz etwas sucht, findet man viele, denen es genauso geht


glaube ich dir gerne ... und die posten mit sicherheit auch, mit was für karten sie diese treiberprobleme haben ....

Zitat:
wie gesagt, installiere ich den 12.4, ist alles ok


gut zu wissen ... ich nutze den selben treiber mit einer 6870 und bin mit der leistung mehr als zufrieden ^^

Lg, Snake

P.S. Bitte werte dies nicht als Angriff ... mich interessiert nur, was du für eine Grafikkarte hast Augenzwinkern
Thema: Catalyst Treiber Abstürze und Freezes
SnakeByte

Antworten: 120
Hits: 24.736
04.07.2012 00:14 Forum: Grafikkarten und Monitore:


@logikus

Dein System zu posten wäre hier auch mal sehr hilfreich Augenzwinkern
Thema: was habt ihr für Grafikkarten?
SnakeByte

Antworten: 83
Hits: 32.981
09.06.2012 13:28 Forum: Hardware Tech-Talk:


Zitat:
Original von Paltman
Zitat:
Ich muss ehrlich sagen selbst die neusten Spiele bewerkstelligt sie in Full HD mit hohen Einstellungen


was meisnt du mit hohen Einstellungen ?

Auflösung oder Qualitätseinstellungen wie AF und AA ?


Naja AF + AA kannst zwar auch einstellen, aber bei Spielen wie Battlefield 3 ... vergiss es ^^ Das geht einfach nur schief.

Aber BF3 läuft auf meinem Rechner 1080p mit vollen Einstellungen ... Halt nur ohne AA und AF Augenzwinkern
Thema: was habt ihr für Grafikkarten?
SnakeByte

Antworten: 83
Hits: 32.981
08.06.2012 02:00 Forum: Hardware Tech-Talk:


Morgen Augenzwinkern

Also in meinem System läuft ne AMD 6870 ... Ich muss ehrlich sagen selbst die neusten Spiele bewerkstelligt sie in Full HD mit hohen Einstellungen ...

Bin wirklich sehr zufrieden mit der Karte ... Damals war sie neu für 150Eu nen wahres Schnäppchen ... Welches sich aber erst jetzt herausgestellt hat ^^

Lg
Thema: PC fährt nur sporadisch hoch
SnakeByte

Antworten: 10
Hits: 4.008
30.09.2009 00:52 Forum: Mainboards:


Hallo Billybob,

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, mit meinem Rechner mit dem ich mich ebenfalls an dieses Forum wendete ... >>> Probleme mit Kaltstart <<<

Ist zwar nen anderes Mainboard, aber diese Probleme scheint ja nicht nur DFI mit ihren Board´s zu haben Augenzwinkern

Lg & schönen Abend noch,

Snake
Thema: was verwendet ihr für Mäuse und Tastaturen?
SnakeByte

Antworten: 60
Hits: 30.437
17.09.2009 13:47 Forum: Hardware Tech-Talk:


Moin Barclay,

Tastatur: Logitech Cordless Desktop MX 3000 (also nur die Tastatur davon)
Maus: Logitech MX 518 (G3)
Mauspad: Razer Mantis Speed

Von meiner alten Razer DiamondBack Magma musste ich mich leider trennen, nach dem ich ständig krämpfe in der Hand bekommen habe ^^

Logitech vorever oki
Thema: Stop nach Win Update
SnakeByte

Antworten: 6
Hits: 2.332
15.09.2009 14:57 Forum: Windows-Vista :


Moin Hausbacher,

Also ich glaube ich spreche im Namen von allen, wenn ich mal Frage um Was für ein Windows es sich handelt.

Weist du evtl noch wie das Update hies, bei dem sich der Rechner neu startete(sollte ich das richtig interpretiert haben) ???
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
11.09.2009 16:50 Forum: Mainboards:


Hey Athena,

also nach wie vor keinerlei Probleme mit dem Kaltstart. Mehrmals über Nacht vom Strom gehabt und beim wiedereinschalten keinerlei mucken.

Ich glaube wir können den Thread schließen ...

Vielen Dank nochmal´s an Konkoni ... !!!

Lg, Snake
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
08.09.2009 00:53 Forum: Mainboards:


Also ich habe es jetzt ausprobiert.

Zur Zeit habe ich das N4D623-3 Final (vom 23/06/2005) drauf und habe den Rechner ca. 4 Stunden ausgeschaltet. Als ich ihn dann wieder eingeschaltet habe, fuhr er hoch, als wäre nie etwas gewesen. Ich werde dies mal eine Weile probieren ... Sollte wieder ein Fehler auftreten werden ich diesen gleich posten und versuche dann mal die neuste Version oscar wu (NF4LD329-3 Beta vom 29/03/2006).

Nochmals vielen dank Konkoni ... Du warst mir wirklich eine große Hilfe ... Augenzwinkern


Lg & Gn8, Snake
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
07.09.2009 22:43 Forum: Mainboards:


Oha, vielen Dank Konkoni Augenzwinkern

Kann ich auch gleich die NF4LD329-3 (oskar wu beta) (vom 29/03/2006) nehmen, oder muss es unbedingt die N4D623-2 (oskar wu beta) (vom 23/06/2005) sein verwirrt

Die NF4LD329-3 (oskar wu beta) ist die neuste Version und mir wäre wohler bei der Sache die neuste Version davon zu haben.
Sollte die NF4LD329-3 (oskar wu beta) aber besser sein, dann werde ich natürlich die ältere Version nehmen.
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
07.09.2009 13:59 Forum: Mainboards:


Moin Konkoni,

Ich habe mir den Thread schon durchgelesen, nur komme ich irgenwie nicht mit deren BIOS-Bezeichnungen nicht klar. Schaue ich auf der Site von DFI selber, denn heißen dort die letzten BIOS-Versionen NF4LD406.ZIP und NF4LDB02.ZIP(Beta).

Auf der Seite Xtreme Systems wird ganz unten in Note 1 gesagt: NOTE 1: The 618 BIOS from DFI fixes the "cold boot" problem regarding the Vmem voltage setting at POST time

Nur wo zum Teufel finde ich dieses BIOS. Auf der Seite von DFI gehen diese BIOS-Bezeichnungen nicht eindeutig hervor.

Wäre sehr nett von dir, wenn du mir helfen würdest, was dieses BIOS Betrifft

Lg, Snake

Edit:

Hat sich erledigt mit dem BIOS .. Habs nun doch gefunden und habe es gleich nach dieser Beschreibung aufgespielt und die VDIMM auf 2,8 Volt gestellt.
Werde die ganze Sache hier nochmal beobachten und sollte das Problem fortbestehen, melde ich mich nochmal.

Vielen Dank nochmals !!!
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
06.09.2009 22:09 Forum: Mainboards:


Zitat:
p.s. kann mal bitte jemand den Threadtitel ändern, der liest sich sehr merkwürdig

Das war auch ein sehr merkwürdiger Fehler ^^

Zitat:
du hast doch diesen Speicher oder?

Ja, genau diesen Speicher habe ich jetzt seit ca. 3 - 4 Jahren

Um auf den Kaltstart zurückzukommen. Ich habe es gerade gelesen. Das DFI-Board gibt teilweise nur 2,5 Volt zum posten. Da aber wie du bereits sagtest der Speicher 2,6 V bis 2,8 V benötigt, kann es schon gut sein, dass ich einer der vielen bin, die damit Leben müssen :(

Im BIOS habe ich 2,6 Volt eingestellt. Da mein Rechner zur Zeit nicht übertaktet ist, habe ich die Spannung wieder runtergenommen. Aber auch mit eingestellten 2,8 Volt bei FSB 260Mhz lief das Board einwandfrei stabil ... Machte zwar damals auch immermal solche mucken, aber anderer Speicher(ohne HeadSpreader) lief dann wieder ohne irgendwelche Probleme ...

Ist irgendwo ärgerlich ... Denn ich dachte, mit solch einem Mainboard bin ich besser bedient, als mit dem Schrott den ich sonst so hatte ^^
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
06.09.2009 15:30 Forum: Mainboards:


Hallo an alle,

Also, der Thread kann geschlossen werden. Ich glaube den Fehler gefunden zu haben.

MemTest habe ich jetzt mit den einzelnen Ram-Riegeln gemacht und wie es zu erwarten war, wurde der Test erfolgreich ausgeführt. Der Ram ist also nicht defekt.

Was ich allerdings vermute ist, das der Ram durch die relativ komisch angebrachten Heatspreader nicht richtig in der Bank verankert, folglich sitzt manchmal der Riegel nicht richtig. Werden die Riegel warm iss soweit alles okay, aber wenn ich den Rechner denn kalt starte, dann muckt er ein wenig rum. Ich gehe mal ganz start davon aus, das dies auch das Problem ist, denn wird Metall warm, dehnt es sich ja aus und kühlt es ab, ist es ja ganz andersrum großes Grinsen

Ich danke allen für die Hilfe und wünsche euch allen noch ein schönes Restwochenende Augenzwinkern


P.S. Oder hat jemand von euch evtl einen Tipp was ich machen könnte, was die Headspreader betrifft verwirrt
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
06.09.2009 00:45 Forum: Mainboards:


Hallo bornbad,

Das werde ich morgen mal machen. Nur ich dachte, es würde mehr bringen wenn ich die beiden Riegel im DualChannel teste, weil sie ja in diesem Fall mehr gefordert sind.

Ich teste die morgen (nachher^^) mal einzeln und poste dann gleich mal das Feedback :)

Thx, für den Tipp

Lg, Snake
Thema: FritzBox 7170 plötzlich keine Lanverbindung mehr!
SnakeByte

Antworten: 10
Hits: 3.667
05.09.2009 21:01 Forum: Netzwerk, DFÜ und DSL :


Ein Kumpel von mir hatte ein ähnliches Problem mit einen Linksys Router ... Als er dann irgendwann die Nase voll hatte, hat er das Gerät auseinandergenommen und hat endeckt das viele Kondensator aufgebläht waren ... Also er diese dann ausgetauscht hat, funktionierte das Gerät wieder einwandfrei.

Das Problem kündigte sich mit mangelnder Leistung und schlechter Verbindung zum Router an, denn dieses Gerät diente nur als Bridge von W-LAN auf´s LAN Netzwerk zur Gateway !

Evtl kann dir das ein wenig helfen.

Lg, Snake
Thema: Probleme mit Kaltstart
SnakeByte

Antworten: 15
Hits: 4.265
Probleme mit Kaltstart 05.09.2009 20:53 Forum: Mainboards:


Einen schönen guten Abend an die Forumgemeinschaft,

Ich habe seit ein paar Tagen ein seltsames Problem mit meinem Rechner. Ich versuche mal eben zu erklären :)

Wenn ich den Rechner ausschalte und habe ihn eine Weile aus und versuche ihn danach wieder zu starten, dann geht der Rechner zwar an, aber der Bildschirm bleibt dunkel. Starte ich den Rechner hingegen normal neu, dann läuft alles super.

Manchmal Piept er und manchmal nicht. Wenn er dann doch piept dann ein mal kurz wenn er normal hochfährt ... bleibt er aber hängen, dann piept er ein mal Lang(manchmal auch gar nicht).

Habe auch schonmal im Bios-Kompendium nachgesehen. 1 mal Lang ist ein Ram Problem ... Teste ich aber den Ram mit MemTest86 v. 1.65 (welches sich on Board befindet) dann findet er keine Fehler ???

Evtl. kann mir einer von euch helfen ... ???

Main System:

DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D
Athlon 64 X2 4200+
OCZ EL DDR400 PC-3200 2x1024MB Dual Channel Platinum XTC
Sapphire RADEON™ X1950 PRO
SAMSUNG SP1604N 160Gb P-ATA

P.S. Alles läuft auf den Standarteinstellungen der Hardware.
Thema: wieviel RAM habt ihr im System?
SnakeByte

Antworten: 65
Hits: 33.322
04.09.2009 22:00 Forum: Hardware Tech-Talk:


Also ich hab auch noch 2 Gb OCZ Platinum Xtc auf meinem 939 System OS= Win Xp Sp3 ... Mache auch viel mit Photoshop und kann überhaupt nicht klagen ...
Thema: OCZ EL DDR400 PC-3200 2x1024MB Dual Channel Platinum XTC übertakten
SnakeByte

Antworten: 9
Hits: 4.883
26.04.2009 11:12 Forum: Arbeitsspeicher:


Hallo Cerberus,

das denke ich auch.

Von mir aus, kann der Thread geschlossen werden.

Nochmals vielen Dank an alle die, die versucht haben mir zu helfen.
Thema: PC friert seit Einbau neuer Graka bei Video- und Musikanwendungen ein
SnakeByte

Antworten: 14
Hits: 4.192
07.02.2009 16:32 Forum: Grafikkarten und Monitore:


Hallo Funky,

Ich weis zwar nicht ob dir das weiterhilft, aber lese dir mal Bitte diesen Artikel durch. In diesem Artikel wird beschrieben wie du vorgehen kannst, wenn du herrausfinden willst, welche Event-ID was bedeutet.

>>>Ereignisanzeige zur Fehlerdiagnose nutzen<<<

Zitat:
Ich seh dann nur noch die geöffnete Anwendung zwischen lauter kleinen rosa und blauen Querbalken durchschimmern


Klingt fast wie ein Problem von dem RAM der Grafikkarte ...

Treiber der Grafikkarte sind alle Up to Date ???

DirectX Up to Date ???

OS Up to Date ???
Thema: ICQ 5.1 und Active X
SnakeByte

Antworten: 8
Hits: 2.884
02.02.2009 17:40 Forum: Sonstige Software und Treiber:


Moin Spiderman,

Ich denke mal das es an den Sicherheitseinstellungen deines IE7 !

Einfach mal :

Start -->> Systemsteuerung -->> Internetoptionen

dann oben im Reiter Sicherheit und dort für die Zone Internet einfach mal die Option Mittelhoch wählen ... Dann dürftest du kein Problem mehr haben mit den AktiveX

ICQ nimmt nämlich ganau diese Sicherheitsoption ...


Sollte ich Unrecht haben, bitte ich höflichst im sofortige Kritik großes Grinsen

Lg, Snake
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 28 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de