PC-Experience - IT-Portal für Reviews, Artikel, Windows Tipps und Problemlösungen -

PC-Experience
Registrierungdie Foren-Regelndie 2016 überarbeiteten FAQs für unser CMS und das ForumImpressum und DatenschutzSucheKalenderMitgliederlistezu unseren ArtikelnTutorialsZur Startseitezur Forenübersicht


PC-Experience » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 32 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Gibt es noch (halbwegs) aktuelle Mainboards mit XP Unterstützung
al3344fa

Antworten: 6
Hits: 1.402
10.04.2016 18:16 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Das sollte auf den Tip mit dem anderen Scanner bezogen sein.

Update 17.04.2016: Sowohl mit dem XP-Mode in Win7 wie auch mit dem VMWare Player liess sich der Scanner nicht in Betrieb nehmen. Ich habe mir nun ein Asus Board gebraucht besorgt und werde darauf basierend einen XP-Rechner zum Scannen aufbauen.

Somit kann hier geschlossen werden. Vielen Dank!
Thema: Gibt es noch (halbwegs) aktuelle Mainboards mit XP Unterstützung
al3344fa

Antworten: 6
Hits: 1.402
10.04.2016 15:46 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Danke für die Antwort, hilft mir aber leider nicht weiter. Der Plustek kann keine ungeschnittenen Filme verarbeiten und ist wesentlich langsamer. Wo sollen denn die Einschränkungen des Pakon sein? Die Auflösung reicht mir, für größeres habe ich noch einen ArtixScan 4000. Außerdem soll die Farbwiedergabe des Pakon schon ohne große Einflussnahme hervorragend sein. Was ich bis jetzt gesehen habe bestätigt dies auch....
Thema: Gibt es noch (halbwegs) aktuelle Mainboards mit XP Unterstützung
al3344fa

Antworten: 6
Hits: 1.402
Gibt es noch (halbwegs) aktuelle Mainboards mit XP Unterstützung 09.04.2016 22:57 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hallo,
ich habe einen seltenen Kodak Pakon F-135 Plus Filmscanner erwerben können. Dieser setzt als Betriebssystem des PC Windows XP voraus. Laut mehreren Infos funktioniert das Gerät im virtualisierten XP von Win7 nicht einwandfrei, daher möchte ich mir nur für diese Verwendung einen separaten Rechner aufbauen. Meine Frage lautet daher, ob es noch MB gibt, die XP unterstützen?

Danke für jede Antwort, Werner


----------------------------------------------------------
Thema: Multiboot mit drei SSDs und 3 Betriebssystemen
al3344fa

Antworten: 50
Hits: 6.426
03.12.2015 16:12 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Zitat:
Original von Tankred
die Anmerkung war auch nicht an dich gerichtet

Hatte ich auch nicht so aufgefasst Augenzwinkern
Thema: Multiboot mit drei SSDs und 3 Betriebssystemen
al3344fa

Antworten: 50
Hits: 6.426
03.12.2015 15:27 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Zitat:
Original von Tankred
dazu noch eine Anmerkung

wer glaubt das er durch das Deaktivieren der anderen Laufwerke im Gerätemanager Strom spart, ist gewaltig auf dem Holzweg

1. die SSDs benötigen davon nur sehr wenig, >siehe SSD-Tests von PC-Experience

2. deaktiviert man Laufwerke im Gerätemanager bleiben sie durch die Stromkabel trotzdem am Netz und werden genauso mit Strom versorgt wie vorher, das kann man nur ändern, in dem man die Stromkabel von den Laufwerken abzieht und das ist ziemlich umständlich und fragwürdig bei einem Leerlaufs-Verbrauch von unter einem Watt


Hallo,
um das Sparen von Strom ging es mir bei meiner Frage nicht. Ich hatte mich nur gefragt, ob das aktive BS vielleicht "Spuren" auf der Platte des nicht genutzten BS hinterlassen könnte. Aber das scheint ja nicht der Fall, also nochmals vielen Dank!
Thema: Multiboot mit drei SSDs und 3 Betriebssystemen
al3344fa

Antworten: 50
Hits: 6.426
03.12.2015 14:40 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Zitat:
Original von kessler-zwo
wie sollte das denn passieren ? jede Festplatte bzw. SSD ist physikalisch voneinander getrennt und hat damit ihr eigenes "Reich"

es gibt keinen gemeinsamen Bootloader und damit auch keine Verbindungsbrücke

die einzige Gemeinsamkeit ist die Stromversorgung, wird die gekappt, fallen alle Datenträger aus


Dann wäre meine Frage beantwortet.

Vielen Dank,
Werner
Thema: Multiboot mit drei SSDs und 3 Betriebssystemen
al3344fa

Antworten: 50
Hits: 6.426
02.12.2015 23:29 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Zitat:
Original von hellistars
warum sollte das sinnvoll sein ?

ich verstehe nicht worauf du hinaus willst


Ich stelle mir als Laie einfach die Frage, ob das aktive BS evtl Einfluss auf die Platte mit dem nicht aktiven BS nehmen kann.
Thema: Multiboot mit drei SSDs und 3 Betriebssystemen
al3344fa

Antworten: 50
Hits: 6.426
02.12.2015 18:37 Forum: Flashspeicher und SSDs:


Bitte noch nicht zumachen, ich hätte dazu auch eine Frage: ist es sinnvoll, die Festplatten mit den inaktiven BS im Gerätemanager des aktiven BS zu deaktivieren?

Einen schönen Abend wünscht,
Werner
Thema: die besten Renn Simulationen
al3344fa

Antworten: 64
Hits: 11.497
11.05.2013 17:17 Forum: Games, Player, Konsolen:


Ich habe seit etlichen Jahren das Logitech Wingman MOMO Force mit Pedalerie.
Thema: die besten Renn Simulationen
al3344fa

Antworten: 64
Hits: 11.497
18.04.2013 19:38 Forum: Games, Player, Konsolen:


Zitat:
Original von korntap
Grid ist für mich keine Renn Simulation

Richard Burns Rally schon eher und Grand Prix Legends ist eh unerreicht, das ist eine Renn Simulation


Grand Prix Legends: prost
Thema: ICY Dock MB877SK, Lüfter erforderlich?
al3344fa

Antworten: 13
Hits: 2.378
19.11.2012 18:06 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


So, ich habe jetzt folgendes getan: meine Datenplatte ist jetzt nicht mehr im Dock, sondern im normalen PC-Gehäuse verbaut. Das Dock ist also komplett raus. Das andere Dock (das mit der Systemfestplatte) habe ich ausgebaut, den Lüfter lahmgelegt und das Gehäuse mit Abluftöffnungen perforiert. Ich lasse jetzt diese Platte seit 3 Stunden mit unterschiedlichen Methoden von OO-Defrag defragmentieren, die Platte hat also ständig zu arbeiten. Die Temperatur der Platte ist nicht über 40 Grad angestiegen, sollte also nicht in Gefahr sein. Trotzdem werde ich am Wochenende noch weitere Löcher ins Dock bohren, um den warmen "Abgasen" weniger Stauraum zu bieten.

Die Auswirkungen auf den Geräuschpegel sind signifikant und darum ging es mir ja oki

Einen schönen Abend an alle!
Thema: ICY Dock MB877SK, Lüfter erforderlich?
al3344fa

Antworten: 13
Hits: 2.378
12.11.2012 20:04 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Gut, werde ich machen. Könnte allerdings ein paar Tage dauern, da ich auch noch einige andere Dinge um die Ohren habe!
Thema: ICY Dock MB877SK, Lüfter erforderlich?
al3344fa

Antworten: 13
Hits: 2.378
11.11.2012 20:17 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Herzlichen Dank!
Ich denke, hier kann dann jetzt geschlossen werden. Es sei denn, jemand hat noch weitere Tipps...

Werner
Thema: ICY Dock MB877SK, Lüfter erforderlich?
al3344fa

Antworten: 13
Hits: 2.378
11.11.2012 18:56 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


So, hat tatsächlich geklappt. Wenn ich mich nicht zu blöd anstelle, müßte im Anhang ein Screenshot mit den Werten zu sehen sein. Die Temperaturen der Platten sehen für mich relativ harmlos aus. Das sind ja jetzt die Werte mit den Lüftern. Wenn ich nun die Lüfter lahmlege, wie warm dürften die Platten dann werden ohne Schaden zu nehmen?

Vielen Dank für die Hilfe oki ,
Werner
Thema: ICY Dock MB877SK, Lüfter erforderlich?
al3344fa

Antworten: 13
Hits: 2.378
11.11.2012 16:12 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Entschuldigung, wenn meine Frage blöd sein mag, aber kann über das SATA-Kabel denn die Temperatur überhaupt ausgelesen werden?
Thema: ICY Dock MB877SK, Lüfter erforderlich?
al3344fa

Antworten: 13
Hits: 2.378
ICY Dock MB877SK, Lüfter erforderlich? 11.11.2012 13:06 Forum: Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke:


Hallo Forum!

Ich habe eine Frage zu o.a. Festplatten-Rack. Ich habe zwei dieser Teile in meinen Rechner eingebaut, um meine Systemfestplatten (WinXP und Win7) und meine Foto- bzw Videospeicherplatten im Bedarfsfall schnell wechseln zu können. Das funktioniert auch wunderbar, einzig der Lärmpegel, den die Lüfter der Docks verursachen, stört mich. Ich überlege nun, diese Lüfter auszubauen. Ist das wohl gefahrlos möglich oder laufe ich Gefahr, meine Festplatten damit über Gebühr zu beanspruchen?

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag, Werner
Thema: USB Gerät lässt sich nicht installieren
al3344fa

Antworten: 20
Hits: 4.723
RE: USB Gerät lässt sich nicht installieren 09.09.2008 13:55 Forum: Windows 9x, NT, 2000, XP:


Hallo,

schau doch mal hier: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa973606.aspx

Viel Erfolg!
Thema: GeForce skaliert Ausgabe auf TV verzerrt
al3344fa

Antworten: 10
Hits: 5.147
19.01.2008 21:04 Forum: Grafikkarten und Monitore:


Ich habe die Lösung des Problems gefunden und der Thread kann geschlossen werden.
Für Interessierte: Beim Rechtsklick auf das NVidia-Symbol muß unter "nView-Grafikeinstellungen" > "Dual View" > die Option TV und PC-Monitor ausgewählt werden, dann erscheinen 16:9-Videos auf dem TV-Gerät korrekt dargestellt. Bei der Option "PC-Monitor und TV" kommt es zu den von mir beschriebenen Verzerrungen.
Thema: GeForce skaliert Ausgabe auf TV verzerrt
al3344fa

Antworten: 10
Hits: 5.147
02.01.2008 21:03 Forum: Grafikkarten und Monitore:


Zitat:
Original von JT452
Kannst du den Fernseher manuell auf 16:9 umschalten? Ich frage deshalb, weil ich das Problem teilweise mit aufgenommenen TV-Filmen vom DVD-Recorder kenne. Schalte ich dann den TV auf das 16:9-Format um, ist das Bild normal.

Ne, geht nicht. Ist schon etwas älter das Teil. Aber 16:9 vom DVD-Player wird ja auch korrkt angezeigt. Es muß also definitiv an der GK liegen.
Danke für die Bemühungen allen bis hierher!!
Thema: GeForce skaliert Ausgabe auf TV verzerrt
al3344fa

Antworten: 10
Hits: 5.147
02.01.2008 20:50 Forum: Grafikkarten und Monitore:


Zitat:
Original von strikeback
bis jetzt weiß niemand, wie und womit du die Graka überhaupt mit dem Fernseher verbunden hast

da sind Tools erstmal nebensächlich

p.s. welchen Treiber du verwendest, steht auch nirgends


OK, seh ich ein. Treiber ist der offizielle Forceware 169.21.
Die Verbindung passiert über S-Video. Verbindung mit dem Video-Cinch-Stecker ergeben das gleiche Problem.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 32 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Impressum/Datenschutz


Designed by PC-Experience.de, online seit 06.August 2002
Copyright © 2002 - 2017 PC-Experience.de