PC-Experience (https://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops: (https://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows NT, 2000, XP, Tipps und Tricks: (https://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=20)
--- Windows 2000/XP: Alle Ordner mit identischer Optik (https://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=7400)


Posted by $posts[username] on 05.03.2004 at01:37:

Achtung Windows 2000/XP: Alle Ordner mit identischer Optik

Im Explorer werden die Ordner gekachelt dargestellt, im Arbeitsplatz gelistet, höchte Zeit die Ansicht zu vereinheitlichen.

Dabei ist zu bedenken, daß eine Einstellung im Arbeitsplatz oder Explorer keine Allgemeingültigkeit hat, selbst dann nicht, wenn man unter "Extras" -> "Ansicht" -> "Ordneroptionen" -> "Wie aktueller Ordner" anklickt.
Das Problem ist die Einstellungsoption "Ansichtoption für jeden Ordner speichern", die darf nicht aktiviert sein.

Also,
wir öffnen den Arbeitsplatz und klicken auf Extras ->Ordneroptionen ->Ansicht und entfernen den Haken für "Ansichtoption für jeden Ordner speichern".





Jetzt können wir mit der Option "wie aktueller Ordner" bzw. "für alle übernehmen" alle Ordner zu einer einheitlichen Ansicht zwingen.



Wallace


LANG_GLOBAL_COPYRIGHT