PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Sonstige Hardware: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=9)
--- Samsung Drucker Treiber telefonieren nach Hause (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=38159)


Geschrieben von slinx am 16.10.2016 um 17:49:

  Samsung Drucker Treiber telefonieren nach Hause

hallo

Samsung hat es zur Zeit nicht leicht, aber wie so oft ist auch dieses Problem hausgemacht nach dem Motto "made by Samsung"

Zitat:
Samsung fragt vor der Installation seines „Universal Print Driver 3“, einem Programmpaket inklusive Tools zum Datensammeln und für automatische Treiber-Updates, zwar eine recht unverschämte Einwilligung zum Übertragen von Nutzungsdaten ab


zum vollständigen c't Artikel: klick


das wollte ich euch nicht vorenthalten, weil für mich wäre das ein Grund den Drucker nicht zu kaufen


juhu



Geschrieben von harmony-dassler am 17.10.2016 um 12:44:

 

autsch

und wie ist das bei anderen Herstellern ?



Geschrieben von slinx am 18.10.2016 um 13:50:

 

etwas vergleichbares hab ich noch bei keinen anderen Druckern gefunden



Geschrieben von wiefke am 21.10.2016 um 17:49:

 

gibts bestimmt auch bei anderen, wir müssen nur richtig suchen



Geschrieben von kaludi am 28.10.2016 um 16:32:

 

wenns danach geht dürfte man sich auch keinen Virenscanner installieren, der hängt ständig am/im Netz und ist mit seiner Zentrale verbunden



Geschrieben von slinx am 29.10.2016 um 14:07:

 

was ja auch Sinn ergibt, weil der Scanner auf Signaturupdates wartet

sorry aber dein Vergleich hinkt gewaltig



Geschrieben von korntap am 15.01.2017 um 14:40:

 

ohne Netzschnittstelle funktioniert auf Dauer kein externes Programm oder APP

wer das nicht will muß händisch aktualisieren oder den Stecker ziehen



Geschrieben von medikit am 17.04.2017 um 13:58:

 

Zitat:
etwas vergleichbares hab ich noch bei keinen anderen Druckern gefunden


vielleicht nicht unbedingt bei den Treibern, aber die vermeintlich kostenlose Zusatzsoftware der Drucker ist oft mit Crapware und Adware gespickt und wenn man nicht genau guckt schielen die ständig auf deine Netzverbindung



Geschrieben von simon-s am 18.04.2017 um 16:21:

 

das stimmt

ohne Not und Bedarf sollte man am besten keine Zusatzssoftware die man nicht dringend benötigt mehr installieren und auch dann genau auf die Installations-Routine achten und nicht einfach blind alles abnicken



Geschrieben von slinx am 19.04.2017 um 16:40:

 

alles gut, ihr habt ja Recht


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH