PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Arbeitsspeicher: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=6)
--- CPU-Z zeigt immer "Max Bandwidth" DDR4-2133 an (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=38125)


Geschrieben von itsKlaus am 04.10.2016 um 15:47:

  CPU-Z zeigt immer "Max Bandwidth" DDR4-2133 an

hallo
ich hab leichte Verständnisprobleme mit CPU-Z

warum zeigt das Tool immer "Max Bandwidth" DDR4-2133 an obwohl DDR4-2400 eingebaut ist ?

liegt das an dem Tool ?



Geschrieben von Konkoni am 05.10.2016 um 15:03:

 

ja das zeigen aber auch andere Tools so an und sollte nicht zu wörtlich verstanden werden

Was da in CPU-Zs Bereich Max Bandwidth auftaucht ist tatsächlich die vom RAM Hersteller im SPD voreingestellte Bootgeschwindigkeit des DRAM, damit das System sicher bootet. Dieser wird der Arbeitsspeicher also beim Starten des Systems zunächst ohne die Verwendung von XMP Profilen usw. angesprochen, sozusagen als Sicherheitsvorgabe



Geschrieben von itsKlaus am 06.10.2016 um 17:53:

 

ich danke dir

war das bei DDR3 auch schon so ?



Geschrieben von Domfriend am 06.10.2016 um 23:32:

 

das hat nichts mit der Arbeitsspeicher Sorte zu tun, sondern mit der Konditionierung der SPD Vorgaben, damit ein System sicher startet



Geschrieben von wiefke am 07.10.2016 um 23:02:

 

ich hab leider vergessen wie das genau geht, aber man kann doch mit Bordmitteln von Windows die einzelnen RAM Slots nach Belegung und Typ usw. abfragen oder ?



Geschrieben von Domfriend am 08.10.2016 um 12:53:

 

das geht sogar sehr gut

die Eingabeaufforderung mit Adminrechten aufrufen und dort wmic memorychip list full eingeben und mit enter bestätigen

dort wird dann auch nichts von wegen max Bandwith angezeigt



Geschrieben von wiefke am 08.10.2016 um 23:34:

 

ja genau diese Syntax hatte ich gesucht

danke dir



Geschrieben von itsKlaus am 10.10.2016 um 13:23:

 

danke auch von mir, dann brauch ich CPU-Z ja garnich fröhlich



Geschrieben von Domfriend am 11.10.2016 um 16:50:

 

na ja das weiß ich nicht, CPU-Z hat schon einiges mehr zu bieten als die paar Daten aus dem Windows Tool und installieren muß man CPU-Z auch schon lange nicht mehr, also das Tool an sich ist schon gut



Geschrieben von itsKlaus am 12.10.2016 um 13:14:

 

war Spass Augenzwinkern

optisch ist die Konsole natürlich Müll, aber das was sie soll zeigt sie richtig an und darum ging es mir



Geschrieben von Domfriend am 13.10.2016 um 12:12:

 

ich hab dich schon richtig verstanden Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH