PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Netzwerk, DFÜ und DSL : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=7)
--- WLAN bricht immer wieder zusammen (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=38058)


Geschrieben von Annika am 09.09.2016 um 23:08:

  WLAN bricht immer wieder zusammen

hallo

ich bin mit den Nerven zu Fuss, mein WLAN bricht ständig zusammen, natürlich immer erst dann wenn ich mit meiner Email fast fertig bin böse

ich habe ein neues MSI Notebook mit Windows 10 Home 64bit, auf Redstone 1 upgedatet, alle Treiber sind aktuell

die Bloat-und Ransomware ab Werk hat mir mein Freund entfernt, seit dem läuft das System toll, nur eben WLAN nicht

als Netzwerkadapter hat das Notebook einen Intel I218-V Gigabit-LAN Adapter, ISP ist die Telekom

schalte ich Wlan ab und geh wieder auf LAN ist alles gut, aber der Port ist bei uns in der Küche und dort kann ich mit dem Notebook nicht arbeiten

bitte helft mir nenedu



Geschrieben von martensen am 10.09.2016 um 14:22:

 

hallo

hast du mal ausprobiert ob du die Verbindungsabbrüche in jedem Zimmer hast ?

wenn du in den Zimmern die am weitesten von deinem Router entfernt sind die schlimmsten Abbrüche hast, wäre ein Repeater eventuell eine Lösung

ansonsten würde ich erst mal damit anfangen andere WLAN Kanäle ausprobieren, vielleicht funken deine Nachbarn dazwischen

Wie ändere ich mit dem Netzmanager einen WLAN-Kanal, um das eigene Funknetzwerk (WLAN) zu optimieren?



Geschrieben von Annika am 10.09.2016 um 23:47:

 

super vielen Dank

probieren wir heute Abend alles aus



Geschrieben von martensen am 21.11.2016 um 11:49:

 

wie schaut es denn jetzt bei euch aus ?



Geschrieben von Annika am 22.11.2016 um 16:18:

 

mit der Änderung des Kanals ist es schon viel besser, aber wir denken trotzdem über einen Repeater nach

was würdet ihr da empfehlen ?



Geschrieben von HolyMoly am 23.11.2016 um 00:23:

 

sehr zu empfehlen wäre die kleine AVM FRITZ!Box 4020 als Repeater für sehr schlanke 45 €



Geschrieben von Annika am 26.11.2016 um 14:35:

 

das hört sich gut an

dankeschön



Geschrieben von martensen am 21.12.2016 um 13:47:

 

wie schauts aus Annika ?

alles gut ?



Geschrieben von Annika am 26.12.2016 um 14:01:

 

ja soweit schon

mit der Hilfe von meinem IT Schwager haben wir die AVM FRITZ!Box 4020 nun als Repeater eingerichtet und das geht ziemlich gut



Geschrieben von martensen am 27.12.2016 um 14:49:

 

ziemlich gut ? was gibts denn noch für Probleme ?



Geschrieben von Annika am 28.12.2016 um 14:23:

 

der Repeater will noch nicht so wirklich dauerhaft mit unserem Hauptrouter, aber mein Schwager ist dran



Geschrieben von martensen am 29.12.2016 um 13:57:

 

Probleme bei der Verbindung oder bei der Einrichtung ?



Geschrieben von Annika am 30.12.2016 um 14:06:

 

beides, aber ich glaub wir haben es jetzt im Griff, seit gestern Abend steht die Leitung stabil



Geschrieben von martensen am 31.12.2016 um 00:46:

 

das es speziell dafür explizite Anleitungen von AVM gibt wißt ihr aber schon oder ?



Geschrieben von Annika am 01.01.2017 um 14:10:

 

ja die haben wir inzwischen gefunden, darum funktioniert das mit dem Repeater jetzt auch


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH