PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Kaufberatungen: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=81)
--- neue Grafikkarte für aktuelle Games (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37944)


Geschrieben von heilbronner am 22.07.2016 um 17:59:

  neue Grafikkarte für aktuelle Games

hallo

meine alte GeForce GTX 970 ist die letzte alte Komponente in meinem neuen System:

Intel Core i5-6500, 4x 3.20GHz

ASUS Z170-E

16 GB Kingston DDR4

be quiet! Straight Power 10 600W

was würde dazu am besten passen ? und möglichst leise wäre schön, weil das Netzteil ist nicht hören und meine be quiet Gehäuselüfter laufen alle auf 7 Volt, die hört man auch so gut wie gar nicht

als Maximal Budget hätte ich 350 € für die Grafikkarte noch übrig



Geschrieben von Dengelmania am 22.07.2016 um 23:05:

 

das ist bei der aktuellen Grafikkartenlage nicht so einfach, weil sowohl Nvidia als auch AMD gute neue Grafikkarten in dieser Preiskategorie veröffentlicht haben

also entweder eine Nvidia GTX 1060 und die AMD RX 480

Nvidia ist leicht im Vorteil wiel sie ca. 50 Watt weniger Strom verbrauchen

der Preis ist fast identlich und die Schnelligkeit auch

ich würde sagen warten wir ab bis alle Boardpartner ihre Karten veröffentlichen und entscheiden dann, lieferbar ist bisher noch nichts davon



Geschrieben von martensen am 23.07.2016 um 13:17:

 

Zitat:
ich würde sagen warten wir ab bis alle Boardpartner ihre Karten veröffentlichen und entscheiden dann


das wäre auch mein Vorschlag

Nvidia ist etwas im Vorteil was das Thema leise angeht, aber was die Boardpartner mit der RX 480 auf die Beine stellen wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen



Geschrieben von heilbronner am 23.07.2016 um 23:54:

 

ok dann warte ich noch ab, das alles eilt überhaupt nicht

danke schon mal soweit fröhlich



Geschrieben von martensen am 25.07.2016 um 17:47:

 

Nvidia bleibt vorne

nach den ersten Tests ist z.B. die Sapphire RX480 Nitro zwar gut und schnell unterwegs, braucht aber im Schnitte 50 Watt mehr Strom und richtig leise ist die Sapphire dabei nicht



Geschrieben von Dengelmania am 25.07.2016 um 23:18:

 

wenn schon AMD dürfte die Radeon RX 480 Gaming X 8G von MSI im Vorteil sein, die hat den eindeutig besseren Kühler und eine effizientere und damit auch leisere Lüftersteuerung



Geschrieben von heilbronner am 26.07.2016 um 18:20:

 

meinst du die Karte von heute aus dem Blog Artikel ?



Geschrieben von Dengelmania am 27.07.2016 um 16:36:

 

ganz genau

ok, es gibt noch keinen seriösen Test, aber der wird kommen und solange würde ich auf jeden Fall warten

sollte der Test nicht so gut ausfallen, ist das Rennen eh zu Gunsten von Nvidia entschieden



Geschrieben von heilbronner am 28.07.2016 um 11:45:

 

kein Ding, ich hab genug Zeit



Geschrieben von couchplaner am 04.08.2016 um 18:59:

 

heute war offizieller Release Day für AMDs RX470

die ist nur unwesentlich langsamer als eine RX480 und kostet um die 200 € mit Tendenz zu weniger



Geschrieben von heilbronner am 05.08.2016 um 14:09:

 

also zur Zeit liegt auf meinem Zettel die MSI GeForce GTX 1060 Gaming X 6G, 6GB GDDR5 für 329 € vorne, schon allein wegen des guten und leisen Kühlers



Geschrieben von couchplaner am 06.08.2016 um 12:16:

 

ach so, ich dachte du wolltest noch warten



Geschrieben von heilbronner am 08.08.2016 um 15:02:

 

tu ich ja auch

ich ordne nur meine bisherigen Favoriten



Geschrieben von martensen am 15.08.2016 um 19:09:

 

Zitat:
nach den ersten Tests ist z.B. die Sapphire RX480 Nitro zwar gut und schnell unterwegs, braucht aber im Schnitte 50 Watt mehr Strom und richtig leise ist die Sapphire dabei nicht


diese Tendenz setzt sich bei den anderen Cutom Karten scheinbar fort, ich hab noch keinen Test von Asus, XFX oder Powercolor entdeckt der serös war und etwas anderes vermittelte

es bleibt darum was mich angeht bei der Nvidia Empfehlung, auch wenn ich die Firma nicht leiden kann



Geschrieben von heilbronner am 15.08.2016 um 23:28:

 

ist mir auch schon aufgefallen

aber könnte die Lüfter unter Last doch mit Software nachjustieren oder ? ich denke an den Afterburner von MSI oder das Tool von EVGA



Geschrieben von Dengelmania am 17.08.2016 um 15:57:

 

eine Software Regulierung der Lüfter ist kein Problem, aber bei den Nvidia Karten wäre das nicht notwendig



Geschrieben von heilbronner am 30.08.2016 um 16:10:

 

hallo
ich muß das Thema erst mal stoppen, das neue Notebook wurde teurer als erwartet, das hat meine Reserven gefressen traurigsein

im Frühjahr 2017 geh ich es nochmal an

vielen Dank für eure Geduld


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH