PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows 10: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=114)
--- StartIsBack auch für Windows 10 ? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37582)


Geschrieben von cruising-jack am 14.03.2016 um 19:24:

  StartIsBack auch für Windows 10 ?

hat perfekt geklappt, StartIsBack kann man immer noch empfehlen

ob das auch für Windows 10 gilt, kann ich aber nicht beurteilen



Geschrieben von JT452 am 14.03.2016 um 19:31:

 

Zitat:
ob das auch für Windows 10 gilt, kann ich aber nicht beurteilen

Jepp,

die Version StartIsBack + + 1.2.1 funktioniert auch bei Windows 10 einwandfrei.



Geschrieben von cruising-jack am 15.03.2016 um 14:56:

 

echt ? aber das Startmenü von Win 10 ist doch ganz ok oder nicht ?



Geschrieben von JT452 am 15.03.2016 um 19:25:

 

Ja,

ist aber auch Geschmackssache. Wer es nostalgisch mag, kann bei Bedarf StartIsBack auch für Win 10 verwenden. Darum ging es ja Augenzwinkern



Geschrieben von Limpetto am 15.03.2016 um 20:00:

 

hier in diesem Thread geht es um Windows 8.1 und nicht um Windows 10

macht euch dazu bitte was eigenes auf, man kriegt jetzt dauernd Benachrichtigungen die mit dem Thema nichts zu tun haben

danke



Geschrieben von Athena am 16.03.2016 um 00:21:

 

ich hab das mal aus dem anderen Thread herausgelöst Augenzwinkern


Athena



Geschrieben von Limpetto am 19.03.2016 um 16:17:

 

danke Athena



Geschrieben von simon-s am 29.03.2016 um 19:21:

 

ich wäre mit solchen Tools sehr vorsichtig, Thema Nebenwirkungen !

also nicht ohne vorheriges Image ausprobieren



Geschrieben von cruising-jack am 30.03.2016 um 14:45:

 

klaro, ohne Eigensicherung gehts nicht

na mal sehn, vielleicht teste ich das mal auf unserem Win 10 Rechner



Geschrieben von Danny am 03.04.2016 um 00:12:

 

ich finde das Windows 10 Startmenü so wie es ist ganz ok, aber so weit ich gehört habe wird da auch schon wieder dran gebastelt



Geschrieben von Limpetto am 09.04.2016 um 13:36:

 

Zitat:
aber so weit ich gehört habe wird da auch schon wieder dran gebastelt


das stimmt, im Anniversary Update soll es für das Startmenü Änderungen geben

wie die konkret aussehen werden weiß aber noch keiner



Geschrieben von Danny am 01.05.2016 um 20:06:

 

inzwischen kann man sich das in der der neuesten Build ansehn, so richtig innovativ ist es aber nicht



Geschrieben von Sammy am 17.05.2016 um 13:53:

 

angeblich will Microsoft ins kommende Startmenü mehr Werbung packen

Startmenü von Windows 10 erhält mehr Werbung



Geschrieben von salfeldt am 18.05.2016 um 00:34:

 

was man hoffentlich wieder wegklicken kann



Geschrieben von Limpetto am 02.08.2016 um 14:00:

  Classic Shell 4.3.0

Classic Shell 4.3.0 wäre eine Alternative, die neue Version soll auch mit dem Anniversary Update funktionieren



Geschrieben von Danny am 03.08.2016 um 19:03:

 

wer das Anniversary Update installiert hat muß auch StartIsBack neu installieren, die Einstellungen bleiben dabei erhalten



Geschrieben von cruising-jack am 15.09.2016 um 19:35:

 

bei mir leider nicht

nach dem Redstone 1 Update war nicht nur StartisBack weg sondern auch deren Einstellungen traurigsein



Geschrieben von Danny am 16.09.2016 um 00:21:

 

das ist natürlich sehr ärgerlich, hör ich aber auch zum ersten mal



Geschrieben von Sammy am 04.10.2016 um 19:41:

 

das liegt aber nicht an StartisBack sondern an dem "Radiergummie" vom Redstone 1 Update


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH