PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
--- Hersteller-Support-Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=93)
---- Caseking Support : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=104)
----- Alchemy2.0 Sets von Bitfenix auch für SeaSonic ? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37561)


Geschrieben von klimperjonas am 06.03.2016 um 17:32:

  Alchemy2.0 Sets von Bitfenix auch für SeaSonic ?

hallo
wird es die Alchemy2.0 Sets von Bitfenix auch für Netzteile von SeaSonic geben ?



Geschrieben von Caseking-Eddi am 07.03.2016 um 10:03:

  RE: Alchemy2.0 Sets von Bitfenix auch für SeaSonic ?

Hallo klimperjonas,

ja, die bieten wir sogar schon an. Unter Umständen ist ja für dich etwas dabei:

https://www.caseking.de/search?sSearch=alchemy+ssc

Gruß,
Eddi



Geschrieben von klimperjonas am 08.03.2016 um 14:31:

 

danke

wird es diese Sets auch für die kommenen Prime Netzteile von SeaSonic geben ?



Geschrieben von Caseking-Eddi am 08.03.2016 um 14:42:

 

Das kann ich bedauerlicherweise zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau prognostizieren. Tut mir Leid.

Gruß,
Eddi



Geschrieben von klimperjonas am 09.03.2016 um 18:25:

 

okay, dann warte ich erst mal ab bis es die Netzteile gibt



Geschrieben von globolixx am 05.04.2016 um 14:18:

 

aus was für einem Material sind die Bitfenix Sleeves, ist das Paracord ?



Geschrieben von Caseking-Eddi am 05.04.2016 um 16:50:

 

Hallo globolixx,

wir haben bei Bitfenix mal angefragt. Sobald wir etwas wissen, geben wir es bekannt.

Gruß,
Eddi



Geschrieben von Domfriend am 05.04.2016 um 23:03:

 

ich meine das die Sleeves alle Paracord als Ursprung haben, lediglich die Dichte usw. unterscheidet sich



Geschrieben von chris-kling am 04.05.2016 um 20:36:

 

der Meinung bin ich auch, müßte mich schon sehr täuschen wenn das nicht stimmt



Geschrieben von Caseking-Eddi am 06.05.2016 um 08:31:

 

Zitat:
Original von Domfriend
ich meine das die Sleeves alle Paracord als Ursprung haben, lediglich die Dichte usw. unterscheidet sich


Richtig, ich habe soeben in meinem Postfach eine Nachricht entdeckt (vorgestern erhalten vom Einkäufer), dass zu 90% Paracord verwendet werden. Es existieren zwar auch Sleeves die mehr aus Plastik bestehen, aber das ist seltener der Fall und nicht bei Bitfenix.

Gruß,
Eddi



Geschrieben von Domfriend am 09.05.2016 um 12:23:

 

ok, dann ist ja alles klar

danke



Geschrieben von Kocklox am 25.05.2016 um 12:12:

 

hallo

wie dick sind die einzelnen Litzen von Bitfenix ?

CableMod hat z.B. dünne AWG-20 Litzen, be quiet nutzt AWG-18 für Doppeladern und sogar AWG-16 für Einzeladern



Geschrieben von Caseking-Eddi am 25.05.2016 um 12:49:

 

Hallo Kocklox,

bei Verwendung der Sets in unseren Komplettsystemen werden Kabelkämme mit einer Größe von 3mm verwendet. Dementsprechend sollte der Durchmesser bei rund 3mm liegen.

Gruß,
Eddi



Geschrieben von Kocklox am 25.05.2016 um 14:38:

 

nein das meine ich nicht

es geht um die einzelnen Litzen also um den Querschnitt der Kabeladern

was bedeutet American Wire Gauge ?


AWG-16 bedeutet zum Bleistift 1,5 mm² Querschnitt



Geschrieben von Caseking-Eddi am 25.05.2016 um 14:51:

 

Hallo Kocklox,

ach, du meinst jede einzeln. Du stellst Fragen. :P

Ich lasse mal bei Bitfenix nachfragen. Die Antwort kann jedoch ein wenig auf sich warten lassen.

Gruß,
Eddi



Geschrieben von Kocklox am 27.05.2016 um 14:03:

 

na ja, ich halte das für sehr wichtig, schließlich geht es dabei auch um Sicherheit

die Litzenquerschnitte von Cablemod sind ziemlich dünn für Kabelsets an einem Netzteil und be quiet setzt sie ja nicht ohne Grund höher an, wo sie doch sonst so gerne an Material sparen



Geschrieben von Caseking-Eddi am 27.05.2016 um 14:58:

 

Hallo Kocklox,

alles gut, war doch keine Kritik. Augenzwinkern

Hier steht die AWG: https://www.bitfenix.com/global/en/products/premium-modding/alchemy-2-0-modular-cable/

"Pure Copper Strand Cables

Using pure copper strand cables that are up to 16AWG thick, Alchemy 2.0 reduces the resistance while increasing efficiency in modular cables. The New Sleeving process has enabled the use of thicker strands while maintaining the same cable thickness."

Gruß,
Eddi



Geschrieben von Kocklox am 27.05.2016 um 16:44:

 

super, vielen Dank

dann sind die Bitfenix Kabelsätze eindeutig sicherer als die Cablemod Kabel, die haben nur AWG-20



Geschrieben von Caseking-Eddi am 27.05.2016 um 16:51:

 

Gern geschehen. Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH