PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows 8, 8.1 bis 2012 Server : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=109)
--- win 8.1 erzeugt nur 3 Wiederherstellpunkte (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37507)


Geschrieben von Lichterfelde66 am 15.02.2016 um 16:38:

  win 8.1 erzeugt nur 3 Wiederherstellpunkte

Hallo an alle und guten Tag,

ich komme nicht dahinter, wieso der Destop Win 8.1 32bit meiner Frau NIEMALS mehr als 3 Wiederherstellungspunkte gelistet hat?!

Ich habe bei den entsprechenden Einstellungen bereits mehr Platz gegeben und trotzdem passiert nichts weiter.

Mein Win7 64bit macht die Dinger reihenweise.

An welcher Stelle muss ich bei dem 8ter "nachhelfen"?

Mit freundlichen Grüßen

Der Lichterfelder



Geschrieben von JT452 am 15.02.2016 um 20:49:

 

Hallo Lichterfelde66,

willkommen bei PC-Experience juhu

Liste bitte mal auf, wie groß die Systempartition ist und wieviel Platz noch frei ist.

Dann drücke bitte die Tasten-kombi Windows-Taste und R und gib in das Textfeld (oder kopiere den Befehl rein) sysdm.cpl ,4 ein. Dann aktivierst Du den Reiter Computerschutz und klickst auf den Eintrag Konfigurieren. Davon mach bitte einen Screenshot und stell ihn in die Antwort hier rein. Dann sehen wir weiter.



Geschrieben von Lichterfelde66 am 16.02.2016 um 11:52:

 

Hallo JT452,

erstmal danke für Deine Antwort.

Nun denn...............Die HDD mit Partition Volume C ist 120 Gigs groß davon sind frei 88.6 Gigs.

Es sind 2 HDD`s drin, außer C noch 5 weitere Partitionen.........alle mit üppig Luft.

Nochmal............System ist Win 8.1 Enterprise 32bit, 4000 RAM.

Anbei der gewünschte Screenshot

Alle weiteren Partitionen haben auch den Schutz aktiviert.

Gruß an Hummel-Hummel



Geschrieben von JT452 am 16.02.2016 um 19:43:

 

Zitat:
Nochmal............System ist Win 8.1 Enterprise 32bit, 4000 RAM.

Das hab ich schon verstanden.......

Wenn Du im Auswahlfenster der Sicherungen bist, gibt es dort möglicherweise unten links eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Weitere Sicherungspunkte (oder ähnlich)?



Geschrieben von strikeback am 16.02.2016 um 20:37:

 

wie man aus diesen ganz rudimentären Angaben eine Ferndiagnose aufbauen soll ist mir schleierhaft verwirrt

ich würde gern mal ein Logfile von Hijackthis sehen, wie das funktioniert steht hier

den Inhalt des Logfiles dann bitte in die Antwort kopieren



Geschrieben von Lichterfelde66 am 17.02.2016 um 09:25:

 

Wenn Du im Auswahlfenster der Sicherungen bist, gibt es dort möglicherweise unten links eine Schaltfläche mit der Bezeichnung Weitere Sicherungspunkte (oder ähnlich)?

Hallo JT452,

nein, weitere Schalter sind da nicht.
Genug Platz ist auch eingeräumt wie man sieht.

Der "Trigger" zur Erstellung von Punkten scheint mir mausetot oder müde.

Manuell Punkte erstellen ginge noch.

Mit freundlichen Grüßen

--------------------------------------------------
Hallo Strikeback,

anbei das gewünschte logfile

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.5
Scan saved at 09:29:35, on 17.02.2016
Platform: Unknown Windows (WinNT 6.02.1008)
MSIE: Internet Explorer v11.0 (11.00.9600.18124)

FIREFOX: 30.0 (de)
Boot mode: Normal



Geschrieben von strikeback am 17.02.2016 um 13:59:

 

danke und schon haben wir die Übeltäter: AviraSpeedup, Clean Master Core Service

mit solchen Tuning Tools verbiegt man sich erfolgreich das System ! und kippt auch die Wiederherstellungspunkte, denn diese Tools beschneiden auch diesen Bereich

deinstalliere diese Crapware, mach alle Einstellungen dieser Tools sofern überhaupt möglich rückgängig, mit etwas Glück brauchst du Windows 8.1 nicht neu aufsetzen und es funktioniert hinterher wieder

falls nicht ist mindestens eine Inplace-Reparatur notwendig

und zur Info: warum man von solchen Tools die Finger lassen sollte



Geschrieben von Lichterfelde66 am 17.02.2016 um 14:29:

 

Hallo Strikeback,

danke für Deine Antwort.

Natürlich habe auch ich zuvor das Log von Hijack über http://www.hijackthis.de/de

auswerten lassen. Da war Etliches feuerrot markiert, hauptsächlich der Internet-Explorer-Kram.

AviraSpeedup, Clean Master Core Service jedoch halte ich dagegen nicht für die Übeltäter, die so knappe Systempunkte erstellen............DENN......den Cleanmaster verwende ich auch auf`nem Destop mit XP prof 64bit sowie einem Desk. mit Win7 Sp1 64bit.......und auf denen werden wie an Perlenschnur die Wiederherpunkte generiert.

MfG
Lichterfelde66



Geschrieben von strikeback am 17.02.2016 um 14:46:

 

Zitat:
DENN......den Cleanmaster verwende ich auch auf`nem Destop mit XP prof 64bit sowie einem Desk. mit Win7 Sp1 64bit.......und auf denen werden wie an Perlenschnur die Wiederherpunkte generiert.


war mir klar das sowas kommt, wer gibt schon gerne zu, das er sich sein System zugemüllt hat und das Tuning Tools das System steuern anstelle des Benutzers

aber es ist deine Entscheidung was du tust, wenn Erfahrungswerte für dich keine Bedeutung haben, bin ich hier raus



Geschrieben von Lichterfelde66 am 17.02.2016 um 15:04:

 

Ich lege noch was nach, woran Du erkennen kannst, das keinesfalls der Cleanmaster der Bösewicht ist:

Meine Frau verwendet das Win 8.1 bereits seit ungefähr 2 oder 3 Jahren. Der Kasten hat vom ERSTEN Tag an selbstständig KEINE Punkte gemacht. Und da war der Cleanmaster noch garnicht installiert! Natürlich Tune-Uti usw auch nicht.

Inzwischen jedoch habe ich anscheinend die "Lösung" gefunden. die gerade im Versuch bei ihr läuft.

Es handelt sich um

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Microsoft\ Windows NT\ CurrentVersion\ SystemRestore

erstellen Sie einen neuen Eintrag mit dem Namen (falls der nicht vorhanden ist!)

DisableSR als Datentyp REG_DWORD

und setzen den Wert auf 1, um die Funktion auszuschalten bzw. wieder auf 0 zum Aktivieren dieser Funktion.

Iden anderen PC`s nachgesehen und festgestellt, dass bei denen, die die Punkte machen, der Eintrag DisableSR vorhanden ist, im 8.1 jedoch fehlte.

Schaunwamal...........



Geschrieben von JT452 am 17.02.2016 um 17:00:

 

Hallo Lichterfelde66,

wenn Du es nicht glauben willst, was Dir erfahrene User erklären, ist das Dein Problem. Was auf dem einen Gerät funktioniert muss nicht zwangsläufig auf einem Anderen auch klappen. Du nimmst einfach keine Hinweise an und setzt sie um, sondern stellst sie stattdessen in Frage. Unsere User opfern ihre Freizeit, um Dir zu helfen und ernten dafür nur Widersprüche und Besserwisserei. So geht es nicht!

Da Du ja meinst eine Lösung für dein Problem gefunden zu haben, machen wir hier dicht.

-closed-

JT452


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH