PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows-Vista : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=92)
--- Microsoft PS/2 Maustreiber, obwohl nicht vorhanden (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37447)


Geschrieben von Knox am 25.01.2016 um 16:15:

  Microsoft PS/2 Maustreiber, obwohl nicht vorhanden

hallo

mich ärgert schon seit einiger Zeit meine Vista Workstation mit Treiber Trouble

Maus und Tastatur sind USB Geräte und sind auch über USB 2.0 angeschlossen, was alles supi funktioniert

Im Gerätemanager steht unter Mäuse und Zeigeräte aber auch noch eine Microsoft PS/2 Maus, obwohl ich eine deratige Maus nicht angeschlossen hab

Das wäre wohl nicht weiter tragisch, aber manchmal fliegt dieser spezielle Treiber raus, dann will Vista den Treiber beim nächsten Neustart wieder installieren, was nicht immer klappt und schon hab ich einen Eintrag mit gelbem Ausrufezeichen, oder das System hängt sich sogar auf nenedu

wie krieg ich den Mist aus dem System ?



Geschrieben von slinx am 25.01.2016 um 18:20:

 

kannst du den PS/2 Port im Bios deaktivieren ? dann kannst du den Treiber im Gerätemanager entfernen



Geschrieben von Knox am 26.01.2016 um 00:07:

 

danke, aber im Bios finde ich keine Funktion zur Deaktivierung, im Gerätemanager auch nicht

wenn ich den Treiber rausschmeiße installiert er sich nach einem Neustart wieder neu



Geschrieben von Domfriend am 26.01.2016 um 13:39:

 

hallo
mach mal bitte einen Screenshot von dem Treiber und zwar von den Eigenschaften >Details >Dienst

ich hab da eventuell eine Lösung



Geschrieben von Knox am 26.01.2016 um 20:21:

 

kein Thema

bitteschön



Geschrieben von Domfriend am 27.01.2016 um 18:25:

 

ok dann paßt das

lade dir aus dem Dateianhang die Reg Datei auf den Desktop, entpacke sie dort und führe sie per Doppelklick aus

damit wird sozusagen eine "Käseglocke" um den Microsofttreiber gebaut, so dass der nicht mehr aktiv werden kann und nicht herumzickt



Geschrieben von Knox am 28.01.2016 um 17:46:

 

alter, wie geil ist das denn ?

jetzt sitzt der Treiber bombenfest und bleibt im System, das hatte ich lange nicht mehr

herzlichen Dank oki



Geschrieben von terraquitte am 29.01.2016 um 00:09:

 

kann ich den Tweak bei mir und Windows 7 auch anwenden ?



Geschrieben von Domfriend am 30.01.2016 um 19:42:

 

das funktioniert für Windows 7, 8 und 8.1 ganz sicher

für Windows 10 eventuell auch, das hab ich aber nicht getestet



Geschrieben von terraquitte am 31.01.2016 um 17:16:

 

super und merci vielmals oki



Geschrieben von Sammy am 01.02.2016 um 19:41:

 

ich glaube wenn man mal irgendwann eine PS/2 Maus im System hatte, denkt Windows immer noch die muß doch noch da sein und wühlt wie so ein unterzuckerter Terrier im System um den Treiber nicht sinnlos zu laden Zahnlücke



Geschrieben von Domfriend am 02.02.2016 um 14:57:

 

hi hi, schöne Umschreibung

ich glaube da sind noch ganz andere Tiere unterwegs großes Grinsen



Geschrieben von Hollerup am 10.02.2016 um 17:31:

 

den PS/2 Port im Bios deaktivieren reichte auf dem System neiner Frau nicht, aber mit dem Reg Tweak geht es jetzt

danke



Geschrieben von medikit am 11.02.2016 um 14:14:

 

seit froh dass es diesen Standardtreiber immer noch gibt, ohne den und mit ausgefallenem oder nicht geladenen USB Stack steht man ziemlich albern neben seinem PC und wischt ohne Reaktion über den Monitor Augenzwinkern



Geschrieben von Hollerup am 12.02.2016 um 20:02:

 

genaus deswegen wollte ich den Treiber nur sehr sehr ungern löschen

schön das es auch so geht



Geschrieben von Domfriend am 13.02.2016 um 18:55:

 

den Treiber kannst du nicht löschen, wenn der einmal im System ist bleibt er da auch

einziger Weg das zu umgehen: Format C:\



Geschrieben von Hollerup am 15.02.2016 um 16:04:

 

ok ok, ich hatte das etwas unglücklich formuliert



Geschrieben von Knox am 16.02.2016 um 13:23:

 

kleine Ergänzung bzw. Rückmeldung

es ist immer noch alles bestens ok, der Treiber bleibt, keine Fehlermeldungen und auch nichts auffälliges in der Ereignisanzeige

fröhlich



Geschrieben von Domfriend am 17.02.2016 um 18:29:

 

super gut fröhlich

das ihr das was ich als Reg-Tweak hochgeladen auf eigene Gefahr nutzt, brauch ich hoffentlich nicht zu erwähnen, tu es aber trotzdem

wie immer gilt vor solchen Eingriffen: Backup oder besser noch ein Image anlegen !



Geschrieben von Knox am 19.02.2016 um 16:45:

 

danke für deine Anmerkung, mach ich immer so Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH