PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Prozessoren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=5)
--- Xeon CPU und C232 Chipsatz anstatt Skylake ? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37258)


Geschrieben von alletimlot am 13.11.2015 um 19:13:

  Xeon CPU und C232 Chipsatz anstatt Skylake ?

hallo und guten Abend

Skylake K CPUs sind schwer zu bekommen, aber das wißt ihr ja selbst

könnte ich anstatt der Skylakes auch einen sagen wir mal Xeon E3-1200v5 mit C232 Chipsatz dafür einbauen oder geht das auf einem Sockel 1151 Mainboard nicht ? ich dachte da an das MSI Z170A Gaming Pro



Geschrieben von Konkoni am 14.11.2015 um 00:25:

 

hallo
mechanisch paßt das, aber es wird nicht funktionieren, weil das System mit der Xeon CPU nicht starten wird bzw. gleich wieder abschaltet. Intel hat die Xeons jetzt so eingestellt, dass sie nur noch auf Server Mainboards laufen, also Intel C23x, das ist der Sockel 1151 für Server (Xeon) Prozessoren



Geschrieben von alletimlot am 14.11.2015 um 14:55:

 

danke

und über ein Bios Update ist auch nichts zu machen ?



Geschrieben von Konkoni am 15.11.2015 um 00:36:

 

nein das wird nichts nützen, Intel hat den Sack zugemacht

Intel blockiert Server-Prozessoren auf Desktop-Mainboards



Geschrieben von alletimlot am 16.11.2015 um 13:44:

 

ach mensch das ist doch kacke, was soll sowas ?



Geschrieben von simon-s am 17.11.2015 um 17:43:

 

da darfst du uns nicht fragen

vielleicht ändert sich das im nächsten Jahr schon wieder wenn Intel Kaby Lake kommt



Geschrieben von alletimlot am 18.11.2015 um 01:07:

 

sorry, ich wollt euch nicht ärgern, aber Intel macht was es will und denen ist es sch...egal was die Kunden denken

ich denk drüber nach und warte wohl doch auf Skylake



Geschrieben von simon-s am 19.11.2015 um 19:43:

 

so ist Intel halt, sich darüber aufregen kostet nur Lebenszeit und Nerven Augenzwinkern



Geschrieben von Konkoni am 24.11.2015 um 18:35:

 

eventuell und ich betone das gibt es Hilfe von Asus und Gigabyte

Asus und Gigabyte liefern Desktop-Mainboards mit C232

eventuell deshalb, weil nicht feststeht ob die Bretter auch nach Deutschland kommen



Geschrieben von alletimlot am 25.11.2015 um 13:05:

 

ich danke dir, wenigstens etwas Hoffnung



Geschrieben von simon-s am 26.11.2015 um 16:24:

 

Gigabyte wird wohl nach DE liefern, würd ich aber net kaufen wollen



Geschrieben von alletimlot am 27.11.2015 um 00:44:

 

ich auch nicht, aber wenn Asus was gutes anbietet, bin ich dabei



Geschrieben von Siebenauge am 28.11.2015 um 00:20:

 

was ist das Geheimnis diese Xeon Prozessoren ?

weil da keine Grafikeinheit drin ist, die man womöglich nicht braucht ?

ich finde es eigentlich ganz gut wenn meine CPU sowas mitbringt, denn hat meine Grafikkarte mal technische Probleme, hab ich eine Alternative, nicht zum zocken aber immerhn sehe ich noch was



Geschrieben von alletimlot am 29.11.2015 um 00:23:

 

eigentlich ist das kein Geheimnis

- durch die fehlende Grafikeinheit braucht die CPU etwas weniger Strom

- Xeons sind die Server-CPUs und können einige Befehlssätze mehr als die normalen Desktop-Cpus

- die Xeon CPUs sind preiswerter

- Xeons können dezidiertes Hyperthreading

- größerer L3 Cache



Geschrieben von Siebenauge am 30.11.2015 um 13:49:

 

na ja gut, das ist bekannt

aber sie passen halt nicht in jedes Mainboard und übertakten gestaltet sich sehr überschaubar weil die Xeons keinen offenen Multiplikator haben



Geschrieben von Konkoni am 06.12.2015 um 19:19:

 

also Gigabyte will noch dieses Jahr liefern s.o., auch nach Deutschland

Asus ist weiter offen



Geschrieben von alletimlot am 07.12.2015 um 18:50:

 

danke für die Info, aber Gigabyte auf keinen Fall, mit denen hab ich zu schlechte Erfahrungen gemacht



Geschrieben von Konkoni am 12.12.2015 um 15:35:

 

dann notiere dir das Asus E3 Pro Gaming V5 und behalte Geizhals im Auge, das wird dann deine enzige Option sein



Geschrieben von alletimlot am 15.12.2015 um 18:34:

 

mach ich und danke



Geschrieben von Siebenauge am 23.12.2015 um 14:40:

 

für das Asus gibt es einen Test

klick

was mich extrem stören würde ist die schlechte PCIe 3.0 (via Chipsatz) Anbindung, es stehen blos 8 Lanes zur Verfügung, also so wie beim Z97 Chipsatz, der neue Z170 bietet da 20 Lanes

ich sag das nur weil es könnte ja sein das jemand auf dem Asus Brett M.2 SSDs oder PCIe 3.0 SSDs einbauen will und die werden dann halt limitiert


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH