PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Flashspeicher und SSDs: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=107)
--- Samsung 950 Pro M.2 SSD wird sehr warm (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37213)


Geschrieben von Jabberwocky am 27.10.2015 um 14:16:

  Samsung 950 Pro M.2 SSD wird sehr warm

hallo und nein, ich hab so ein Teil noch nicht, denke aber über einen Kauf nach

was mich stört ist die hohe Betriebssstemtemperatur die diese neue SSD erreicht und das bestätigen alle Tests, wenns über 70°C geht throttelt die SSD und hat dann sofort Leistungseinbrüche, also wie am besten kühlen ? auf dem M.2 SS Einschub paßt ja kein Kühlkörper

verwirrt



Geschrieben von Blackmoonie am 27.10.2015 um 19:37:

 

hallo
darüber hatten wir schon in anderen Threads diskutiert, das ist halt das große Problem der M.2 Bauform, du bekommst keine vernünftige Kühlung zustande

entweder sitzt der Port dort wo keine Luft hinkommt, oder das PC Gehäuse ist schlecht belüftet, oder eine sehr heiße Grafikkarte sitzt direkt darüber

so oder so, das kann nicht optimal sein, da lob ich mir die Lösung von Intel: Intel SSD 750 Series 400GB, PCIe 3.0 x4 , volle Power und alles gleich mit Kühlkörper



Geschrieben von Jabberwocky am 28.10.2015 um 15:25:

 

verstehe und was kann man da im Fall der Samsung machen ?



Geschrieben von Tankred am 29.10.2015 um 00:59:

 

auf eine sehr gute Gehäuse Be-und Entlüftung achten, Grafikkarten meiden die ihre Abwärme im Gehäuse stauen und darauf hoffen dass Samsung vielleicht noch Varianten baut die besser gekühlt sind



Geschrieben von Jabberwocky am 30.10.2015 um 01:24:

 

hm, ich werd M.2 wohl noch mal überdenken, weil so ist das Mist

danke



Geschrieben von martensen am 31.10.2015 um 14:00:

 

richtig Sinn macht diese Technik auch nur auf einem Z170 Mainboard von Intel mit der vollen Lanes Anbindung, hat man die nicht sind solche SSDs schon wieder eingeschränkt und dafür eigentlich zu teuer



Geschrieben von kaludi am 01.11.2015 um 14:18:

 

ich würde mir die Intel SSD 750 Series holen, da paßt doch im Prinzip alles wenn das Mainboard aktuell ist



Geschrieben von Tankred am 22.11.2015 um 19:34:

 

grundsätzlich ist das so, das ist aber auch keine M.2 SSD, die Intel hat ihre Komponenten alle auf einer PCIe 3.0 x4 Steckkarte

für die M.2 SSDs wären eventuell kleine Kühlkörper machbar, außer teilweise abenteuerlichen Bastellösungen hab ich da aber noch nichts brauchbares gesehen



Geschrieben von Jabberwocky am 25.11.2015 um 18:35:

 

Zitat:
für die M.2 SSDs wären eventuell kleine Kühlkörper machbar


sowas hab ich gemeint, oder kleine Lüfter die direkt drauf pusten

aber so oder so, es gibt nichts brauchbares, ich finde jedenfalls nichts



Geschrieben von Tankred am 26.11.2015 um 19:31:

 

da sollte was gutes von den Herstellern kommen, am besten direkt ab Werk, sonst haben wir wieder das Problem mit der Gewährleistung



Geschrieben von Jabberwocky am 30.11.2015 um 20:01:

 

ja genau

na mal sehn was uns 2016 bringt



Geschrieben von chris-kling am 08.01.2016 um 20:35:

 

die Samsung 950 könnte man doch mit einer guten PCIe 3.0 x4 Steckkarte verbinden, eventuell sogar eine die Kühlkörper hat, auf jden Fall aber weg vom Steckplatz unterhalb der Grafikkarte



Geschrieben von Jabberwocky am 09.01.2016 um 00:08:

 

denkst du an was spezielles ?



Geschrieben von chris-kling am 09.01.2016 um 13:47:

 

ja, die DELOCK Karten sind dafür sehr gut geeignet

DeLOCK M.2 auf PCIe 3.0 x4 Adapter (89370)

sehr preiswert (um die 20 €) und tadellos verarbeitet, ich hab die schon ein halbes Dutzend mal empfohlen



Geschrieben von kaludi am 10.01.2016 um 14:23:

 

diese Steckkarten sind ok und man hat Platz auf die M.2 SSD eventuell einen Kühlkörper zu kleben



Geschrieben von Jabberwocky am 11.01.2016 um 19:25:

 

hey der Aufwand ist ja mehr als überschaubar, coole Sache



Geschrieben von kaludi am 15.01.2016 um 14:42:

 

Aufwand ? das dauert keine 5 Minuten den Adapter samt M.2 SSD einzubauen Augenzwinkern



Geschrieben von chris-kling am 16.01.2016 um 14:02:

 

etwas länger dauert es schon

was wirklich Zeit kosten könnte vor allem vorher, wäre das Aufkleben von Kühlkörpern, leider hab ich noch keine passenden entdeckt die wirklich darauf zugeschnitten wären



Geschrieben von Rapoldi am 17.01.2016 um 14:53:

 

da wirds schon noch passende Kühlkörper oder vielleicht sogar Steckkarten mit Kühlkörpern als Zubehör geben



Geschrieben von Radommi am 06.03.2016 um 17:10:

 

die gibt es schon, siehe meinen Thread weiter oben Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH