PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows 9x, NT, 2000, XP: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=18)
--- Windows XP auf Win 7 aktualisieren, Probleme mit Updates (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=37110)


Geschrieben von minifinger am 18.09.2015 um 14:27:

  Windows XP auf Win 7 aktualisieren, Probleme mit Updates

hallo

da Windows XP ja keine Sicherheitsupdates mehr bekommt und meine Freundin ihr geliebtes Asus Notebook aus 2010 noch behalten möchte, haben wir auf Windows 7 aktualisiert, was erst einmal wunderbar geklappt hat.

Die Probleem fingen dann aber mit den ganzen Windows Updates an, die Windows 7 herunterladen und installieren wollte.

Das System lief sich ständig fest und mit der Arbeitsspeicher (leider nur 2 GB) war voll bis zum Anschlag nenedu

nun hab ich die Update Orgie erst mal gestoppt, was kann ich noch tun ? die Updates einzeln lokal herunterladen ?



Geschrieben von martensen am 18.09.2015 um 16:02:

 

ich meine das es für dieses RAM Vollaufen beim Windows Update einen Patch gibt



Geschrieben von Paltman am 20.09.2015 um 18:50:

 

das stimmt

der Patch KB3050265 soll dieses Problem lösen, den Patch gibt es hier zum lokalen Download in 32 und 64 bit



Geschrieben von minifinger am 21.09.2015 um 12:52:

 

danke, das hört sich cool an

am Donnerstag bin ich wieder bei ihr, dann testen wir den Patch fröhlich



Geschrieben von Paltman am 22.09.2015 um 01:22:

 

lade dir den Patch aber lokal über den Link runter, installiere den Patch, dann Neustart und erst dann wieder Windows Update aufrufen und mit dem Download der dort vorhandenen Patches weitermachen !



Geschrieben von minifinger am 23.09.2015 um 18:17:

 

alles klar
ich lad den Patch vorher runter und pack ihn auf meinen USB Stick, den ich dann mitnehme



Geschrieben von Paltman am 24.09.2015 um 18:40:

 

ja gut, wie du das nun transportierst ist das eine, wichtig ist das der Patch lokal vorliegt und nicht über Windows Update erst geladen wrden muß, dann hast du wieder das gleiche Problem



Geschrieben von minifinger am 26.09.2015 um 19:41:

 

das hat bestens geklappt

die Updates laufen jetzt sauber durch, langsam aber sie laufen

ich berichte weiter juhu



Geschrieben von Paltman am 27.09.2015 um 20:07:

 

dann scheint der Patch ja wirklich zu helfen, ich konnte das bisher noch nicht testen



Geschrieben von minifinger am 28.09.2015 um 16:32:

 

definitiv

wenn der Patch installiert ist und das System neu gestartet ist, läuft der RAM nicht mehr voll und die Updates werden sequentiell abgearbeitet

das dauert zwar auf unserer Kiste, aber es läuft sauber durch

ok, auf einem Notebook mit 4 oder 8 GB RAM rattern die Updates wahrscheinlich schneller durch, aber was wir nicht haben, das haben wir nun mal nicht



Geschrieben von Paltman am 30.09.2015 um 19:02:

 

super und schön zu wissen

anderen mit dem gleichen Problem wird das sicherlich auch helfen



Geschrieben von minifinger am 08.10.2015 um 18:30:

 

immer zu Diensten cool



Geschrieben von The Bones am 02.12.2015 um 16:56:

 

der Patch ist wirklich gut, hat bei unserem Projekt auch geholfen



Geschrieben von minifinger am 03.12.2015 um 00:41:

 

öhm, welches Projekt ?



Geschrieben von The Bones am 03.12.2015 um 13:11:

 

dieses hier: klick Augenzwinkern



Geschrieben von minifinger am 04.12.2015 um 15:00:

 

ich hab das mal kurz überflogen, klingt spannend und wäre vielleicht auch für uns was

danke für den Link



Geschrieben von The Bones am 05.12.2015 um 14:54:

 

kein Problem

wenn du Hilfe brauchst sag bescheid



Geschrieben von minifinger am 07.12.2015 um 14:30:

 

alles klar, danke

wir haben noch einen kleinen alten Office Rechner mit XP, den wollten wir eigentlich ausmustern, aber der läuft noch so gut, das ist eigentlich Verschwendung

na mal sehn



Geschrieben von The Bones am 08.12.2015 um 16:11:

 

eben das haben wir uns auch gesagt, solange die Technik noch funktioniert muß nicht alles immer gleich auf den Müll, nur weil es ein paar Järchen auf dem Buckel hat

Nachhaltigkeit ist das Stichwort Augenzwinkern



Geschrieben von Voivode am 10.12.2015 um 17:19:

 

dann wäre es aber nicht unklug auf Windows 7 upzugraden, so habt ihr die Möglichkeit bei Bedarf irgendwann einmal zu Windows 10 zu wechseln, ein Upgrade von XP zu Windows 10 funktioniert ja nicht


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH