PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows 10: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=114)
--- Windows 10 Einladungen loswerden (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=36805)


Geschrieben von JT452 am 16.10.2015 um 17:27:

 

Hallo Martin55,

löschen würde ich den Schlüssel nicht, aber den Wert kannst Du auf "0" ändern. Das verhindert ebenfalls den Download des Upgrades.



Geschrieben von Martin55 am 16.10.2015 um 18:00:

 

Hallo JT452,

vielen Dank für die Antwort, wurde soeben umgesetzt!



Geschrieben von greilinger am 16.10.2015 um 20:02:

 

diese Aufdringlichkeit von Microsoft wird langsam dreist böse

ok, es gibt Mittel und Wege das zu verhindern, aber letztendlich kann es das nicht sein wenn einem Transparanz und Seriösität wichtig ist



Geschrieben von stoneflower am 17.10.2015 um 00:22:

 

angeblich soll das ja wieder ein Versehen von Microsoft gewesen sein, ich glaub da nicht mehr dran



Geschrieben von r2d2 am 29.10.2015 um 19:01:

 

was wohl erst abgeht, wenn das Threshold 2 Update im November kommt



Geschrieben von tuttifalcone am 30.10.2015 um 16:37:

  Upgrade auf Windows 10 überarbeitet

na das kann ja noch lustig werden

Upgrade auf Windows 10 überarbeitet

man beachte den letzten Absatz zum Thema Zwangsdownload !



Geschrieben von Günzi am 31.10.2015 um 00:41:

 

nun ja, wenn Microsoft es so will, dann hilft halt nur die automatischen Updates abzustellen



Geschrieben von Winnipuh am 01.12.2015 um 20:24:

 

heute gibt es für Windows 7 wieder so ein merkwürdiges Update, es ist das KB3112343

hat das was damit zu tun ?



Geschrieben von Paltman am 02.12.2015 um 00:07:

 

das Update KB3112343 und auch das ebenfalls erhältliche KB3112336 sind beides verkappte Vorbereitungen für die Upgrades auf Windows 10

wer das nicht will, sollte sie ausblenden und nicht installieren !



Geschrieben von Winnipuh am 03.12.2015 um 00:32:

 

gut zu wissen

danke



Geschrieben von Limpetto am 19.12.2015 um 14:57:

  KB3035583 lädt zu Windows 10 ein

das neue Update KB3035583 ist wieder eine Windows 10 Einladung

wer das nicht will also wie gewohnt ausblenden



Geschrieben von Paltman am 13.01.2016 um 14:04:

 

das optionale Update KB2952664 von gestern Abend wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch eine Einladung sein



Geschrieben von Winnipuh am 14.01.2016 um 14:05:

 

guter Versuch von MS, das Update gabs im Juni schon mal



Geschrieben von Paltman am 21.01.2016 um 00:08:

 

im Januar gab es bisher keine neuen Einladungen

ob es so bleibt müssen wir abwarten



Geschrieben von DemonsHeart am 24.01.2016 um 13:50:

 

Hallo zusammen,

habe versucht das Update KB2952664 zu deinstallieren. Klappt auch einwandfrei. Leider taucht das Update aber immer wieder in der Liste der installierten Updates auf. Hat da jemand eine Lösung parat ?

Danke schon Mal fürs lesen.

Gruß

DemonsHeart



Geschrieben von Limpetto am 24.01.2016 um 15:58:

 

was hast du denn für ein Betriebssystem am Laufen ?

hast du die PC-E Artikel zum Thema gelesen und umgesetzt ?

wichtig ist auch das du Windows Update richtig einstellst



Geschrieben von DemonsHeart am 25.01.2016 um 13:28:

 

Hi,

System ist Win 7 Ultimate. Den Artikel hab ich gelesen und umgesetzt. Zusätzlich hab ich noch hier, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate
den Wert auf 0 gesetzt. Allerdings hab ich da noch zwei Schlüssel. Diese hier:

OS UpgradeInteractive und OSUpgradeRunOnceCount. Beide haben den Wert 1

Muß ich die Werte auch auf 0 setzen ? Die Meldung der Windows 10 Einladung erscheint nicht mehr. Aber wenn ich die neuen Updates runter laden möchte will er immer Windows 10 runter laden.

Alle anderen in Frage kommenden Kb Patches sind weg, auch Kb 2952644.

Update-Einstellungen sind „Nach Updates suchen, aber Zeitpunkt zum Herunter laden und installieren manuell festlegen“ sowie „Empfohlene Updates auf die gleiche Weise wie wichtige Updates bereit stellen“ Häkchen raus.



Geschrieben von Limpetto am 25.01.2016 um 16:05:

 

das ist nicht nur einer, sondern zwei Artikel

sonst muß JT452 sich das mal ansehn, ich kann aus deinem Text nicht erkennen was du da falsch machst



Geschrieben von DemonsHeart am 25.01.2016 um 17:48:

 

Hab Teil 1+2 abgearbeitet.



Geschrieben von JT452 am 25.01.2016 um 20:22:

 

Hallo DemonsHeart,

hast Du wirklich alle Schritte abgearbeitet?

Den Ordner Windows BT gelöscht?

Die bereits installierten Updates deinstalliert und ausgeblendet?

Die Einstellung im Gruppenrichtlinieneditor geändert?


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH