PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows 10: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=114)
--- Windows 10 Einladungen loswerden (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=36805)


Geschrieben von Abronsius am 02.06.2015 um 17:06:

  Windows 10 Einladungen loswerden

kann man diese blöden Windows 10 Einladungen irgendwie loswerden ?



Geschrieben von Paltman am 03.06.2015 um 00:51:

 

dafür ist das Update KB3035583 verantwortlich

wenn du das entfernst, kommt die Einladung nicht mehr

sollte das als Erklärung nicht genügen, hier steht noch mehr drin



Geschrieben von Limpetto am 04.06.2015 um 00:57:

 

daraus sind jetzt 3 neue optionale Updates geworden

wenn man die Einladung nicht haben möchte, muß man die Installation von KB3050265, KB3050267 und das KB3068708. Diese drei aktualisierten Updates dürfen nicht installiert sein, wenn doch, dann wieder deinstallieren und ausblenden !



Geschrieben von Abronsius am 06.06.2015 um 20:01:

 

alles ausgeblendet, jetzt die Einladung weg

ich danke euch



Geschrieben von Leprechaun am 07.06.2015 um 00:37:

 

bei mir auch, danke für den nützlichen Tipp



Geschrieben von Limpetto am 07.06.2015 um 13:48:

 

so sieht die Einladung übrigens aus die da im Systray auftaucht



Geschrieben von slinx am 11.06.2015 um 18:28:

 

andere im Netz regen sich darüber auf, das bei ihnen die MS Einladung nicht auftaucht

"wie kann das sein und warum ich nicht" es ist wirklich zu geil Zahnlücke



Geschrieben von truedeep am 12.06.2015 um 13:47:

 

hallo
ich hab das auch unterbunden, weil ein Upgrade kommt mir nicht unter, wenn dann ausschließlich eine Clean Installation, alles andere ist Harakiri



Geschrieben von Sir Tobi am 13.06.2015 um 00:18:

 

ich will Einladungen

Microsoft soll bei mir klingeln und sagen: "wir wären dann soweit, wenn sie es auch sind" Zahnlücke



Geschrieben von slinx am 14.06.2015 um 16:09:

 

verstehe, so richtig mit Stretch Limousine oder ? großes Grinsen



Geschrieben von Limpetto am 30.07.2015 um 14:16:

 

es gibt zwei neue Update die das Upgrade auf Windows 10 vorbereiten:

KB2952664 und KB3055343

wer also kein Upgrade auf Windows 10 haben möchte, sollte die Updates nicht installieren und ausblenden



Geschrieben von slinx am 26.09.2015 um 18:12:

 

beachtet dazu die beiden neuen Artikel:

Windows 10: Upgrade-Download gezielt verhindern Teil 1


Windows 10: Upgrade-Download gezielt verhindern Teil 2, Speicherplatz freiräumen


juhu



Geschrieben von truedeep am 27.09.2015 um 00:31:

 

ah sehr schön, auf sowas hab ich gewartet

danke sehr oki



Geschrieben von eddie-schrauber am 28.09.2015 um 17:25:

 

danke, endlich bin ich den Mist losgeworden



Geschrieben von Abronsius am 03.10.2015 um 00:32:

 

es ist schon erstaunlich wieviel Mühe sich Microsoft gibt, die Einladungen aufrechtzuerhalten

diesen Elan hätte ich mir anderen Stellen auch gewünscht, z.B. bei den ständigen technischen Problemen mit dem sch... Windows Store oder dem völlig vergeigten Edge Browser, der ja wohl nicht mal eine Alpha ist



Geschrieben von Limpetto am 06.10.2015 um 00:38:

  Windows 10: Troubleshooter KB3095675 verhindert Upgrade

Microsoft hat jetzt ein eigenes Tool dass das Upgrade auf Windows 10 verhindern soll

Windows 10: Troubleshooter KB3095675 verhindert Upgrade


ob es auch funktioniert kann ich nicht beurteilen



Geschrieben von slinx am 07.10.2015 um 19:15:

 

das KB2952664 war heute wieder in meiner Windows Update Box als optionales Update



Geschrieben von Abronsius am 08.10.2015 um 01:14:

 

bei mir auch, die Jungs sind aber hartnäckig, fast wie die Drücker der Telekomiker



Geschrieben von Edmundo am 15.10.2015 um 15:27:

Achtung neue Einladungs-Updates unterwegs !

wenn ihr keine Windows 10 Einladungen wollt, solltet ihr folgende Updates nicht installieren

Windows 7, 8 und 8.1: KB3035583

Windows 8 und 8.1: KB2976978


wie immer: sind die Updates schon drauf, dann deinstallieren und ausblenden



Geschrieben von Martin55 am 15.10.2015 um 21:36:

  Frage zum Artikel "Windows 10: Upgrade-Download gezielt verhindern

Ich habe den Schlüssel "WindowsUpdate" wie im Artikel angegeben neu erstellt und auch darin den neuen DWORD-Wert.

Danach fand ich unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate

ebenfalls diesen Ordner und darin sogar einen Unterordner namens "OSUpgrade"! In diesem Unterschlüssel gibt es den DWORD-Wert "AllowOSUpgrade" mit dem Wert 1.


Würde es schon reichen, den Wert auf "0" zu setzen? Oder besser gemäß Artikel vorgehen und den von mir gefundenen Ordner "OSUpgrade" löschen?


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH