PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=112)
--- Windows 8.1: Zuverlässigkeits Update für spezifische Probleme (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=36765)


Geschrieben von Cerberus am 19.05.2015 um 16:02:

Achtung Windows 8.1: Zuverlässigkeits Update für spezifische Probleme

Hin und wieder veröffentlicht Microsoft solche Updates, um spezielle Probleme dauerhaft zu lösen und/oder spezielle Probleme möglichst schnell aus der Welt zu schaffen. Diesmal geht es um das unmotivierte Aufhängen von Programmen und Applikationen im System, sowie auf Systemkomponenten, die auf eine Kommunikation mit SRWLocks und anderen Threads warten. Das Ganze äußert sich außerdem auch gerne in nicht nachvollziehbaren CPU-Auslastungen, obwohl sich das System eigentlich im Leerlauf befindet.

Es versteht sich hoffentlich von selbst, dass vor dem Update die üblichen Verdächtigen wie Tuning Tools oder andere 3rd-party System-Verschlimmbesserer aus dem System entfernt werden.

Wer also entsprechende Symptomatiken auf seinem Rechner nachvollziehen kann, der sollte das Update (Hotfix) anfordern:

MS Hotfix KB3036169



Achtet bitte darauf, das der Download, den ihr von Microsoft erhaltet, erst über das mitgelieferte Passwort nutzbar und installierbar ist !

Wie immer der Hinweis: dieser Hotfix sollte nur dann angefordert und installiert werden, wenn exakt das beschriebene Problem existiert !
Darüber hinaus sollte jedem klar, das Hotfixes nicht bis ins Letzte getestet wurden. Weder Microsoft noch wir übernehmen daher die Verantwortung für etwaige Schäden an eurem System.


relevante Betriebsysteme: Windows 8.1



weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 8 und 8.1


Cerberus


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH