PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Soundkarten und Multimedia: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=97)
--- Problem mit Ruhezustand "Hibernation" mit Soundblaster Z (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=36375)


Geschrieben von Wutz am 27.12.2014 um 20:22:

  Problem mit Ruhezustand "Hibernation" mit Soundblaster Z

Hallo zusammen,

im September habe ich mir eine Soundblaster Z eingebaut.

Nach einem System-Kaltstart funktioniert alles tadellos.

Nach Hibernation (S4) tritt folgendes Probem auf:

- Sound geht nicht; Spiele bleiben beim Start hängen; in dem Moment, in welchem Sound ausgegeben werden soll, hakt das Spiel für einige Sekunden; Bowser-Plugin Adobe Shockwave Flash stürzt bei Wiedergabe vom Filmen mit Ton sofort mit Crash-Meldung ab

- Aufruf der Soundeinstellungen in der Systemsteuerung dauer sehr lange (es kommt kein Fenster), wenn man den Test der Soundkarte öffnet, wird kein Sound angegeben, obwohl die grünen Balken zappeln

- Start und Bedienung der Soundblaster Z Systemsteuerung ist auch verzögert, es wird bei den Tests kein Ton ausgegeben

- Das System bleibt beim Herunterfahren beim Logo "Herunterfahren" stehen, der Rechner schaltet sich nicht aus; es hilft nur der Reset-Knopf oder 4s lang den Power-Switch halten

System: Windows 7 x64
Soundblaster Treiberversion 2.8.15

Hat jemand eine Ahnung, wie man da Abhilfe schaffen kann?

Gruss
Wutz



Geschrieben von Alonzo am 28.12.2014 um 00:25:

 

hallo

das Problem zieht sich wie roter Faden durchs Netz, wenn Soundkarten von Creative ins Spiel kommen

davon ab, in welchen Slot hast du die Soundkarte gesteckt? was hast du für ein Mainboard?



Geschrieben von Wutz am 30.12.2014 um 13:46:

 

Hallo Alonzo,

das Mainboard ist ein Gigabyte GA-970A-DS3P mit AMD 970 + SB950 Chipset.
Die Karte steckt in einem der drei vorhandenen PCI Express x1 slots.

Im "PCI Express x16 slot running at x16 (PCIEX16)" ist die Grafikkarte und der "1 x PCI Express x16 slot, running at x4 (PCIEX4)" ist leer.

Gruss
Wutz



Geschrieben von muffalla am 30.12.2014 um 14:49:

 

Zitat:
Hat jemand eine Ahnung, wie man da Abhilfe schaffen kann?


ja, mach es wie ich und ich bin nicht der Einzige hier im Forum

verkauf den Creative Schrott >sieh zu das du die Treiber Reste aus dem System bekommst Creative XFI Treiber sauber deinstallieren , hol dir aktive Nahfeldmonitore ,schließe sie an USB an und genieße wie ich störungsfreien Sound auf sehr hohem Niveau

nie wieder Treiberprobleme mit der Soundkarte und nie wieder irgendein anderes Problem aus der Richtung, besser gehts nicht oki



Geschrieben von Wutz am 31.12.2014 um 14:42:

 

Ich bin leider zu 90% der Zeit auf Kopfhörer-Betrieb festgelegt, damit meine Familie, wenn ich abends spiele, auch schlafen kann. Gleiches gilt für die Nachbarn (-:



Geschrieben von muffalla am 02.01.2015 um 14:06:

 

dann wirds schwierig

probier halt die beiden anderen PCI Express Slots, vielleicht erwischt du einen der nicht mit anderen Sachen verknüpft ist



Geschrieben von Wutz am 07.01.2015 um 09:46:

 

Die Mainboard-Doku sagt, dass an der AMD SB950 nur der PCI Express x4-Slot hängt (und die ungenutzten PCI Slots), der PCI Express x16-Slot und die drei PCI Express x1-Slots hängen an der AMD 970.

Ich kann die Soundblaster Z, welche eine x1-Karte ist, doch auch in den x4-Slot stecken, auch wenn der mechanisch zu groß ist, oder? -Also elektrisch ist das kompatibel, oder?



Geschrieben von muffalla am 07.01.2015 um 13:38:

 

kann sein, weiß ich nicht

das sollte aber in den Unterlagen zur Soundblaster stehn



Geschrieben von HolyMoly am 10.01.2015 um 18:58:

 

die Soundblaster Z paßt in jeden PCIe Slot, egal ob x1, x4 oder x16

Creative Quelle



Geschrieben von Wutz am 24.04.2015 um 16:58:

 

Hier noch eine Rückmeldung:

das Umstecken in den PCI Express x4-Slot hat nichts gebracht, auch ein Update auf einen mittlerweile vorhandene neue Treiberversion nicht.

Ich fahre den Rechner nun immer bei Nichtgebrauch runter, anstatt ihn in "Hibernate" zu fahren. Ich werde wohl damit leben (oder die Karte rausschmeißen) müssen.

Gruß
Stepke



Geschrieben von kessler-zwo am 09.05.2015 um 19:27:

 

Zitat:
Ich fahre den Rechner nun immer bei Nichtgebrauch runter


deine Festplatten werden sich bedanken, denn die müssen kein Speicherabbild mehr vorhalten



Geschrieben von Athena am 11.11.2015 um 14:13:

 

ok
ich denke 5 Monate später hat sich das Thema soweit erledigt oder ?


Athena



Geschrieben von Athena am 17.06.2016 um 15:21:

 

wir haben inzwischen mitte Juni 2016 ohne Reaktion vom TE


wir danken allen Ratgebern und haken das Thema ab


-closed-

Athena


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH