PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows 10: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=114)
--- Windows 10: kostenlos oder nicht ? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=36325)


Geschrieben von Tux am 10.12.2014 um 18:47:

  Windows 10: kostenlos oder nicht ?

damit gerechnet hatte ich eh nicht, aber es gab ja im Netz schon solche Meldungen und die sind alle falsch

Microsofts COO (Chief Operating Officer) Kevin Turner hat dies bereits versichert. Windows 8 hat trotz des anfänglichen Einstiegsangebots von 30 Euro pro Upgrade-Lizenz keinen guten Start hingelegt und liegt zusammen mit Windows 8.1 von der Nutzungsverteilung her noch heute weit hinter Windows 7 zurück. Laut Kevin Turner muss Windows 10 also Geld in die Kassen bringen

Quelle



Geschrieben von Limpetto am 11.12.2014 um 00:25:

 

tja so ist das, Windows 8 und 8.1 waren Flops

wären sie das nicht, würde Windows 10 nicht so schnell folgen



Geschrieben von drummda am 12.12.2014 um 17:39:

 

tja, ob das mit dem geplanten Abomodell ein Erfolg für Microsoft wird?

man weiß es nicht



Geschrieben von Heckmann am 13.12.2014 um 14:58:

 

wenn Microsoft das so aufbaut, dass man diese Abo Geschichte versteht, könnte es vielleicht was werden

bisher versteh ich sie nicht



Geschrieben von Haarkonen am 23.12.2014 um 16:14:

 

lassen wir uns überraschen, ist ja noch ein Jahr Zeit bis dahin



Geschrieben von Limpetto am 21.01.2015 um 18:58:

  Windows 10 wird im ersten Jahr kostenlos

wie man heute sieht, kann man alle früheren Meldungen mal wieder vergessen

Windows 10 wird im ersten Jahr kostenlos


mal sehn wie lange das Gültigkeit hat



Geschrieben von drummda am 22.01.2015 um 16:01:

 

das neue Modell wird wieder keiner verstehn, das ist doch jetzt schon klar



Geschrieben von martensen am 23.01.2015 um 20:04:

 

ich hab nicht das Gefühl dass Microsoft schon so richtig weiß in welche Richtung der Zug wirklich fahren soll



Geschrieben von Kiesewetter am 24.01.2015 um 19:52:

 

die Firmen werden dankend abwinken, wenn sie den ausgegorenen Käse sehen



Geschrieben von Limpetto am 02.02.2015 um 14:31:

 

Windows 10 Enterprise gibts jedenfalls nicht kostenlos, aber das war ja auch klar

Microsoft: Windows 10 Enterprise gibt es nicht als Gratis-Upgrade



Geschrieben von drummda am 04.02.2015 um 15:06:

 

das ist ja auch nichts für den privaten Kunden, sondern für Firmen gedacht Augenzwinkern



Geschrieben von warznag am 06.02.2015 um 13:45:

 

na ja, ich mach mich nicht verrückt und warte in Ruhe das Jahresenende ab, wer weiß was sich noch alles ändert und wie oft Microsoft das alles wieder umkehrt



Geschrieben von denkbirne am 10.02.2015 um 17:22:

 

und richtig kaufen so als Eigentum wird garnich mehr gehn?



Geschrieben von Limpetto am 11.02.2015 um 16:04:

 

Windows ist noch nie dein Eigentum gewesen, du erhälst über die Lizenzen nur das Recht das Betriebssystem zu nutzen !



Geschrieben von denkbirne am 12.02.2015 um 14:50:

 

steht sogar in der Eula, danke für die Aufklärung



Geschrieben von Limpetto am 13.05.2015 um 13:55:

 

ich kommentier die Aussagen der MS Leute nicht mehr, die sagen eh jeden Tag was anderes

Windows 10 für Insider nicht kostenlos



Geschrieben von claudio am 14.05.2015 um 00:25:

 

ich blick da noch überhaupt nicht durch, aber das kommt hoffentlich noch wenn Microsoft vielleicht mal Klartext redet



Geschrieben von drummda am 16.05.2015 um 19:02:

 

die Meldungen ändern sich fast täglich, so bleibt man auch im Gespräch



Geschrieben von heilbronner am 22.05.2015 um 14:52:

 

so ist es und keiner weiß was wirklich Sache ist und alle kopieren blos die ständigen Falschmeldungen, hauptsache es wird drauf geklickt böse



Geschrieben von simon-s am 25.05.2015 um 17:30:

 

wenn ich das richtig verstanden habe, soll es so laufen:

Besitzer einer Update-berechtigten Vorgängerversion wie Windows 7 oder Windows 8/8.1 erhalten innerhalb des ersten Jahres das Upgrade auf Windows 10 gratis. Die einmal "upgegradete" Windows-10-Version darf dann auch nach dem ersten Jahr und ohne Zeitlimit über die gesamte Lebensdauer des Geräts, auf dem sie installiert worden ist, verwendet werden.

das Doofe ist nur, das es dafür keine verläßliche Bestätigung von Microsoft gibt


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH