PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows 8 und 8.1, Tipps und Tricks: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=112)
--- Windows 8.1: System-Utilities und Funktionen nutzen (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=36317)


Geschrieben von Cerberus am 09.12.2014 um 14:34:

Achtung Windows 8.1: System-Utilities und Funktionen nutzen




Dass Microsoft die so wichtigen System-Utilities respektive Verwaltungs Funktionen im System gut deckelt hat durchaus verständliche Gründe, in den falschen Händen sind sie in der Lage das System nachhaltig zu beschädigen, insofern ergibt dieses Versteckspiel also Sinn.

Der erfahrene und/oder wissbegrierige Anwender daheim möchte sich dieses Versteckspiel aber möglicherweise ersparen und erkunden, wo sich all diese nützlichen Tools und Systemmechanismen verbergen und dabei sind wir in diesem Artikel behilflich.

Der Anwender wird sich eventuell fragen: wozu das alles ? nun ganz einfach: wenn sich systemeigene Verwaltungsinstrumentarien über die Systemsteuerung nicht mehr starten lassen, kommen wir über diesen Weg doch noch zum Ziel, denn wir starten die jeweiligen Verwaltungstools nicht über möglicherweise defekte Verknüpfungen sondern direkt und das kann dann eben doch noch helfen !

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, wie man die Start/ausführen-Konsole schnell startet, dies funktioniert am besten über die Tastenkombination Windows log + R, schon erhalten wir das altbekannte Dialogfeld Start/ausführen.

Selbstverständlich führen auch andere Wege zum Ziel und viele setzen sich eine Verknüpfung in die Schnellstartleiste. Jeder wie er mag, wir wollen das jetzt aber nicht weiter überstrapazieren...


Kommen wir jetzt zu den möglichen Optionen bzw. zu den sinnvollen System-Utilities:

Die Microsoft Liste



In der Liste von Microsoft geht es ab dem Kapitel Directly launchable Control Panel Options los, dort folgen dann die möglichen Eingabebefehle und deren korrekte Syntax. Solltet ihr euch an den englischen Begriffen stören, die sind eigentlich sehr logisch aufgebaut und wenn ihr die ersten Befehle über start/ausführen eingegeben habt, werdet ihr mit dem Prozedere sicherlich schnell zurecht kommen.

Im Gegensatz zu Windows 7 werden hier die kompletten Befehlsketten ausgerollt, das liegt insbesondere an den geänderten inneren Strukturen von Windows 8 bzw. 8.1 und besitzt auch sicherheitsrelevanten Charakter.

Solltet ihr mit dem einen anderen Begriff gar nicht zurecht kommen, dann fragt bitte bei uns im Forum nach, wir helfen gerne...



relevante Betriebsysteme: Windows 8 und 8.1



weiterführende Links:


Ratgeber, Artikel, Tipps, Tricks und Tutorials


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 8 und 8.1


Cerberus


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH