PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Grafikkarten und Monitore: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=8)
--- Asus ROG G750JH-T4080H Probleme mit Nvidia Treiber (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=35643)


Geschrieben von hellistars am 01.05.2014 um 10:59:

  Asus ROG G750JH-T4080H Probleme mit Nvidia Treiber

hallo

mein Asus ROG G750JH-T4080H mit dem NVIDIA GeForce GTX 780M,Grafikchip zickt etwas herum, wenn ich die aktuellen Nvidia Treiber 335.23 installiere kriege ich die berühmten "Display-Treiber reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt" Meldungen

gibt es für Windows 8.1 eventuell einen älteren Treiber der besser funktioniert ?

alle anderen Treiber sind aktuell und Windows 8.1 ist aktuell upgedatet



Geschrieben von malzfredie am 01.05.2014 um 17:15:

 

nabend

probier mal den Nvidia 314.22 oder den 334.89

mit denen hab ich auf meinem Asus Notebook und dem Nvidia Grafikchip die besten Erfahrungen gemacht

der 335.23 will bei mir auch net



Geschrieben von hellistars am 02.05.2014 um 20:57:

 

den 314.22 lad ich mir gleich mal schnell runter

danke schon mal bis hierhin



Geschrieben von malzfredie am 17.05.2014 um 17:28:

 

hats was geholfen?



Geschrieben von hellistars am 03.06.2014 um 00:16:

 

ja, es ist eindeutig besser und das System läuft wieder stabil

hätte ich blos die Finger von dem neuen Treiber gelassen traurigsein



Geschrieben von HolyMoly am 03.06.2014 um 23:31:

 

inzwischen gibts ja schon neuere Treiber, ich denke da an den 337.91

wenn du schon eh am testen bist Augenzwinkern



Geschrieben von hellistars am 07.06.2014 um 16:41:

 

der geht genauso wenig wie der 335.23

keine Ahnung warum, vielleicht mag mein Asus keine neuen Treiber



Geschrieben von blented am 08.06.2014 um 13:10:

 

hast du denn mit dem älteren Treiber, der funktioniert, irgend welche Nachteile?



Geschrieben von hellistars am 09.06.2014 um 19:07:

 

eigentlich nur eines, nämlich dass mein Display manchmal grün-blaue Streifen anzeigt

passiert aber selten



Geschrieben von HolyMoly am 09.06.2014 um 23:51:

 

das können auch hitzebedingte Grafikfehler oder Fehler im Videoram sein

kontrollierst du regelmäßig deine Temperaturen? wenn ja, womit?



Geschrieben von hellistars am 17.06.2014 um 19:35:

 

dafür hab ich Aida64

unter Last ist das Asus noch nie über 55°C für die CPU und 60°C für die GPU gekommen, das sollte ja eigentlich passen



Geschrieben von HolyMoly am 18.06.2014 um 13:26:

 

hört sich ok an, dann können wir das wohl ausschließen

wobei Fehler im Videoram können trotzdem passieren, bei dir wirds dann aber wohl der Treiber sein



Geschrieben von hellistars am 19.06.2014 um 13:02:

 

Zitat:
bei dir wirds dann aber wohl der Treiber sein


vermute ich auch, weil mit dem älteren 314.22 läuft das Notebook super



Geschrieben von HolyMoly am 20.06.2014 um 17:45:

 

dann lass es doch so und mach dir darüber erst mal keinen Kopp mehr, das schont die Nerven Augenzwinkern



Geschrieben von hellistars am 28.06.2014 um 15:27:

 

ja mach ich

aber wenn es neue Treiber gibt die lohnenswert wären, schreibt das bitte hier rein

danke



Geschrieben von HolyMoly am 29.06.2014 um 15:56:

 

na aber sicher doch



Geschrieben von Gläumi am 21.07.2014 um 11:08:

 

der letzte WHQL Treiber von nvidia ist aus Mai, da wäre doch wieder mal was fällig oder?



Geschrieben von HolyMoly am 22.07.2014 um 14:32:

 

theoretisch schon, aber da Nvidia im moment keine neuen Grafikkarten auf den Markt wirft haben die auch keine Eile was neue Treiber angeht



Geschrieben von Domfriend am 30.07.2014 um 15:42:

 

Zitat:
aber wenn es neue Treiber gibt die lohnenswert wären, schreibt das bitte hier rein


die neuen 340.52 solltest du mal testen, die laufen gut



Geschrieben von hellistars am 31.07.2014 um 15:59:

 

hab ich schon

kann ich für mein Notebook nicht empfehlen


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH