PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Prozessoren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=5)
--- Haswell System, Pins verbogen (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=35564)


Geschrieben von slinx am 17.07.2014 um 19:52:

 

Zitat:
ich habs schon öfter gesehn dass einige den ganzen Rechner zusammenklöppeln und als letztes die CPU und den Kühler aufsetzen


viel mehr kannst du beim Zusammenbau kaum falsch machen



Geschrieben von kessler-zwo am 24.09.2014 um 16:52:

 

absolut richtig

ich setzt immer zuerst die CPU ein, damit eben keine Pins verbogen werden können, bau dann den Kühler drauf, klick die RAM Module ein und stell das alles in einem Rutsch ins Gehäuse

so viel Platz hat man nie wieder, hinterher verbiegst du dir nur die Finger und siehst auch vieles nicht mehr gut



Geschrieben von The Unlocker am 25.09.2014 um 15:37:

 

jepp

so sollte man man es machen, wenn man sich Ärger ersparen und seine Nerven schonen möchte



Geschrieben von vivian am 17.01.2015 um 20:02:

 

@terklamm

läuft dein repariertes Mainboard denn wieder? wir haben das bei all dem Geschnatter etwas aus den Augen verloren Augenzwinkern



Geschrieben von terklamm am 18.01.2015 um 13:18:

 

sorry, das hatte ich total vergessen

ja das Mainboard läuft seit Monaten super, überhaupt keine Probleme fröhlich



Geschrieben von vivian am 19.01.2015 um 15:05:

 

gute Arbeit, meinen Glückwunsch



Geschrieben von terklamm am 20.01.2015 um 14:51:

 

danke, so oft muß ich das aber nicht wiederholen, das war ekelhafte Fuzzelarbeit



Geschrieben von slinx am 21.01.2015 um 00:52:

 

ich weiß das selbst, wenns geklappt hat ist das ein richtig gutes Gefühl und man spart ein neues Mainboard



Geschrieben von Radommi am 04.02.2015 um 19:15:

 

ich zieh das auch gerade bei einem Z87 Brett durch

was ist terklamm, soll ich dir das Board schicken? großes Grinsen



Geschrieben von terklamm am 06.02.2015 um 01:15:

 

gehr wesch damit Zahnlücke ich erst mal nicht mehr



Geschrieben von Freebird am 10.06.2015 um 16:30:

 

ich hab letztens bei Ebay ein Intel Z77 Mainboard verkauft, da waren angeblich die Pins verbogen böse

das war er wahrscheinlich selber



Geschrieben von terklamm am 11.06.2015 um 00:57:

 

sowas kann mir nicht mehr passieren, ich mach jetzt vorher Fotos vom Sockel und schreib mir die Seriennummer auf, mir wollte schon mal einer sein altes defektes Mainboard unterjubeln, meins behalten und dafür dann noch sein Geld zurück



Geschrieben von Freebird am 12.06.2015 um 13:20:

 

linke Sache das, bei Ebay sind ne menge böser Jungs unterwegs


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH