PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Artikel Diskussion: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=67)
--- Office 2010 DVD mit integriertem Servicepack 2 erstellen (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=35413)


Geschrieben von Corello am 07.02.2014 um 15:34:

  Office 2010 DVD mit integriertem Servicepack 2 erstellen

Ich habe dazu zwei Fragen, weil es im Artikel nicht eindeutig beschrieben ist:

1. Auf der DVD Office 2010 Pro sind 2 Unterordner mit x64 und x86 vorhanden.
Kann ich eine geslipstreamte DVD auch nur mit dem Inhalt aus dem Ordner x86 erstellen oder muss ich immer den kompletten DVD-Inhalt nehmen, obwohl ich nur die 32bit-Version brauche?

2. Ich war etwas erstaunt, das sich auf der DVD unter x64 ein Ordner office32.de-de befand, und unter x86 ein Ordner office64.de-de. Muss man das verstehen?

Im Artikel selbst ist mir noch ein Tippfehler aufgefallen:
Zitat:
• Über Start ->Ausführen geben wir jetzt folgende Syntax ein:
C:\Servicepack\officesp2010-kb2687455-fullfile-x86-de-de.exe /extract:C:\Office2010\x86\Updates
für die 64-Bit Version von Office 2010 wäre es dementsprechend diese Syntax: C:\Servicepack\officesp2010-kb2687455-fullfile-x86-de-de.exe /extract:C:\Office2010\x64\Updates


Da müsste dann x64 stehen.



Geschrieben von Cerberus am 08.02.2014 um 14:25:

 

Zitat:
Auf der DVD Office 2010 Pro sind 2 Unterordner mit x64 und x86 vorhanden. Kann ich eine geslipstreamte DVD auch nur mit dem Inhalt aus dem Ordner x86 erstellen oder muss ich immer den kompletten DVD-Inhalt nehmen, obwohl ich nur die 32bit-Version brauche?


das haben wir nicht getestet, aber da Microsoft für beide Versionen sowas wie eine 100%ige 32bit/64bit Kompatibilität sicherstellen wollte und wir diese benötigen, stellte sich uns die Frage nicht

wenn du das ausprobieren willst, nur zu


Zitat:
Ich war etwas erstaunt, das sich auf der DVD unter x64 ein Ordner office32.de-de befand, und unter x86 ein Ordner office64.de-de. Muss man das verstehen?


s.o.


Zitat:
Da müsste dann x64 stehen


richtig


cu

Cerberus



Geschrieben von Corello am 08.02.2014 um 19:40:

 

Hallo Cerberus,

danke für deine Antwort.

Hatte ich mir schon gedacht, wegen der Kompatibilität.
Da das Office bei mir auf Win7 32bit installiert werden soll, werde ich diese Methode, nur den Inhalt des x86 Ordners zu verwenden, mal ausprobieren.
So war es bei einer anderen Anleitung im Netz zu lesen, die ich wegen meiner Recherche zu Frage 2 gefunden hatte, ansonsten halte ich mich eher an eure Tuts,
die mich schon über 10 Jahre erfolgreich begleiten.

Wird aber noch was dauern mit der Installation und ich werde dann kurz ein Feedback dazu geben.

Bis dahin könnte der Thread erst mal zu.

Update 22.02.2014:

Die Erstellung der DVD mit integriertem SP2 für das Office 2010 Pro, nur mit dem Inhalt des x86 Ordners, hat geklappt. Die Installation verlief ohne Probleme.



Geschrieben von Athena am 15.12.2014 um 17:16:

 

Zitat:
Die Erstellung der DVD mit integriertem SP2 für das Office 2010 Pro, nur mit dem Inhalt des x86 Ordners, hat geklappt


ok

wir danken Cerberus und heften das Thema ins Archiv


-closed-

Athena


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH