PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Software Tech-Talk : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=99)
--- Alternativen zu True Image: Paragon ? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=35376)


Geschrieben von JT452 am 30.11.2014 um 19:01:

 

Nein, Updates gibt es keine.

Aber die Version 2015 ist erhältlich, bis dato ohne den Bug (auf meinem System zumindest).



Geschrieben von eberhartinger am 01.12.2014 um 14:47:

 

schön das der Paragon Festplatten Manager 15 weniger Fehler hat

ich möchte aber das Paragon die Probleme beim 14er endlich beseitigt und dafür geb ich ganz bestimmt kein Geld aus



Geschrieben von Domfriend am 30.12.2014 um 14:23:

 

mehr als verständlich

hast du den Support mal gefragt, ob sie dir sozusagen als Äquivalent eine 15er Lizenz anbieten ?

fragen kostet ja nichts



Geschrieben von eberhartinger am 02.01.2015 um 13:50:

 

wäre noch eine Möglichkeit, mal sehn was der Support sagt



Geschrieben von woodpeckerli am 26.01.2015 um 19:03:

 

und was sagt er?



Geschrieben von eberhartinger am 27.01.2015 um 15:28:

 

bisher keine Antwort



Geschrieben von Athena am 28.01.2015 um 16:15:

  Paragon Festplattenmanager 15 Suite in der Praxis

hallo

zum Thema Paragon haben wir einen neuen Artikel: Paragon Festplattenmanager 15 Suite in der Praxis


Athena



Geschrieben von The Bond am 30.01.2015 um 00:44:

 

danke für den Artikel

die 15er Suite scheint ja ziemlich gelungen zu sein



Geschrieben von Mandarinstempel am 31.01.2015 um 00:44:

 

was kostet die Suite denn? dazu finde ich im Artikel keine Info



Geschrieben von JT452 am 31.01.2015 um 13:45:

 

Werde ich noch einfügen. Derzeit direkt bei Paragon als Download Einzelplatzlizenz 39,95 €, Familienlizenz für 3 PCs 59,95 €.



Geschrieben von The Bond am 31.01.2015 um 15:48:

 

bei Geizhals gibts die 15er Suite schon ab 20 €



Geschrieben von namarra am 05.02.2015 um 13:04:

 

qualitativ scheint die Paragon Suite 15 ja zu passen, aber einsteigerfreundlich finde ich die GUI von dem Programm nicht, das wäre mir zu unübersichtlich

danke für den Artikel



Geschrieben von Overmass am 18.02.2015 um 15:45:

 

hat Paragon Suite 15 eine gute Testversion? oder wieder nur so kleinere Brocken, so dass man das Programm kaum richtig kennenlernen kann



Geschrieben von JT452 am 18.02.2015 um 16:18:

 

Hallo Overmass,
Zitat:
wieder nur so kleinere Brocken

Das trifft zu. Partitionierungs- und Migrationsoperationen lassen sich nur virtuell betrachten. Getestet habe ich die Demo aber nicht, auf der Homepage werden nur diese beiden Einschränkungen genannt.



Geschrieben von Overmass am 18.02.2015 um 16:24:

 

aha, also wieder keine vollwertige Testversion?

wie soll ich als möglicher Kunde dann ausprobieren ob mir die Software zusagt ?

das ihr solche klaren Mängel in eurem Artikel nicht kritisiert verstehe ich ehrlich gesagt garnicht



Geschrieben von Domfriend am 19.02.2015 um 17:31:

 

sehe ich genauso, Kritik darf nicht unter den Tisch fallen



Geschrieben von JT452 am 19.02.2015 um 18:17:

 

Hab ich verstanden Freude

Wird erledigt, brauche etwas Zeit.

edit 22.02.15:
Fazit entsprechend ergänzt.



Geschrieben von Domfriend am 23.02.2015 um 18:41:

 

ja so ist es viel besser oki



Geschrieben von floatmark am 25.02.2015 um 13:21:

 

ich hoffe das ich es nicht übersehn hab, aber wie werden die Backups von Paragon validiert ?



Geschrieben von namarra am 26.02.2015 um 00:35:

 

gute Frage, bei Acronis wird über Prüfsummen validiert

wie das bei Paragon funktioniert, weiß ich nicht


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH