PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Windows 9x, NT, 2000, XP bis 2003 Server : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=18)
--- Windows XP eventuell doch noch länger Sicherheitsupdates (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=34897)


Geschrieben von Kocklox am 12.01.2014 um 16:24:

 

weiß jemand welche Virenscanner XP noch nach dem April unterstützen ?



Geschrieben von Edmundo am 13.01.2014 um 00:28:

 

bei ein paar Herstellern weiß ich es, aber nicht bei allen

- Microsoft Security Essentials: 8. April 2014

- Avia Free und Security Suite;: April 2015

- Eset NOD32: ende 2014

- Bitdefender: "so klange wie nötig"

- F-Secure Antivirus 2014 und Security Suite 2014: September 2016

- Norton 360: Fragezeichen



Geschrieben von medikit am 14.01.2014 um 00:19:

 

es gibts eine News über das Thema

Windows XP: Virensignatur-Updates vorerst gesichert

da stehn wohl alle drin



Geschrieben von Edmundo am 16.01.2014 um 00:30:

 

das Bild aus der c't kann keiner erkennen und ich hab auch einen Fehler

Microsoft Security Essentials: bis 14. Juli 2015 ist das korrekte Datum laut MS Technet



Geschrieben von Voivode am 17.01.2014 um 15:10:

 

was ist eigentlich mit den Geldautomaten?

auf mindestens 90% der Geräte läuft Windows XP



Geschrieben von Kiesewetter am 18.01.2014 um 11:25:

 

was soll mit denen sein? von denen hängt doch keiner im Internet



Geschrieben von Voivode am 19.01.2014 um 00:42:

 

na ja
um Geldautomaten zu hacken reicht die USB Schnittstelle, was ja schon passiert ist

klick



Geschrieben von Edmundo am 19.01.2014 um 15:06:

 

Windows XP embedded, das ist das was die Banken und viele andere Firmen in ihren Maschinen haben, hat MS Support bis Januar 2016

Quelle

kostenlos ist das aber nicht



Geschrieben von medikit am 21.01.2014 um 15:15:

 

noch was neues

Windows XP: Microsoft aktiviert auch nach Ablauf des Support-Zeitraums



Geschrieben von Kocklox am 22.01.2014 um 15:17:

 

auch wieder nicht so richtig konsequent von Microsoft

für Firmen nachvollziehbar, aber privat? wohl nicht, es gibt genug Botrechner



Geschrieben von Edmundo am 26.01.2014 um 16:04:

 

nach Format C und einer Neuinstallation bist du in keinem Botnetz mehr



Geschrieben von Paltman am 27.01.2014 um 18:10:

 

wenn die Malware im MBR sitzt, nützt dir Format C garnichts

denk mal nur an das TDL-4 Botnetz



Geschrieben von flymehome am 29.01.2014 um 17:46:

 

das nächste potentielle Botnetz

Gefahr im Verzug: Zehntausende PCs in Berliner Ämtern arbeiten mit Windows XP



Geschrieben von kongaless am 12.02.2014 um 15:50:

 

Zitat:
wenn die Malware im MBR sitzt, nützt dir Format C garnichts

denk mal nur an das TDL-4 Botnetz



so einen Fall hatten wir letzte Woche, TDL-4 konnte nicht entfernt werden, die Festplatte wurde entsorgt



Geschrieben von Paltman am 13.02.2014 um 18:49:

 

ja
kaum zu glauben aber wahr und als abschreckendes Beispiel hoffentlich sowas wie die Erleuchtung



Geschrieben von kongaless am 23.02.2014 um 19:13:

 

ich glaub nicht das da viel Erleuchtung kommen wird

in der neuen c't ist ein Artikel wie man mit Windows XP auch ohne Sicherheitsupdates weiter macht, das Netzwerk abschottet und so Zeugs



Geschrieben von Paltman am 25.02.2014 um 18:00:

 

ganz so ist es ja nicht, dort steht auch sehr ausführlich warum man von XP zu einem aktuelleren Betriebssystem migrieren sollte und wie das am besten funktioniert



Geschrieben von kongaless am 26.02.2014 um 18:10:

 

jawoll, ich nehm alles zurück

ich hatte das nur kurz an der Tanke überflogen



Geschrieben von Paltman am 28.02.2014 um 17:19:

 

macht ja nichts

der Artikel in der c't ist sehr gut geworden, sollte man sich anschaun



Geschrieben von Joinie am 13.03.2014 um 15:26:

 

es gibt ein neues Interview mit Microsoft-Geschäftsführer van Heijst zum Thema

klick


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH