PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Arbeitsspeicher : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=6)
--- RAM für Z87/Z97 Systeme, welche sind gut? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=34884)


Geschrieben von schlepperbi am 24.04.2014 um 14:35:

 

nimm den Thermalright Archon, der ist schlanker und du hast mehr Platz für deinen Ram

der Ereboss ist ein TR Macho Klon, der braucht sehr viel Platz, vor allem mit Lüfter



Geschrieben von zinngrafler am 25.04.2014 um 14:06:

 

danke, aber der Archon ist schon bestellt Augenzwinkern



Geschrieben von Ulle am 28.04.2014 um 18:46:

 

das sind doch zwei Speichermodule oder?

die würde ich in die hinteren Dualchannel Slots setzen, sonst kommen die Module sehr nah an den Archon Lüfter



Geschrieben von zinngrafler am 29.04.2014 um 19:46:

 

danke für den Tipp, das werd ich so tun



Geschrieben von Ulle am 24.06.2014 um 00:41:

 

hats hingehaun?



Geschrieben von zinngrafler am 25.06.2014 um 14:36:

 

jo hat es, alles ok soweit

Zitat:
die würde ich in die hinteren Dualchannel Slots setzen, sonst kommen die Module sehr nah an den Archon Lüfter


hab ich so gemacht

der Thermalright Archon braucht aber auch seitlich viel Platz, weil er sehr breit ist, in einem schmalen Gehäuse wirds schnell sehr eng

die verlinkten Crucials laufen gut mit eingestelltem XMP Profil, kann ich wärmstens empfehlen



Geschrieben von Ulle am 01.07.2014 um 17:18:

 

super

die Crucial werd ich mir notieren, die fehlen noch in meiner Empfehlungsliste



Geschrieben von Mikrobe am 16.07.2014 um 18:59:

 

was mir auffällt, G.Skill wird hier im Forum selten empfohlen

Zufall oder Absicht?



Geschrieben von Domfriend am 21.07.2014 um 17:20:

 

warum sollte die jemand empfehlen?

das sind doch auch blos Ettikettenaufkleber und stellen nicht selber her, so dass du nie sicher sein kannst was du wirklich bekommst



Geschrieben von Dengelmania am 22.07.2014 um 14:27:

 

die RAMs von G-Skill sind nicht schlecht

ich bau die bei Kollegen gerne mal ein, vor allem dann wenn die übertakten wollen

die Qualitätskontrolle von G.Skill ist gut

schwierig wirds im Garantiefall, dann muss genau wie bei Corsair nach Holland geschickt werden



Geschrieben von Mikrobe am 23.07.2014 um 14:50:

 

danke für die Infos

wenn mal was defekt ist kann ich ja auch bei meinem Händler reklamieren oder?



Geschrieben von Dengelmania am 25.07.2014 um 20:21:

 

das kannst du natürlich, aber eben nur 2 Jahre



Geschrieben von Konkoni am 27.07.2014 um 20:17:

 

das ist eben das Problem

5, 10 oder 15 Jahre Garantie sind optisch gut und schön und machen sich gut in Produktbeschreibungen oder Marketing Flyern, der Aufwand ist dann aber oft nicht ohne wenn die gesetzliche Frist vorbei ist



Geschrieben von Mikrobe am 28.07.2014 um 18:23:

 

verstanden, ich danke euch oki



Geschrieben von denta-thilo am 11.08.2014 um 14:31:

 

ich hab den Thread etwas geändert und den Z97 Chipsatz erwähnt, falls ihr da auch da Empfehlungen braucht Augenzwinkern



Geschrieben von nonomuck am 19.08.2014 um 16:47:

 

gut
Empfehlungen können wir immer brauchen



Geschrieben von betazeta am 01.10.2014 um 19:57:

 

was würdet ihr denn für den Z97 Chipsatz empfehlen?

die Rams vom Z87 und Z77 oder braucht man was neues?



Geschrieben von Dengelmania am 04.10.2014 um 19:53:

 

da braucht man keinen neuen Ram, auch wenn die Hersteller gerne was anderes schreiben, das ist wie soft eh nur Marketing Geblödel



Geschrieben von Domfriend am 06.10.2014 um 17:55:

 

genau
man sollte nur drauf achten, das der RAM auch in den QVL Listen der Mainboard Hersteller aufgeführt wird



Geschrieben von Konkoni am 12.10.2014 um 19:26:

 

oder das der Speicher schon mal erfolgreich auf dem gewünschten Board getestet wurde Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH