PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Festplatten, externe Datenträger und optische Laufwerke : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=96)
--- 4 TB, 6 TB und 8 TB Festplatten, noch warten? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=34865)


Geschrieben von oceandriver am 25.08.2013 um 12:45:

  4 TB, 6 TB und 8 TB Festplatten, noch warten?

hallo

mich würde interessieren wir ihr die neuen 4 TB Festplatten seht

kann man die schon kaufen, oder sollte man noch abwarten und gucken ob es Kinderkrankheiten gibt

vielleicht werden ja such noch Firmware Updates ausgerollt

was meint ihr dazu?



Geschrieben von Domfriend am 25.08.2013 um 16:05:

 

hallo
das sind keine Neuentwicklungen, da wurde nur ein Platter hinzugefügt und so wurden aus 3 TB eben 4 TB um es mal sehr einfach zu beschreiben

die HDDs kann man kaufen und so oft wie bei SSDs gibts bei HDDs keine Firmware Updates, eigentlich eher selten bis garnicht



Geschrieben von martensen am 26.08.2013 um 00:35:

 

so seh ich das auch

schaden kann es natürlich auch nicht wenn man noch etwas wartet, eventuell geben die Preise noch etwas nach



Geschrieben von Sunflower am 26.08.2013 um 14:19:

 

hallo
was haben die 4 TB Platten für Vorteile gegenüber den 3 TB Platten? von mehr Platz mal abgesehen



Geschrieben von Domfriend am 26.08.2013 um 17:34:

 

eine größere Datendichte und darum ein paar Prozenzpunkte mehr Speed



Geschrieben von Sunflower am 07.09.2013 um 15:54:

 

spürt man die auch oder sieht man das nur in Benchmarks?



Geschrieben von Domfriend am 10.09.2013 um 17:30:

 

spüren wirst du davon nichts

es sei denn, es sind wieder dröhnende und vibrierende Festplatten darunter Augenzwinkern



Geschrieben von itsKlaus am 11.09.2013 um 15:15:

 

wie ist es denn mit dem Stromverbrauch?

steigt der an bei einem Platter mehr?



Geschrieben von Fantomas am 12.09.2013 um 01:06:

 

pauschal kann man das nicht bejahen

es gibt 2 TB Festplatten die brauchen mit zwei Plattern mehr als eine 4 TB mit vier Plattern

tendenziell brauchen 2 oder 3 TB Festplatten aber etwas weniger Strom



Geschrieben von Sunflower am 15.09.2013 um 15:17:

 

habt ihr das gelesen? 5 TB Platten sind bei Seagate schon in Arbeit


Quelle



Geschrieben von oceandriver am 16.09.2013 um 00:17:

 

ja gut

aber bis die soweit sind, wirds Frühjahr 2014 da sein



Geschrieben von korntap am 17.09.2013 um 19:22:

 

wozu braucht ihr blos so große Festplatten? ich krieg meine 2 TB schon kaum voll



Geschrieben von oceandriver am 18.09.2013 um 13:51:

 

das ja nun das kleinste Problem

ein "paar" Bilder, einige MP3s und dann noch die Urlaubsvideos, schon sind 4 TB wech



Geschrieben von Fantomas am 26.09.2013 um 19:24:

 

wie und warum man eine große Festplatte füllt ist glaube ich auch nicht so unser Thema Augenzwinkern



Geschrieben von itsKlaus am 28.09.2013 um 14:53:

 

wenn ich das hier so sehe, ist der Strombedarf der 4 TB Platten garnicht so schlimm



Geschrieben von oceandriver am 29.09.2013 um 17:41:

 

danke
ich werd mir die WD Red mit 4 TB holen und der mal auf Zahn fühlen



Geschrieben von Sunflower am 01.10.2013 um 17:11:

 

der Stromverbrauch hält sich wohl in Grenzen

aber was machen 4 Platter im Vergleich zu 3 Plattern für einen Radau?



Geschrieben von itsKlaus am 02.10.2013 um 14:00:

 

der Radau ist wohl auch überschaubar

guckst du



Geschrieben von Sunflower am 07.10.2013 um 17:12:

 

danke
aber da steht nicht wie die sowas messen, PC-Experience ist da viel weiter



Geschrieben von oceandriver am 13.10.2013 um 19:32:

 

hallo

inzwischen hab ich meine WD Red 4 Tb und die ist sehr schön leise, ich denke mal so leise wie die kleineren, soweit ich das beurteilen kann

ich höre sie nicht aus dem System heraus, auch nicht wenn drauf geschrieben wird

kühl bleibt sie auch und schnell genug fürs Backup sowieso, da ist es ja fast egal ob nun 140 MB/sec oder 180 MB/sec

meine liegt so bei 165 MB/sec fürs schreiben und 150 MB/sec beim lesen

das paßt also auch


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH