PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Flashspeicher und SSDs: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=107)
--- NVME, PCM, SATA Express und M.2 : News und FAQs (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=34732)


Geschrieben von Lowellie am 19.04.2015 um 13:28:

 

Zitat:
was nützt mir das beste NVME, M.2 oder PCIe 3.0 Laufwerk, wenn der Flaschenhals Chipsatz immer noch die Leistung einschränkt


ich dachte Intels Z97 und X99 können das schon



Geschrieben von Blackmoonie am 20.04.2015 um 00:57:

 

die können auch damit umgehen, da hatte strikeback wohl was verwechselt



Geschrieben von strikeback am 21.04.2015 um 13:44:

 

ja sorry, mein Fehler



Geschrieben von Overmass am 25.04.2015 um 13:22:

 

ich denke mal dass die Intel 750 alles wegballern wird, was es aktuell an SSDs gibt, egal ob Sata oder PCIe 3.0 Schnittstelle

NVME ist die Zukunft



Geschrieben von Wonderwall am 01.05.2015 um 20:41:

 

und was ist mit der M.2 Schnittstelle ?



Geschrieben von Blackmoonie am 02.05.2015 um 00:39:

 

M.2 ist keine Schnittstelle, sondern ein Protokoll

Das M.2 Protokoll beschreibt vier PCI Express Lanes und einen SATA Revision 3.x (6 Gbit/s) Port - alles über einen Anschluss. Damit kann man sowohl PCI-Express als auch SATA-Speicher per M.2 anschließen. An jedem Port können beide Bussysteme auch parallel genutzt werden.



Geschrieben von Wonderwall am 03.05.2015 um 01:16:

 

ich danke für die schnelle Aufklärung



Geschrieben von Athena am 03.11.2015 um 16:22:

 

dazu steht übrigens auch einiges in unserem NVME Artikel Augenzwinkern

Athena



Geschrieben von kongaless am 04.11.2015 um 14:25:

 

danke Athena, der Artikel wurde schon verschlungen, jedenfalls von mir Augenzwinkern



Geschrieben von Thorben am 28.12.2015 um 00:31:

 

wenn ich mir das alles so anschaue und auch den Artikel lese, wird das Thema wohl erst 2016 so richtig interessant oder lieg ich da falsch ?

weil es gibt noch so viele wenns und aber



Geschrieben von Blackmoonie am 30.12.2015 um 15:53:

 

ich sag mal so, das Thema wird in 2016 sehr wichtig und mit mehr Laufwerken auch richtig greifen, denn viel Auswahl gibt es noch nicht



Geschrieben von wiefke am 26.03.2016 um 17:04:

 

dann müssen aber die Preise auch nachgeben

ich finde diese Laufwerke sind viel zu teuer



Geschrieben von Blackmoonie am 30.03.2016 um 15:36:

 

wenn die Akzeptanz stiegt und die Kunden nachfragen werden auch die Preise sinken

schaun wir mal wie es vor Weihnachten aussieht



Geschrieben von Jabberwocky am 01.04.2016 um 00:50:

  Micron mit roten Zahlen und High-End-SSD

na also, bei Crucial/Micron ist NVME auch endlich angekommen

Micron mit roten Zahlen und High-End-SSD



Geschrieben von Lowellie am 24.05.2016 um 17:00:

 

was ist denn eigentlich mit SATA Express ? da hört und liest man ja gar nichts mehr



Geschrieben von slinx am 25.05.2016 um 00:23:

 

das Thema dürfte wohl endgültig durch sein, NVME ist erst mal der Stand der Technik



Geschrieben von Tankred am 26.05.2016 um 13:01:

 

eine offizielle Bestätigung der Entwickler gibt es zar nicht, aber es schient so zu sein dass das Thema SATA Express zur Zeit keines mehr ist



Geschrieben von Lowellie am 09.06.2016 um 13:54:

 

und warum machen die dazu erst so ein Bohai ?



Geschrieben von Dengelmania am 12.06.2016 um 13:18:

 

Mainboards mit SATA Express Ports gibt es ja z.B. an Intel Z170 Chipsätzen

es gibt nur keine Laufwerke die das unterstützen



Geschrieben von Lowellie am 13.06.2016 um 18:41:

 

sehr merkwürdig das alles


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH