PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Sonstige Hardware: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=9)
--- PC reinigen, wenn ja womit? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=34375)


Geschrieben von plonnie am 01.04.2013 um 12:53:

  PC reinigen, wenn ja womit?

hallo
schaut euch das Bild an, ist da noch was zu retten?

nein das ist kein Aprilscherz, so sieht der Rechner aus, den wir seit Jahren zum surfen nutzen und nur dafür

es fühlt sich nur keiner für eine Wartung der Hardware zuständig nenedu

ich kümmer mich jetzt darum, aber wo fang ich am besten an?



Geschrieben von Mango am 01.04.2013 um 16:07:

 

wolltest du wegen des bißchen Drecks einen neuen Rechner kaufen? großes Grinsen

glaub mir, ich hab schon viel schlimmeres gesehn

zerleg das Teil

das Gehäuse dann aussaugen, anschließend Reinigungsschaum (der desinfiziert auch gleich) einwirken lassen, Schaum gründlich auswischen

Komponenten mit Pinsel und Druckluft reinigen, Wärmeleitpaste erneuern

Lüfter prüfen, Lüfter mit schwergängigen Lagern gleich ersetzen

Gehäuse von außen mit Schaum reinigen

alles wieder zusammenbauen

fertig



Geschrieben von plonnie am 02.04.2013 um 17:14:

 

danke

welchen Schaum könnt ihr empfehlen?



Geschrieben von Sunflower am 03.04.2013 um 00:17:

 

der Hama Schaumreiniger ist wirklich gut, den nutz ich seit Jahren, auch für Raucher PCs



Geschrieben von Domfriend am 04.04.2013 um 15:15:

 

genau
entweder der Hama Schaum oder auch der von ISY, wobei der wohl auch von Hama ist



Geschrieben von plonnie am 12.04.2013 um 13:01:

 

alles klar

besorg ich mir und dann wird geschrubbt



Geschrieben von Mango am 13.04.2013 um 17:45:

 

vor dem Schaumreiniger aber erst grob vorreinigen, sonst verteilst du den Dreck nur Augenzwinkern



Geschrieben von plonnie am 14.04.2013 um 23:51:

 

jo mann, das krieg ich schon hin, mir gings nur um die Mittel Augenzwinkern



Geschrieben von Sunflower am 08.05.2013 um 19:23:

 

und? strahlt er jetzt? großes Grinsen



Geschrieben von plonnie am 10.05.2013 um 09:27:

 

der Schaumreiniger ist sehr geil, ich bin aber noch lange nicht fertig, das zieht sich etwas und mir fehlt die Zeit



Geschrieben von Sunflower am 12.05.2013 um 13:40:

 

vielleicht noch ein Tipp

nimm keine fusseligen Lappen zum auswischen, sonst hast du zwar den Dreck raus, aber dann alles voller Fussel Augenzwinkern

am besten Microfasertücher, da findest du über die Forensuche schöne Empfehlungen



Geschrieben von plonnie am 14.05.2013 um 16:29:

 

Microfaserlappen hab ich, das ist das kleinste Problem

mein Problem ist das ich in einige Ecken nicht ran komm und da sitzt noch richtig Schmodder drin



Geschrieben von Peschel am 15.05.2013 um 00:19:

 

und wenn du einen langen Schraubendreher mit einem Lappen umwickelst und damit in den Ecken stocherst, geht das auch nicht?



Geschrieben von Wallace am 16.05.2013 um 00:58:

 

hello
besser wäre eventuell ein langer dünner Pinsel und dann den Dreck mit Druckluftspray restlos entfernen


Wallace



Geschrieben von plonnie am 17.05.2013 um 17:45:

 

Schraubendreher mit Lappen und Pinsel haben es gebracht, ich danke euch fröhlich



Geschrieben von Mango am 03.06.2013 um 14:32:

 

und sonst alles andere auch fertig?

vergiß die WLP nicht ! also nicht nur CPU >Kühler, auch die Grafikkarte wenn möglich



Geschrieben von plonnie am 06.06.2013 um 19:17:

 

die Wärmeleitpaste ist überall neu, auf der CPU und auch auf der Grafikkarte

was ein Akt die alten Klumpen da abzubekommen und viel mehr als Klumpen warn das nicht mehr, darum mein Tipp: kontrolliert das wenigstens einmal im Jahr, es lohnt sich

meine Grafikkarte läuft jetzt wieder 10° kühler



Geschrieben von trimpel am 07.06.2013 um 12:47:

 

sei froh das du das mit WLP wieder hinbekommen hast, bei meiner alten Grafikkarte war ein Wärmeleitpad drauf und davon hingen nur noch Fetzen über der GPU

Paste konnte ich nicht nehmen, dazu war der Abstand zwischen Kühler und GPU zu groß, also blieb nur noch die Entsorgung der Grafikkarte



Geschrieben von Mango am 26.06.2013 um 12:37:

 

Wärmeleitpads kann man auch neu kaufen

guck dir mal hier die Pads von JunPus an, die gibts bis 1,5mm Stärke



Geschrieben von trimpel am 27.06.2013 um 13:38:

 

ah mist, leider zu spät

aber trotzdem danke, werd ich mir merken


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH