PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Mainboards: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=3)
--- Mainboards mit mehr als zwei nativen SATA 6Gb/s Ports? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=34014)


Geschrieben von Günzi am 27.12.2013 um 15:09:

 

in der neuesten Intel Folie schauts gut aus mit unserer Vermutung



Geschrieben von greilinger am 28.12.2013 um 19:29:

 

na wenn das keine Ansage ist

dankeschön



Geschrieben von logikus am 05.01.2014 um 18:43:

 

also behalten die kommenden 9er Chipsätze das, was die 8er Chipsätze jetzt als Sata Ausstattung schon haben

das ist ja schon mal was



Geschrieben von Konkoni am 06.01.2014 um 17:19:

 

Zitat:
also behalten die kommenden 9er Chipsätze das, was die 8er Chipsätze jetzt als Sata Ausstattung schon haben


ja und ich habe aus meinen Quellen bisher nichts gegenteiliges gehört, kann man also als gesicherte Info sehen



Geschrieben von flippsich am 25.05.2014 um 19:39:

 

was meint ihr mit 9er Chipsätze? den Z97 von Intel?



Geschrieben von Konkoni am 27.05.2014 um 16:00:

 

genau
7er Chipsatz steht für Z77, 8er für Z87 und 9er für Z97



Geschrieben von flippsich am 30.05.2014 um 14:58:

 

jetzt hats geklingelt

danke



Geschrieben von logikus am 01.07.2014 um 16:35:

 

Zitat:
7er Chipsatz steht für Z77, 8er für Z87 und 9er für Z97


und was steht dann für den kommenden X99 Chipsatz?



Geschrieben von Konkoni am 02.07.2014 um 00:51:

 

das muß man abwarten bis es ihn wirklich gibt, könnte auch gut beim X99 bleiben



Geschrieben von Günzi am 02.09.2014 um 15:32:

 

es blieb beim X99 Namen

einen neuen Rekord gibt es was Sata Ports angeht bei den Mainboards der X99 Serie

ASRock X99 Extreme 11 bietet 18 SATA-Ports

ok, davon sind acht über einen SAS-Zusatzchip angesteuert, aber trotzdem



Geschrieben von greilinger am 27.11.2014 um 20:14:

 

nette Features, aber an sich ist der X99 Chipsatz schon sehr speziell geworden wenn ich an die teuren DDR4 Rams und die teuren CPUs denke

das kann und will ich mir nicht leisten und lohnt sich für mich auch nicht



Geschrieben von Günzi am 29.11.2014 um 15:43:

 

das ist leider richtig

Hardware für Enthusiasten mit dickem Geldbeutel

und mir fehlt der technische Mehrwert dahinter, ein Haswell Refresh System für die Hälfte des Geldes ist genauso schnell



Geschrieben von clockwise am 25.06.2015 um 19:57:

 

anders gesagt, auf den normalen Desktop Plattformen von Intel ist bei 6 Stück SATA 6Gb/s Ports finito ?



Geschrieben von Konkoni am 27.06.2015 um 21:12:

 

japp, wenns Ports von Intel sein sollen, dann ist das richtig



Geschrieben von clockwise am 28.06.2015 um 20:01:

 

okay und merci



Geschrieben von claudio am 02.07.2015 um 18:44:

 

und bei mehr als 6 SATA 6Gb/s Ports sind es externe aufgelötete Zusatzchips oder ?



Geschrieben von Günzi am 03.07.2015 um 17:25:

 

genauso ist es richtig

extern serviert, langsam und meistens besch... Treiber

taugen höchstens für optische Laufwerke



Geschrieben von claudio am 05.07.2015 um 18:56:

 

Zitat:
taugen höchstens für optische Laufwerke


warum grad dafür ?



Geschrieben von Günzi am 06.07.2015 um 17:34:

 

weil die normalerweise keine speziellen Treiber brauchen und weil man so die wenigen nativen Intel Ports für wichtigeres aufspart



Geschrieben von claudio am 08.07.2015 um 18:26:

 

alles klar und danke für die schnelle Antwort


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH