PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Mainboards: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=3)
--- Mainboards mit mehr als zwei nativen SATA 6Gb/s Ports? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=34014)


Geschrieben von Domfriend am 11.04.2013 um 17:56:

 

Intel zeigt ein paar eigene Haswell Granaten Boards, das DZ87KLT-75K hat sogar acht SATA 6 Gb/s-Ports

Übersicht mit Bildern



Geschrieben von greilinger am 13.04.2013 um 12:08:

 

das kommt etwas überraschend, ich dachte Intel wollte keine eigenen Boards mehr anbieten



Geschrieben von Domfriend am 14.04.2013 um 11:33:

 

ja, nach Haswell baun sie keine mehr

was ich schade finde, weil die Boards sind richtig gut wenn Intel einen guten Tag hat, ich hatte mal zwei Sockel 775 Boards von Intel, die laufen immer noch



Geschrieben von greilinger am 15.04.2013 um 14:28:

 

kann ich mich sogar dran erinnern Zahnlücke

aber auch damals gabs besseres, denk mal nur an die wunderbaren Sockel 775 Boards von Asus wie z.B. das Asus P5W-DH Deluxe



Geschrieben von Domfriend am 16.04.2013 um 18:34:

 

na komm
so toll war das Asus auch nicht, es dauerte mindestens 4 Bios Versionen bis es stabil lief und nicht bei fast jedem Speicher herumzickte

zurück zum Thema

vielleicht gibts ja auch von den Retail Herstellern Boards mit 8 Stück SATA 6 Gb/s-Ports, das wärs doch



Geschrieben von greilinger am 17.04.2013 um 18:28:

 

Zitat:
vielleicht gibts ja auch von den Retail Herstellern Boards mit 8 Stück SATA 6 Gb/s-Ports


darauf hoffe ich insgeheim

wäre ja super



Geschrieben von Edmundo am 19.04.2013 um 23:55:

 

bisher gabs von Intel zwei Stück native SATA 6 Gb/s-Ports

mit Haswell kommen davon sechs, das nenn ich Fortschritt und ihr diskutiert schon über noch mehr Ports, seid doch mal ein wenig dankbar Augenzwinkern



Geschrieben von greilinger am 22.04.2013 um 19:02:

 

wir sind doch dankbar ohne Ende Augenzwinkern

aber mal ernsthaft
es kann ja sein dass die Hersteller besonders gut ausgestattete Motherboards mit noch mehr Ports anbieten



Geschrieben von Konkoni am 25.04.2013 um 19:30:

 

Zitat:
es kann ja sein dass die Hersteller besonders gut ausgestattete Motherboards mit noch mehr Ports anbieten


das kann gut sein

aber wohl erst ab einer Preisklasse über 200 €



Geschrieben von Domfriend am 26.04.2013 um 19:07:

 

bald werden wir mehr wissen, die Haswell CPU Preise sind ja auch schon durchgesickert



Geschrieben von Edmundo am 16.05.2013 um 00:28:

  Die Z87-Mainboards von ASUS

Asus bringt Fakten

Die Z87-Mainboards von ASUS

also durch die Bank 6 native SATA 6 Gb/s-Ports, dazu noch 4 weitere über 3rd-party Chips


die ASUS ROG (Republic of Gamers)-Serie hat sogar 10 native SATA 6 Gb/s-Ports


was will man mehr ? fröhlich



Geschrieben von greilinger am 17.05.2013 um 23:40:

 

alter
Asus versteht es einem den Mund zu bewässern, was für geile Boards



Geschrieben von blumenboy am 19.05.2013 um 18:43:

 

6 native SATA 6 Gb/s-Ports sollten reichen, die 10 Ports der ROG Boards werden den Preis schon hoch schaukeln, die kosten dann wieder über 300 € und mehr



Geschrieben von Edmundo am 20.05.2013 um 13:02:

 

von den Asus Boards die ich verlinkt hatte wird wohl keines unter 100 € zu haben sein

die ROG Serie ist traditionell teuer und die anderen muß man abwarten

das Z87 Deluxe wird wahrscheinlich das beste Preis-Leistungs Verhältnis haben, aber nun nagelt mich nicht darauf fest, ich vermute auch nur



Geschrieben von greilinger am 22.05.2013 um 14:46:

 

ich denke wir werden es sehr bald wissen Augenzwinkern

danke auch für deine Infos



Geschrieben von blumenboy am 01.06.2013 um 13:25:

 

sag ich doch

MSI Z87 XPower


10 Stück SATA 6 Gb/s-Ports

400 Dollar



Geschrieben von Edmundo am 01.06.2013 um 23:43:

 

es geht los

erste Boards und erste Preise

also in etwa auf dem Niveau der Ivy Bridge Boards, keine gröberen Ausrutscher dabei



Geschrieben von greilinger am 05.06.2013 um 16:39:

 

na bestens, mein Favorit von Asus (das Sabbertooth) kostet ein büschen was über 200 Okken, das ist zu verkraften



Geschrieben von Edmundo am 06.06.2013 um 13:43:

 

endlich gibts erste Tests

Test: ASUS Z87-Deluxe

dazu den neuen Vengeance Pro Speicher von Corsair in schwarz/gold, das hätte auch optisch was

fröhlich



Geschrieben von Domfriend am 07.06.2013 um 12:22:

 

Zitat:
mein Favorit von Asus (das Sabbertooth)


warum denn grad das? die Sabbertooth Boards von Asus waren immer etwas sagen wir mal launisch


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH