PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Kaufberatungen : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=81)
--- JVC Taiyo Yuden DVD+R Rohlinge? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=33944)


Geschrieben von Schorschie am 11.12.2015 um 00:51:

 

würde ich auch vorschlagen und die Rohlinge bitte mit Nero auslesen und wer etwas brennt mit Nero die Qualität prüfen



Geschrieben von Voivode am 11.12.2015 um 14:52:

 

wenn wir die Taiyos als Referenzwerte nehmen, hab ich was dabei



Geschrieben von Berlinger am 12.12.2015 um 00:24:

 

und die Maxell dazu im Vergleich ?

ich bin gespannt



Geschrieben von Dengelmania am 13.12.2015 um 19:16:

 

Vergleiche können wir nur anstellen, wenn die Rohlinge auf dem gleichen System und in einem Brenner gebrannt werden !



Geschrieben von Fantomas am 14.12.2015 um 16:18:

 

da kann ich helfen

schaut euch die Bilder an, große Unterschiede gibt es nicht

das Problem bei den Maxell Rohlingen ist aber, die stammen von Ritek und die schwanken in der Qualität sehr je nach Charge, es bleibt also reine Glückssache ob sie was taugen oder nicht



Geschrieben von Berlinger am 15.12.2015 um 00:19:

 

danke Fantomas

über Ritek liest man im Netz nicht besonders viel Gutes, na ja ich werd im neuen Jahr mal ein paar ausprobieren, müssen ja nicht gleich 100 sein



Geschrieben von Fantomas am 16.12.2015 um 18:51:

 

Zitat:
über Ritek liest man im Netz nicht besonders viel Gutes


ja, aber das bezieht sich hauptsächlich auf frühere Rohlings Revisionen, die Ritek F16 sind gar nicht so schlecht



Geschrieben von klimperjonas am 17.12.2015 um 20:04:

 

ich hab auch ein paar von den Maxell bestellt, schaun wir mal wie gut die abgehn



Geschrieben von Berlinger am 18.12.2015 um 16:19:

 

danke das ihr euch so kümmert, das macht Mut Augenzwinkern



Geschrieben von klimperjonas am 21.12.2015 um 18:12:

 

also ich find die Maxell Rohlinge ganz ok, noch keine Fehlbrände und mein Backup drauf brennen funktionierte auch gut



Geschrieben von Berlinger am 06.03.2016 um 14:39:

 

okay überredet, ich check die Maxell Rohlinge ab

sind das denn immer noch die Ritek F16 ?



Geschrieben von klimperjonas am 07.03.2016 um 13:10:

 

in meinen beiden aktuellen Spindeln sind Ritek F16



Geschrieben von Berlinger am 08.03.2016 um 15:27:

 

danke, ich versuch es und bestell erst mal eine Spindel



Geschrieben von Plantikors am 15.03.2016 um 16:25:

 

diese Woche eine 100er Maxell Spindel bestellt >sind Ritek F16 drin



Geschrieben von Cicerona am 16.03.2016 um 16:29:

 

ich denke mit den aktuellen Verbatim 43550 und 43551 DVD+R Rohlingen macht man auch nicht viel falsch



Geschrieben von Dengelmania am 19.03.2016 um 15:01:

 

kommt drauf an was hinter den Verbatim Nummern steckt, das sollten wir mal recherchieren



Geschrieben von Fantomas am 20.03.2016 um 00:51:

 

Verbatim 43550 und 43551 sagen nichts über die Qualität aus, da ist der Mediacode wichtig und wenn der bei den Rohlingen z.B. MCC004 für einen Verbatim DVD+R 16x anzeigt, dann ist die Qualität ok

kein Highend, aber ok



Geschrieben von Cicerona am 21.03.2016 um 16:13:

 

ah ja, danke für die Ergänzung



Geschrieben von Domfriend am 22.03.2016 um 16:32:

 

die MCC004 Rohlinge sind übrigens von Mitsubishi Chemical, wenn sie denn original sind

es gibt leider auch MCC004 aus Indien oder sonst wo her und die sind meistens ziemlicher Schrott



Geschrieben von Cicerona am 23.03.2016 um 14:24:

 

ich seh schon, kein profanes Thema


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH