PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Soundkarten und Multimedia: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=97)
--- Ordner u. Dateien beschädigt (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=33783)


Geschrieben von rebas am 23.10.2012 um 14:37:

  Ordner u. Dateien beschädigt

Auf einem FANTEC R2650 Multimedia-Rekorder liegen 2 Video-Dateien, die sich nicht mehr abspielen, umbenennen oder löschen lassen. Weder über den PC mit USB-Verbindung, noch mit dem MM-Rekorder selbst. Fehlermeldung bei PC mit WIN-XP SP3: Datei oder Verzeichnis ist beschädigt u. nicht lesbar!

Jetzt ist bei dem Versuch, eine neue Video-Datei per USB-Kabel auf den FANTEC-Rekorder zu übertragen, das Ü-Programm (Speed-Commander) abgestürzt und der Inhalt des entspr. Ordners auf dem MM-Rekorder wird nicht mehr angezeigt - auch nicht mit dem WIN-Explorer.

Mit dem Rekorder selbst ist der Ordner jedoch lesbar und die V-Dateien abspielbar.

Meine Fragen:
1. Wie kann ich die beiden o.a. Video-Dateien löschen?
2. Wie kann ich den Ordner unter Windows wieder lesbar machen?

MfG
rebas



Geschrieben von Günzi am 23.10.2012 um 19:57:

 

hast du es hier versucht? weil ich sehe jetzt den Zusammenhang zu einem PC nicht



Geschrieben von rebas am 24.10.2012 um 10:28:

 

Leider ohne Erfolg. Trozdem vielen Dank für die Hilfe.

rebas



Geschrieben von Günzi am 24.10.2012 um 12:42:

 

was ich meinte ist, ob du dort mal gefragt hast?



Geschrieben von Fantomas am 03.12.2012 um 19:48:

 

ist das Thema noch aktuell?

ich versteh so einiges nicht


Zitat:
Auf einem FANTEC R2650 Multimedia-Rekorder liegen 2 Video-Dateien, die sich nicht mehr abspielen, umbenennen oder löschen lassen



Zitat:
it dem Rekorder selbst ist der Ordner jedoch lesbar und die V-Dateien abspielbar



das ergibt für mich keinen Sinn verwirrt



Geschrieben von Athena am 02.03.2013 um 18:44:

 

rebas reagiert seit 5 Monaten nicht mehr, belassen wir es dabei


-closed-

Athena


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH