PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
-- Soundkarten und Multimedia: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=97)
--- aktive 2.0 Lautsprecher oder doch was ganz anderes (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=33675)


Geschrieben von herjeminä am 30.11.2012 um 16:50:

 

alles andere hätte mich bei Nubert auch gewundert



Geschrieben von Knorkator am 14.12.2012 um 20:16:

 

der Tausch ist durch, die neuen Monitore sind heute gekommen

ich hör keine Gesummse mehr Freude


hammergeiler Support oki



Geschrieben von herjeminä am 18.12.2012 um 01:06:

 

na dann meinen Glückwunsch

und ein weiterer zufriedener Nahfeld Monitor Kunde fröhlich



Geschrieben von Knorkator am 20.12.2012 um 21:23:

 

danke
und ja, jetzt bin ich total zufrieden oki



Geschrieben von martensen am 21.12.2012 um 16:41:

 

hallo
die Nuber A-20 laufen bei mir auch über USB am PC

für das Geld kaum zu toppen

und was ihr ja auch schon geschrieben hattet, man spart sich die gruseligen Soundkarten mit ihren noch gruseligeren Treibern Augenzwinkern



Geschrieben von brummsiegl am 22.12.2012 um 13:18:

 

hallo
was ist eigentlich mit den Kabeln die Nubert den Boxen beilegt, sind die gut und reichen die oder sollte man was besseres gleich dazu kaufen?



Geschrieben von Alonzo am 23.12.2012 um 17:26:

 

klar könntest du hochwertigere USB und auch Lautsprecherkabel kaufen, aber das wirst du nicht raushören



Geschrieben von brummsiegl am 26.12.2012 um 14:39:

 

ich meinte z.B. die USB Kabel von Oehlbach aus diesem Thread



Geschrieben von Alonzo am 27.12.2012 um 01:01:

 

wenn du das Kabel unbedingt kaufen willst, dann kauf es



Geschrieben von Knorkator am 28.12.2012 um 17:04:

 

eins hab ich noch vergessen was aber sehr wichtig ist:

Sehr positiv finde ich die Einschaltverzögerung. Es gibt keine "Spannungsspitzen" bzw. diese "Knackser", bei denen man immer etwas Angst hat, dass irgendwas beschädigt werden könnte



Geschrieben von Dengelmania am 29.12.2012 um 14:05:

 

das verlinkte USB Kabel könnt ihr eh vergessen, das passt nicht an den Anschluß der Nubert Lautsprecher

das Oehlbach hat diesen Stecker , es muß aber so ein Stecker sein

also wenn schon Oehlbach USB Kabel, dann dieses hier



Geschrieben von brummsiegl am 30.12.2012 um 00:35:

 

uppala
danke für den Tipp, meine Bestellung konnt ich eben noch ändern



Geschrieben von Langelei am 12.01.2013 um 14:51:

 

hallo

wie habt ihr eure Nahfeld Monitor aufgestellt?

auf eurem Computertisch oder an der Wand oder wie?



Geschrieben von Alonzo am 13.01.2013 um 19:21:

 

in Sitzposition vor dem Rechner mit Blickrichtug auf den Monitor in Ohrenhöhe, das wäre ideal und so hab ich das bei mir auch fast genau hinbekommen



Geschrieben von herjeminä am 14.01.2013 um 15:17:

 

steht auch alles in der Anleitung von Nubert drin die mit den Monitoren kommt und noch einiges mehr Augenzwinkern



Geschrieben von Langelei am 15.01.2013 um 17:08:

 

ich danke euch für die infos



Geschrieben von Alonzo am 17.01.2013 um 16:59:

 

kein Problem
wenn du sie hast, denk an einen kleinen Bericht Augenzwinkern



Geschrieben von Langelei am 23.01.2013 um 16:34:

 

ich hätt noch eine Frage

wie lange brauchen die Nuberts sie richtig eingespielt sind?



Geschrieben von Alonzo am 24.01.2013 um 18:52:

 

kommt drauf an, aber so zwischen 30 bis 40 Stunden mußt du immer rechnen



Geschrieben von Langelei am 25.01.2013 um 14:37:

 

ah so
also genauso wie bei guten HIFI Standboxen


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH