PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows 7, Tipps und Tricks : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=102)
--- Windows 7: Die Windows-Firewall ist deaktiviert (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=33487)


Geschrieben von Cerberus am 04.08.2012 um 14:58:

Achtung Windows 7: Die Windows-Firewall ist deaktiviert

Sollte sich auf eurem System (analog zu Windows XP und Windows Vista) die Fehlermeldung zeigen, dass die Windows Firewall deaktiviert ist oder wurde, kann dies verschiedene Ursachen haben. Einerseits sollte natürlich grundsätzlich sichergestellt sein, dass das System absolut frei ist von jeglicher Malware, die unter Umständen das Kommando über euer System übernommen hat.
Darüber hinaus kann diese Windows Meldung aber auch einen recht trivialen Hintergrund besitzen, nämlich den, das der Dienst der Windows Firewall deaktiviert wurde, z.B. von einer 3rd-party Sicherheitssoftware, die sich etwas übereifrig ins Windows System einmischt und die Firewall schlichtweg deaktiviert. Möglichkeiten exitieren zu hauf, alle Eventualitäten aufzuzählen würde den Rahmen des Artikels deutlich sprengen.

Microsoft hat inzwischen eine Beschreibung und ein passendes Fit it Tool zur möglichen Lösung des Problems bereitgestellt:

Fix it Tool KB2288085



Was mit Hilfe des Fix it Tools behoben wird...

• Die Windows-Firewall ist nicht die Standardfirewall.
• Die Windows-Firewall wird nicht gestartet.
• Windows kann die Windows-Firewall nicht starten: dienstspezifischer Fehler 5 (0x5).
• Die Remoteunterstützung wird von der Windows-Firewall blockiert und funktioniert nicht.
• Sie können auf freigegebene Dateien und Drucker nicht zugreifen, weil die Windows-Firewall die Freigabe blockiert.
• Der BFE-Dienst ist nicht vorhanden.
• Die Firewall wird nicht gestartet: Fehlercode 80070424.




weiterführende Links:


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7



Cerberus


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH