PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
--- Hersteller-Support-Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=93)
---- Corsair Support : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=100)
----- Corsair Force GT Bootproblem (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=32842)


Geschrieben von Segelthomas am 23.02.2012 um 20:30:

  Corsair Force GT Bootproblem

Hallo,

ich habe seit zwei Wochen eine SSD (Corsair Force GT 120 GB) eingebaut. Hier verwende ich Win 7 Prof 64-Bit. Das System lief zunächst wunderbar. Seit einer guten Woche habe ich Bootprobleme. Der Rechner fährt idR bis zum Winlogo hoch und hängt sich hier auf. Dann startet er wieder und dies wiederholt sich meist zweimal. Win fragt noch, ob ich normal starten möchte. Anschließend kann ich normal mit dem System arbeiten. Es ist so, als wenn sich das System erst warmlaufen müsste.

Meine Konfiguration: Asus P8H67, Intel i5 2500k, 8 GB Kingston ValueRam, HDD Samsung Spinpoint 1000 GB An der IDE-Schnittstelle habe ich mein altes DVD-Laufwerk und einen Brenner angeschlossen.
Die Corsair habe ich an der Sata 6 GB angeschlossen, AHCI ist aktiviert.

Wer kennt das Problem und weiß eventuell eine Lösung? Vielen Dank im Voraus
Gruß
Thomas







----------------------------------------------------------



Geschrieben von Tankred am 23.02.2012 um 21:50:

 

grüß dich

dein Problem ist so nicht greifbar und sagt auch nichts aus, weil garnicht klar ist, ob es an der SSD liegt, darum brauchen wir erst mal mehr Infos

hast du das System übertaktet?

wie aktuell ist die Firmware der Corsair SSD und wie aktuell ist das Bios vom Mainboard?

stell mal den automatischen Neustart von Windows 7 ab, damit du einen hoffentlich aussagekräftigen Bluescreen bekommst. System/erweiterte Systemeinstellungen/Erweitert/Starten und Wiederherstellen und dort den Haken für "automatischen Neustart" entfernen

dann mach uns mal einen Screenshot mit AS SSD, das Tool findest du in meiner Signatur

wie aktuell ist Windows 7 upgedatet? SP1 und alle verfügbaren Updates installiert?

sind die Systemtreiber aktuell?



Geschrieben von Segelthomas am 24.02.2012 um 12:04:

 

Hallo,
mein System ist, glaube ich, ziemlich aktuell. Win 7 SP1, alle aktuellen Updates installiert (ich habe den Rechner ja auch erst im Dezember zusammengebaut). Es ist nichts übertaktet. Corsair Firmware ist aktuell (1.3.3) das Bios ebenfalls (AM 1405; Ver. 2.00.1201 vom 18.11.2011). Den automatischen Neustart habe ich jetzt abgeschaltet. Einen Screenshot vom AS SSD hänge ich an
Grüße
Thomas



Geschrieben von Tankred am 24.02.2012 um 15:04:

 

schaut soweit ok aus

dann warte mal den nächsten BSOD ab und schreib auf was drin steht

was du eventuell mal machen könntest, tausch die Sata Kabel aus

und dieser Tipp schadet auch nicht



Geschrieben von Radommi am 25.02.2012 um 13:12:

 

@Segelthomas

du könntest ja einen Systembericht mit Aida64 anlegen (nach dieser Anleitung ) und hängst den hier mit rein, dann gucken wir noch mal übers System



Geschrieben von Tankred am 28.02.2012 um 17:09:

 

japp
ohne Systembericht und ohne BSOD Text kommen wir hier erst mal nicht weiter



Geschrieben von Segelthomas am 29.02.2012 um 18:45:

 

Hallo,
ich bin zurzeit viel unterwegs, daher erst jetzt eine Meldung.

Mein Rechner ist gerade ohne Probleme hochgefahren, nach ca. 30Sekunden gab es einen BS mit folgendem Report:

STOP: 0x000000F4(0x0000000000000003,x0xFFFFFA800A595560,0xFFFFFA800A595840,0xFFFFF800031E28B0)

Ich kann damit nichts anfangen. Wenn der Rechner erst mal läuft, ist er stabil. Systembericht erstelle ich demnächst.

Gruß
Thomas



Geschrieben von Radommi am 01.03.2012 um 17:00:

 

da muß aber mehr drin gestanden sein

wurde keine crash dump Datei erzeugt?



Geschrieben von Tankred am 03.03.2012 um 14:49:

 

wäre der Thread nicht was fürs Corsair Support Forum?



Geschrieben von Athena am 03.03.2012 um 15:28:

 

das denke ich auch


->verschoben


Athena



Geschrieben von Radommi am 08.03.2012 um 16:35:

 

ist ELPR1NC1PAL auf der CeBIT ?



Geschrieben von Tankred am 10.03.2012 um 18:02:

 

würd ich mal ganz schwer vermuten



Geschrieben von ELPR1NC1PAL am 22.03.2012 um 17:06:

 

Zwecks Problem:
Schau ob es wieder auftritt, statistisch sind 1-2 Bluescreens für jeden normal auf Grund teresstrischer Interferencen und Umgebungsstrahlung. Klar der Eine hat nie welche manch einer dafür 3-4.

Daher wichtig: Test mit Memtest, Test mit Aida64 (SSD/HDD Test im Belastungsstest aktivieren)

Ist dort alles ok benutzen sollte es wieder dazu kommen, das IDE Laufwerk abklemmen und weiter benutzen, in den meisten Fällen liegt es bei den neueren Chipsets an der Mitbenutzung von IDE wenn SSDs oder schneller RAM zum Einsatz kommen.

Zum Thema Erreichbarkeit:

Eher vollgeladen, wir machen dieses Jahr auf der Games Com in Köln die größte Vorstellung in unserer Firmengeschichte mit EA Games zusammen was den Start der ersten echten Publisher <-> Hardware Hersteller Partnerschaft sein wird.
Wir werden vor Ort mit mehr als 200 Systemen und eigenem Stand mit viel Action vertreten sein.

Wir werden selbst Alpha Status Games von EA präsentieren die exklusiv nur bei Uns anzuspielen sein werden und wir werden auch viele Aktionen mach in form von Price Wheel Action etc.

daher bin ich derzeit stärker als sonst eingebunden.

Für dringende Fragen die schnell beantwortet werden müssen:
Bitte den Tech Support auf Corsair.com nutzen (das Formular unter support)

http://www.corsair.com/support/technicalsupport/

Ich werde weiterhin Fragen beantworten und in den Foren unterwegs sein, ich hoffe auch viele von unseren Fans auf der GamesCom am Stand persönlich begrüßen zu dürfen da es nach langer Zeit mal wieder eine direkte Vorstellung von Corsair im öffentlichen Bereich hierzulande sein wird und wir auch über 10 Neuvorstellungen an Produkten haben werden.



Geschrieben von Radommi am 27.06.2012 um 20:18:

 

@Segelthomas

hast du die Testvorschläge schon umgesetzt?



Geschrieben von Athena am 21.01.2013 um 20:30:

 

ich denke ein Jahr muß niemand auf eine Antwort warten


wir danken allen Beteiligten und archivieren das Thema


-closed-

Athena


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH